Tierpark Berlin Friedrichsfelde – ein toller Ausflug mit Kindern auch im Winter!

Tierpark Berlin Friedrichsfelde-Baribal-Artikelbild

Tierpark Berlin Friedrichsfelde – ein toller Ausflug mit Kindern auch im Winter!

Der Tierpark in Berlin Friedrichsfelde gilt als größter Landschaftstiergarten Europas
und unter Kennern auch als einer der schönsten. Rund 9000 Tiere aus knapp 800 verschiedenen Arten könnt ihr hier erleben. Hier gibt es genügend Platz (160 Hektar) für ausgedehnte Spaziergänge und Entdeckungstouren. Und auch kleine Besucher kommen auf Ihre Kosten.Wer ausgiebig Tiere bestaunt hat, kann sich auf den beiden neuen Spielplätzen so richtig austoben: Im Sommer 2016 wurde der alte Wasserspielplatz neu eröffnet und im mystischen Fabelwald neben dem Restaurant Patagona erwarten die Kinder viele neue Abenteuer.

Der historische Mittelpunkt des Tierparks Berlin ist das Schloss Friedrichsfelde
– ein frühklassizistisches Schmuckstück und wahres Juwel, das dem Tierpark ein einzigartiges Profil gibt. Im Festsaal im ersten Stock werden Konzerte und viele andere Veranstaltungen durchgeführt. Eine der Ausstellungen berichtet von der Geschichte der Berliner Tiergärten. Hier wird die Entwicklung, angefangen bei den ersten Wandermenagerien bis hin zur modernen Zoo-Philosophie gezeigt

Wenn ihr durch den Tierpark in Berlin Friedrichsfelde spaziert,
werdet ihr sehen, dass die Anlagen idyllisch in die weitläufige Landschaft integriert sind. Großzügige Freianlagen für Huftierherden, große Wasserflächen für Gänsevögel und Flamingos sowie imposante Tierhäuser (Alfred-Brehm-Haus für Großkatzen und tropische Vögel, das Dickhäuterhaus für Elefanten, Nashörner und Seekühe, Kolibri-Krokodil-Haus und Haus für afrikanische Primaten) erwarten euch. Familien mit kleinen Kindern sollten auf gar keinen Fall den Kinderwagen zu Hause lassen, die Wege sind weit aber bei diesem Wetter einfach wunderschön.

Eine der umfangreichsten Sammlungen an Giftschlangen
in einem europäischen Schauterrarium könnt ihr bei einem Besuch der Schlangenfarm bewundern.

Auch den Vari-Wald solltet ihr unbedingt besuchen!
Hier habt ihr die Möglichkeit die Tiere hautnah zu erleben. Durch das kleine Waldgebiet, in dem die vom Aussterben bedrohten Lemurenarten der Vari leben, könnt ihr einfach so durch schlendern.

 

Besonders großer Publikumsgunst im Tierpark erfreuen sich – wen wundert’s – die jüngsten Tierparkbewohner!
Je nach Temperaturen sind die Tiere im Winter auf den Außenanlagen zu sehen. Sobald der erste Schnee fällt bleiben aber Giraffen, Nashorn und Co in Ihren Tierhäusern, da die Gefahr, dass die Tiere im Schnee ausrutschen und sich die Beine brechen zu groß ist. Die Eisbären und Rentieren aber mögen die kalten Temperaturen, so dass ihr sie beim Spielen oder Faulenzen beobachte könnt.

Friedrichsfelde verspricht Tier- und Naturerlebnis gleichermaßen.
Übrigens: Wer sich das Schloss und seine Ausstellungen ansehen will, zahlt hierfür keinen zusätzlichen Eintritt. Im Tierparkticket ist der Schlossbesuch bereits enthalten. Der Tierpark Berlin zieht jährlich über 1 Million Besucher und Besucherinnen an und ist an allen 365 Tagen im Jahr für seine Besucher aus nah und fern geöffnet – auch am Heiligabend und Silvester. Beim Tierparkbummel erfahrt ihr viel Wissenswertes über das Leben der Tiere.

Wen es mehrmals im Jahr in die exotische Tierwelt und abwechslungsreiche, weitläufige Parklandschaft im Osten Berlins zieht, hat die Möglichkeit eine Jahreskarte zu erwerben. Die Jahreskarten können am Infopoint erworben werden, Tel. (030) 515 31-0. Für Liebhaber von Tierpark, Zoo und Zoo-Aquarium wird die 3 in 1-KombiCard angeboten.

Ein warmes Mittagessen oder einen Kaffee bekommt ihr im Restaurant Patagona, die befindet sich etwa in der Mitte des Tierparks, es gibt genügend Orientierungskarten an den Wegen.

Tickets, Jahreskarten

Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH
Am Tierpark
12510319 Berlin
www.zoo-berlin.de
 
Andere tolle Ausflustipps mit Tieren sind z.B. Zoo Berlin, Zoos und Tierparks in Berlin und Brandenburg, Tier & Erlebnispark in Germendorf, der Zoologische Garten Eberswalde, der Kinderbauernhof Pinke Panke, das Tierheim Berlin, das Museum für Naturkunde und die Biosphäre in Potsdam.
 Anfahrt | U5 – Tierpark | Tram M17,27,37 – Tierpark | Bus 296, 396 – Tierpa

Über den Autor

Anja hat 613 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.