Anleitung: Osterkorb mit Kindern basteln – einfach aus Papier

Bastelanleitung: Osterkorb mit Kindern basteln – einfach aus Papier

Es ist gar nicht mehr lange hin bis Ostern! Deswegen haben wir uns eine einfache Bastelanleitung für euch und eure Kinder überlegt, damit ihr schnell einen schönen Osterkorb mit Osterblumen basteln und später bemalte Ostereier hineintun könnt.

Das Tolle an diesem einfachen Osterkorb ist, dass Kinder eigentlich nicht einmal Schablonen und Vorlagen dafür brauchen. Die Osterblumen und die Osterkorbstreifen müssen keine perfekte Maße haben und der Korb sieht kreativ und individuell aus, wenn jeder seinen ganz eigenen Osterschmuck dafür kreiert.

Für den Frühlings-Osterkorb aus Papier benötigt ihr einfach diese Materialien:

Materialien für den Osterkorb: Bunte Blätter, Flüssigkleber, Tacker, Schere, Lineal und Bleistift
Tonpapier in verschiedenen Farben (A4)

Schere
Tacker
Bleistift
Lineal
Und später für die Deko: Ostereier, Osterschmuck, Ostergras und Süßigkeiten

 

Und so einfach wird der Osterkorb aus Papier gebastelt:

A4 Blatt wird mit Bleistift in sieben Streifen à 3 cm geteiltFür den Korb nehmt ein Tonzeichenpapier eurer Wahl und teilt es längst in 7 Streifen á 3 cm. Wer gerne einen größeren Osterkorb hätte, nimmt einfach größere und längere Streifen. Ein A3-Blatt müsste dann zum Beispiel in etwa 7 cm große Streifen geteilt werden.

Eins der Streifen wird der Henkel und ein anderes die Basis, auf der die restlichen 4 Streifen angebracht werden. Nehmt dafür jeweils die Enden der 4 Streifen und tackert sie an den Basis-Streifen. Wenn ihr später keine Ostereier oder schweren Sachen hineintut, könnt ihr die Streifen auch mit einem Flüssigkleber zusammenkleben.

Nun wiederholt ihr diesen Vorgang. Dafür nehmt Die anderen Enden der Streifen werden beim Osterkorb jeweils wieder nebeneinander angetackertihr diesmal das lose Ende des ersten Streifens und befestigt es neben den zuletzt angebrachten Streifen. Dann wiederholt ihr das gleiche mit dem Ende des zweiten, dritten und schließlich des vierten Streifens. Der Osterkorb ist schon fast fertig!

Verbindet nun die Enden des Basis-Streifen miteinander.

Der letzte Streifen ist der Henkel des Osterkorbs und wird über den Osterkorb angebracht.

Blumen Dekoration für den Osterkorb

Osterkorb aus Papier mit bunten PapierblumenAm Ende dekoriert ihr den Osterkorb einfach noch mit bunten Frühlingsblumen. Bringt sie mit Flüssigkleber an den Osterkorb, somit sieht man auch die Klammern vom Tacker nicht mehr.

Und tadaa: Der Osterkorb ist fertig! Wie ihr seht, war diese Bastelidee kinderleicht.  Jetzt noch schnell eure selbstbemalten Ostereier und andere schöne Ostersachen in euren KorbDer Fertige Osterkorb aus Papier mit Ostereiern hineintun und Ostern kann kommen!

Wir haben für euch auch viele interessante Tipps für Veranstaltungen zu Ostern und Workskops in den Osterferien 2015 in Berlin und Brandenburg zusammengestellt. Schaut mal rein!

Ostern in Berlin 2017 – Veranstaltungen, Osterfeuer, Feste, KinderprogrammOsterferien in Berlin 2017 – Veranstaltungen und FerienworkshopsFerienprogramm, Osterferien mit Jugend im Museum e.V. Osterferien in der KLAX Kinderbildungswerkstatt

Besonders schön für Familien mit Kindern ist der Ostereiermarkt im Museumsdorf Düppel. Weitere Osterbasteltipps:  Osterhasen im EierkartonOstereier Faltschachtel zum Bemalenschnelle Osterbastelideen,Ostereier marmorieren mit Marmorierfarbe.

Über den Autor

Anja hat 616 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.