Workshops am Wochenende für Kinder und Jugendliche mit den Staatlichen Museen zu Berlin

Workshops am Wochenende für Kinder und Jugendliche mit den Staatlichen Museen zu Berlin

Workshops am Wochenende für Kinder und Jugendliche mit den Staatlichen Museen zu Berlin

In den Workshops und Ausstellungsgesprächen haben Kinder von 6 bis 12 Jahren die Möglichkeit mit Gleichaltrigen die Staatlichen Museen zu Berlin zu erkunden und künstlerische Strategien zu erproben. Alle Angebote werden von Kunst- und Kulturvermittler*innen angeleitet.

Workshops

Teilnahmegebühr: 9 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Gemäldegalerie
zur Sonderausstellung „Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance“ 

Copykids
Findest du die Ähnlichkeiten in den Bildern der beiden Maler? Haben Mantegna und Bellini etwa voneinander abgekupfert? Mit welchen Tricks kannst du ihre Ideen stibitzen? In der Kopierwerkstadt wird vergrößert, verkleinert, verschoben und verfremdet. Du überträgst mit Schablonen oder Rasterzeichnung Motive aus Gemälden, arbeitest mit Lichtpult und Kamera und arrangierst eigene Bilder.
Sa / 14 – 16 Uhr / jeden Samstag 
Kinder 6 – 12 Jahre

Bode-Museum
Tempo, Tempo!
Vor wem läuft Daphne davon? Warum hat es die Jagdgöttin Diana so eilig? In welchem Takt könnte sich die Tänzerin von Canova bewegen? Du stellst die Bewegungen der Skulpturen nach und erstellst Skizzen. Davon ausgehend fertigst du Plastiken aus Draht, die Bewegung spiegeln.
Sa / 14 – 16 Uhr / 11.5.2019
Kinder 6 – 12 Jahre

Pergamonmuseum
Einhörner ­­– jetzt auch im Museum
Derzeit sind Einhörner sehr beliebt: Es gibt sie als Plüschtiere, auf Stickern, als Anhänger… und auch im Museum für Islamische Kunst. Dort siehst du sie auf Fliesen zusammen mit  Elefanten. Wie wurden sie dargestellt? Welche Besonderheiten weisen sie auf? Welche Geschichten sind mit ihnen verbunden? Du sammelst Anregungen für dein Fabeltier, das du aus Modelliermasse und Farbe kreierst.
Sa / 14 – 16 Uhr / 11.5.2019
Kinder 9 – 12 Jahre

Neues Museum
Leuchtende Farben – Bilder der Pharaonenzeit
Wer an das alte Ägypten vor 4000 Jahren denkt, stellt sich oft ein Land in der heißen, eintönigen Wüste vor. Tatsächlich war es ein Land voller fröhlicher Farben. Diese Farben haben die ägyptischen Künstler in ihren Bildern und Hieroglyphen festgehalten. Gemeinsam erkunden wir die faszinierende Farbenwelt Ägyptens, um am Ende unser eigenes Meisterwerk im Stil der Ägypter zu erstellen.
So / 14 – 16 Uhr / 12.5.2019
Kinder 9 – 12 Jahre

Altes Museum
Vom Selfie zum Kaiser
Mit dem Smartphone geht es zwar viel schneller und einfacher, aber die römischen Kaiser wussten auch schon, wie man das eigene Bild in der Welt bekannt macht. Wie sie sich sahen und zeigen wollten, auf welche Vorbilder sie sich berufen haben, erfährst du im Alten Museum. Als Statue, Büste, Amulett oder doch lieber ganz modern… Wie portraitierst du dich selbst?
Sa / 14 – 16 Uhr / 18.5.2019
Kinder 6 – 12 Jahre

Museum Berggruen
Schauen, horchen, stempeln
Wie klingt deine Stadt? Der Künstler Paul Klee hatte ein großes Interesse an Farbe, Architektur und Musik. Aus farbigen Drei- und Vierecken gestaltete er rhythmische Stadtlandschaften. Die Formen waren für ihn Töne, die Farben unterschiedliche Klänge. Mit selbst gemachten Stempeln komponierst auch du farbige Stadtbilder zu Musik.
Sa / 14 – 16 Uhr / 18.5.2019
Kinder 6 – 12 Jahre

Kunstgewerbemuseum
Mode-Atelier: Vom T-Shirt zum Designerstück
Dein weißes T-Shirt ist dir zu langweilig? In diesem Workshop machst du ein neues daraus. In der Ausstellung lässt du dich von ausgefallenen Designerstücken und deren Mustern, Stoffen und Formen inspirieren. Im Mode-Atelier veränderst du dein mitgebrachtes T-Shirt. Du nähst es um und bringst verschiedene Stoffe und Applikationen an oder du bemalst es mit deinem eigenen Muster. Eine Designerin unterstützt dich dabei.
So / 14 – 16 Uhr / 19.5.2019
Kinder 6 – 12 Jahre
Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart  Berlin
zur Sonderausstellung „Der Elefant im Raum“

Raumtrickserei!
Künstler*innen verändern mit ihren Werken gerne Räume und damit auch, wie du dich darin fühlst. Dafür brauchen sie nicht viel: Carl Andre legt Metallplatten auf den Boden. Fred Sandback spannt nur einen einzigen Faden. Was für Tricks fallen dir ein, den Raum und dein Gefühl darin zu verändern? Du spielst mit Fäden, Papier oder deinem eigenen Körper verschiedene Möglichkeiten durch.
So / 14 – 16 Uhr / 19.5.2019
Kinder 6 – 12 Jahre mit und ohne Beeinträchtigungen
Bitte gebt an, welche Unterstützung euer Kind benötigt.

Neues Museum
Feuer! Eine zündende Idee!
Auf den Spuren des Feuers gehst du im Museum auf Entdeckungsreise. Wer hatte wann die zündende Idee, das Feuer zu nutzen? Welche Erfindungen und Mythen verdanken wir dem Feuer? Ob Steinzeitfeuerzeug, Einschusslöcher oder ein Vulkan – das Museum steckt voller heißer Themen! Du stellst einen Lederbeutel her und dein eigenes Steinzeitfeuerzeug zusammen.
So / 14 – 16 Uhr / 19.5.2019
Kinder 6 – 12 Jahre

Organisatorisches

Für alle Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich. Online-Anmeldungen sind ab sofort möglich. Bitte beachtet die Altersangaben. Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei.
Information und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel.: 030 – 266 42 4242 (Mo – Fr 9 – 16 Uhr)
service[at]smb.museum

Veranstalter: Besucher-Dienste der Staatlichen Museen zu Berlin

Tel.: 030 – 266 42 4242 (Mo – Fr 9 – 16 Uhr) | Fax: 030 – 266 42 2290 | Mo – Fr: 9:00 – 16:00 Uhr)| E-Mail: service@smb.museum

Weitere spannende Informationen für Berlin findest du in folgenden Artikeln:Labyrinth Kindermuseum, MACHmit! Museum für Kinder mit der Ausstellung  in unserer Kindertheater Liste und weiteren Infos zu den Berliner Museen,

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 346 Artikel für ytti geschrieben