Kinder-Ausflugstipp: Tierheim Berlin-Lichtenberg-Falkenberg

tierheim-berlin-lichtenberg-falkenberg-teich-2

Kinder-Ausflugstipp: Tierheim Berlin-Lichtenberg-Falkenberg

Ausflug ins Tierheim Berlin: Unsere Kleine wünscht sich ein Meerschweinchen! Wir waren erstaunt über das riesige Gelände. In den unterschied-lichen Gebäudeteilen gibt es Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel, ja sogar Schlangen, Leguane und andere Exoten. Fast wie im Zoo fanden wir Außengehege mit Affen und Waschbären. Ein paar Ziegen und Schweine leben in Ställen. Die weitläufige Anlage mit angelegten Teichen, Wiesen und Ställen eignet sich durchaus für einen kleinen Spaziergang.

Wer plant irgendwann mal ein Haustier anzuschaffen, kann sich hier gut informieren und umsehen. Auch als Ausflugsort ist das Tierheim sehr interessant. Hier muss man natürlich abschätzen ob nicht die Tränen rollen, wenn nicht gleich ein Tier mitgenommen werden kann.  Der Besuch bei den Hunden war traurig. Sie bellen sehr laut und vermissen ein anständiges „zu Hause“ vermutlich sehr. Bei allen anderen Tieren war es sehr angenehm.

Die Katzen wohnen z.B. „gemütlich“, manchmal zu zweit oder zu dritt. Die Tierpfleger geben bereitwillig und freundlich Auskunft über die Haltung und Bedürfnisse der Tiere. Wenn man nicht gleich ein Tier kaufen möchte, kann man auch eine Patenschaft übernehmen. Man kann dann „sein“ Tier besuchen, bekommt eine Urkunde, Einladungen zu Patentreffen und Tierheimveranstaltungen und auch zwei Tierzeitschriften frei Haus.

Kitas, Schulklassen und Freizeiteinrichtungen können sich für den tierheim-gelaende-berlin-lichtenberg-falkenberg-exotenkostenlosen Tierschutzunterricht in Form von Führungen, Exkursionen und Angeboten im „Tierischen Klassenzimmer“ anmelden (Tel. 030 76 888 0). Wir haben den interessanten Nachmittag in dem einfachen Café des Tierheims mit ebenfalls sehr freundlichem Personal ausklingen lassen.

Tierheim Berlin-Lichenberg/Falkenberg 
Hausvaterweg 39
13057 Berlin
Tel. 030-76 888 0 (tägl. 9-17 Uhr)
www.tierschutz-berlin.de
Öffnungszeiten
Di – So: 11.00 – 16.00 Uhr
Feiertags geschlossen
(Annahme von Fundtieren: tägl.: 9.00 – 16.00, Feiertage: 8.00 -12.00 Uhr)
Anfahrt:
BVG-Fahrverbindung
mit dem Auto: (Str. + HausNr. + PLZ + Ort eingeben)[googlerouteplaner=64]

Über den Autor

Anja hat 613 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.