Freibad Plötzensee – Berlin Mitte – Wedding

mitte-wedding-freibad-ploetzensee

Freibad Plötzensee – Berlin Mitte – Wedding

Im Wedding, genauer gesagt im Volkspark Rehberge liegt der Plötzensee. Und hier gibt es mitten in Berlin ein echtes Strandbad! Die Lage ist unschlagbar zentral. Nur 4 U-Bahnstationen vom Zoo entfernt, befindet sich das Strandbad mitten im schönen Volkspark Rehberge im Weddinger Kiez.

Im Sommer ist es hier, wie in allen Bädern Berlins bei schönem Wetter sehr voll. Dafür hat man aber Urlaubsfeeling an einem echten Natursee. Der Plötzensee ist in einer eiszeitlichen Rinne entstanden und ca. 77.000 qm  gross.

Den Imbiss und das Restaurant haben wir leider nicht getestet, aber es gibt wohl Pizza, Crepes, Gegrilltes und natürlich Eis.

Wir haben uns erfreut am Anblick der  Strandkörbe, dem weissen Sandstrand, einem Kletterturm und natürlich dem schönen See. Ein Nichtschwimmer-Bereich ist abgetrennt.

Das Strandbad hat mit seinen denkmalgeschützten Bauten einen leicht maroden Charme.  Auf dem Weg zum Strand, auf dem Gelände des Freibades, befindet sich ein ausgedehnter Spielplatz. Ansonsten gibt es, eine Wasserrutsche, Rutschen am Strand, Tischtennisplatten, einen Seilzirkus, ein Beachvolleyballfeld und einen Basketballkorb. Strandkörbe, Schirme und Sonnenliegen können gemietet werden. Wir werden jedenfalls diesen Sommer noch mal hin fahren, denn auch der Park ist trotz der Weddinger Kiezlage ein super Gelände zum spazieren gehen, Ball spielen, Picknick machen und zwei Tiergehege mit Hirschen und Wildschweinen gibt es auch noch.

Freibad Plötzensee
Nordufer 26
13351 Berlin
Telefon: 030 89644787
www.strandbad-ploetzensee.de
 
Anfahrt:
U9 Westhafen + 950 m Fußweg
Tram M13 bis Virchow-Klinikum + 550 m Fußweg
Bus 123 bis Gedenkstätte Plötzensee + 500 m Fußweg
Bus 106 bis Virchow-Klinikum, Sylter Str.
S 41, S42 bis Beusselstr. + 850 m Fußweg

Über den Autor

Anja hat 657 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.