Tipp zur Einschulung: Zuckertüten als Kuschelkissen

Tipp zur Einschulung: Zuckertüten als Kuschelkissen

Die Schultüte wird zum Kuschelkissen! Nach Erfüllung ihres eigentlichen Zwecks am Einschulungstag landen Schultüten meist in der Ecke. Mit einigen Stoff-Schultüten ist das vollkommen anders: Nach dem großen Tag können die schönen Stoff-Schultüten mit einem passenden Kissen befüllt werden. Als Lieblingskissen erinnern sie noch lange an den ersten Schultag, können zum „Schule spielen“ oder als Kuschelkissen verwendet werden. Die Zuckertüten lassen sich auch nach individuellen Wünschen aus den wunderschönen Stoffen und Bändern verschönern. In der Regel reichen 1 – 2 Tage Vorlauf für eine Bestellung.

Für alle die noch auf der Suche nach einer tollen individuellen Zuckertüte sind eine schöne Idee! z.B. über www.dawanda.de oder über www.idealo.de

Auch im Spielzeugladen KATALKA im Prenzlauer Berg gibt es zwar keine Kissen, aber dafür wunderschöne, von Hand bezogene Stoffschultüten in 2 Maßen: in 70 cm und als Geschwistertüte in 35 cm Länge. Im Laden findet ihr auch gleich viele hübsche Kleinigkeiten, um die Schultüte zu füllen: Glasmurmeln, Puppenkochgeschirr, kleine Dinge aus Leder und ein wenig Papeterie. Lest hier unseren Artikel…

Hier findet ihr weitere Tipps zum Thema Einschulung, Infos zum Schulbeginn… und  zum Thema Vorbereitung auf die Einschulung. Jetzt wird es langsam auch  Zeit, Geschenke und Schulranzen zu besorgen! Alle anderen Utensilien, die für die Schule benötigt werden, wird später die Klassenlehrerin in einer detaillierten Liste bekannt geben. Beim Kauf eines Schulranzens sollte man beachten, dass er verkehrssicher, witterungsbeständig, leicht und mit rückengerechter Passform versehen ist. Unser Tipp ist die Ranzenfee. Hier kann das Kind auch einen Ranzenführerschein machen. Aber was kommt in die Schultüte? – Hier einige Tipps zu Geschenken zum Schulanfang!

Über den Autor

Anja hat 612 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.