Sommerferien Berlin – Brandenburg – Ponderosa Summer Camps im Kulturpark Stolpe

Sommerferien Berlin - Brandenburg - Ponderosa Summer Camps im Kulturpark Stolpe

Sommerferien Berlin – Brandenburg – Ponderosa Summer Camps im Kulturpark Stolpe

Du willst tanzen? Sommerferien Berlin - Brandenburg - Ponderosa Summer Camps im Kulturpark StolpeKunst machen? Wild sein? Dich selbst besser kennenlernen? Neue Freundschaften schließen? Dann‘ ab mit dir in den neuen Kulturpark Stolpe, einer ehemaligen Betonfabrik direkt am Oderkanal. Typisch Ponderosa werdet ihr in den Summer Camps mit den Mitteln der Kunst, Bewegung, Performance und Sprache (jugendgerecht) Grenzen, Geschlechterrollen oder Vorurteile überwinden. Ihr könnt Spaß am kreativen Ausdruck finden, eine (handyfreie) Bewegung (wieder) erleben und Werte wie Freundschaft und Gemeinschaft besonders schätzen lernen. Die einzelnen Camps sind jeweils 5 Tage lang und werden von pädagogisch geschulten Profis begleitet.

YouTubers mit Heather Purcell und Michael Gabriel Dorrity – vom 23.06. bis 29.06.2019

Media Arts und Animation
Wie entsteht Medienkunst und wie funktioniert das mit Videos? Im Kurs mit Comic- und Videokünstlerin Heather Purcell entstehen YouTube Videos und Filme. Vom ersten Strich in den Sketchbooks und Storyboards, über Insights in Filmsprache und Storytelling bis zur Animation und dem Soundtrack.
(Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren)

Beton im Getriebe mit Samira Stöckli und Lara Rosa Pauline Hartmann vom 30.06. bis 06.07.2019

Contemporary Dance und Kunst
Wolltest du dich schon immer mal im Tanz ausprobieren? Oder hast du einfach Lust, dich eine volle Woche lang spielerisch mit Kunst und Tanztraining zu beschäftigen? In entspannter Atmosphäre erlernt ihr die grundlegenden Techniken des zeitgenössischen Tanzes und ihr könnt euch  frei ausprobieren. Der Kreativität und Dynamik der Gruppe wird (fast) keine Grenze gesetzt. Begleitet wird die Gruppe von Samira Stöckli (Tänzerin, Sozialpädagogin und Diversity Trainerin) und Lara Rosa Pauline Hartmann (Tänzerin, Body Workerin und angehende Psychologin).
(Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren)

That’s my story mit Sven Hagolani vom 07.07. bis 13.07.2019

Foto-Workshop und visuelles Storytelling
Gemeinsam mit dem Berliner Fotografen Sven Hagolani geht es auf Foto Safari. Aus den Ideen formt ihr Geschichten, zu denen ihr eine  passende Bildsprache entwickelt und ganz persönliche Foto Stories entstehen. Ihr arbeitet mit Digitalkameras (vorhanden) und/oder Handys, einzeln und in Teams, am Computer und später mit den Ausdrucken der Fotos, die ihr vorstellt und manuell bearbeitet. So hält jeder am Ende seine Geschichte in den Händen.
(Für Jugendliche ab 16 Jahre)

Audition für die Ponderosa Jugend Kompanie mit Stephanie Maher vom 14.07. bis 20.07.2019

Theater, Tanz, Multimedia, Musik
Die Ponderosa Youth Company ist eine ganzjährige Trainings-Company, die jungen Erwachsenen die Möglichkeit bietet, in die Bereiche Kunst und Performance einzusteigen. Ihr bekommt jegliche Unterstützung von erfahrenen Profis, um besser durch diese komplexe Welt zu navigieren — Toleranz, Neugier, und Gemeinschaft sind dabei  immer der Ausgangspunkt.

Wir alle sind spielerische, stimmliche, körperliche und koordinierte Wesen. Die Ponderosa Youth Company bietet zweimal in der Woche Training zu unterschiedlichen Disziplinen an. Du lernst solide Grundlagen zu Bewegungstechniken, mutige Wege zur körperlichen Interaktion mit anderen und lustige Tools zur Vermittlung von Geschichten und Theatererzählungen.

Fühlt euch angesprochen, wenn ihr junge Menschen seid, die gern tanzen, schreiben, im Team arbeiten, fotografieren, Filme drehen, und euren Körper bewegen wollt. Die Company veranstaltet vom 15. bis 20. Juli 2019 bei Ponderosa, Stolzenhagen, eine offene Audition. Diese Auditions sind eine Einladung, dich zu zeigen und mehr über deine wildesten Wünsche und Hoffnungen zu erfahren.
Geh unverbindlich einfach hin!
(Für Jugendliche ab 16 Jahre)

Cliphop Dance mit Hana Tefrati  vom 21.07.bis 27.07.2019

Hip Hop Dance und Choreographie
Wie lässt sich eine Geschichte ohne Worte, aber mit dem Körper erzählen? In diesem Kurs erarbeitet Tänzerin und Choreografin Hana Tefrati mit euch eine Choreographie für einen Hiphop-Track. Ein Teil des Workshops besteht darin, die Texte zu verstehen und Bewegung zu schaffen. Ihr erlernt einige Fertigkeiten, sich den Song aus verschiedenen Perspektiven anzuschauen, um daraus eine Entscheidung über die Videogeschichte zu treffen und darauf die Choreografie aufzubauen. Ihr könnt in verschiedenen Räumen innerhalb von Betonest tanzen, aber auch draußen in der Natur.
(Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren)

Ein 5-tägiger Workshop kostet 249 Euro. Bitte meldet euch rasch an!

Ponderosa Summer Camps
Internationale Feriencamps

Adresse
Kulturpark Stolpe
Am Kanal 2
16278 Angermünde / OT Stolpe

camps@kulturparkstolpe.de

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 340 Artikel für ytti geschrieben