Top10 – die schönsten Strandbars in Berlin für Kinder

strandbars-berlin-hauptbahnhof-mitte-friedrichshain

Die Top 10 Strandcafés und Strandbars mit Kindern in Berlin

Im Sommer tun die Berliner so Einiges um Karibik, Südsee & Co mithalten zu können. Mit Cocktail aber durchaus auch mit Buddeleimer und Schippe ausgerüstet, lässt sich die Urlaubsatmosphäre in der Hauptstadt genießen. Tipp: Mit Kindern unbedingt Sonnencreme und Sonnenhut mitbringen, denn hier gibts Sonne satt, trotz

Palmen und Sonnenschirmen! Ytti hat die besten Strandcafés auf Kindertauglichkeit getestet:


Metaxa Bay – Berlin-Mitte
liegt gegenüber vom Hauptbahnhof in der Invalidenstraße, in der Nähe vom Naturkundemuseum. | für Kinder: ein Seil-Kletergerüst, ein Sandkasten mit Schippen und Förmchen, ein Beachvolleyballfeld, Tischtennisplatten und Aussenduschen | täglich ab 10:00 Uhr bei schönem Wetter ab 18° & Sonnenschein | mehr Infos…

Überseebar – Berlin-Pankow
Die Überseebar im Strandbad Weißensee ist ganzjährig geöffnet und gehört zum Strandbad Weißensee, so dass man nicht nur nett im Liegestuhl sitzen und trinken,

sondern tatsächlich baden gehen kann, selbst spät abends. Neben erfrischenden Getränken und Cocktails gibt es Würstchen und Grillfleisch. | Sa u. So von 12:00 bis 20:00 Uhr kann man eine Massage buchen| für Kinder: Badespaß im Weißensee von 9:00 -19:00 Uhr mit Bademeister, abgetrenntes Nichtschwimmerbecken, feiner Buddelsand, Pyramiden-Seil-Kletterturm | mehr Infos…

Beach Mitte -Berlin-Mitte

Strandcafé und Strandbar zwischen Beachvolleyballfeldern und dem Hochseilgarten Mount Mitte am S Bhf. Nordbahnhof in der Nähe vom Naturkundemuseum, der Plansche am Nordbahnhof und  der Gedenkstätte Berliner Mauer. Es gibt Getränke und kleine Snacks | für Kinder: eine Wasserpumpe und ein kleiner Matschspielbereich, die Möglichkeit ein Beachvolleyballfeld zu mieten oder klettern zu gehen, feiner Sand zum buddeln | mehr Infos…

Deck 5 – Berlin-Prenzlauer Berg
Im Prenzlauer Berg auf dem Dach der Schönhauser Allee Arcaden, kann man abends vor der Kulisse der Gethsemanekirche chillen. Zur Strandbar kommt man entweder mit dem Fahrstuhl in den Arcaden (Parkdeck 7) oder über die Treppen zum Parkhaus in der Greifenhagner Straße. Vormittags können sich Leute mit kleinen Kindern vom Einkauf erholen und die Kleinen im Sand buddeln lassen. Für einen kleinen Zwischenstopp mit Zuckersandeinlage und einen Milchcafé eine gute Idee, besonders für die Prenzlberger. | mehr Infos..

Strandbar Mitte – Berlin Mitte
Eine der ersten  und Mutter der Strandbars hat heute keinen Sand mehr. Dafür entschädigt die Lage in Mitte direkt gegenüber der Museumsinsel mit Blick auf die Spree. Für Familien ist die Nähe zum Kinderbad Monbijou und zum Spielplatz hinter der Märchenhütte bzw. bestechend. Bei einem Besuch in Mitte kann man von hier außerdem wunderbar die Schiffe beobachten. Aber Achtung mit ganz kleinen Kindern. Es gibt keine dichte Absperrung zum Wasser. | für Kinder: nur als Zwischenstopp geeignet | mehr Infos

Charlys Beach – Berlin-Mitte
liegt direkt am ehemaligen Grenzübergang Checkpoint Charly und Mauermuseum. 1500 qm Sandstrand, Liegestühle, Getränke und mehrere Imbissstände bieten eine willkommene Abwechslung. In der Nähe kann man Heißlufballon fliegen, das Currywurst Museum oder die Rittersport Schokowelt besuchen| mehr Infos

/

Traumstrand- Berlin-Mitte
Strandbar direkt am Hauptbahnhof. Hier gibt es viel Sandstrand und eine Gastronomie mit einem etwas größerem Angebot als für eine Strandbar üblich. Bestechend ist die Lage direkt am Hauptbahnhof, mit öffentlichen Verkehrsmitteln genauso wie Metaxa Bay sehr gut zu erreichen | für Kinder: viel Sandfläche zum Buddeln | mehr Infos...

Yttis Top 10 Strandbars in Berlin – www.ytti.de auf einer größeren Karte anzeigen

Über den Autor

Anja hat 612 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.