Schloss Paretz – Schlossmuseum Paretz mit Besuch im Storchenhof

SCHLOSS PARETZ – STORCHENHOF PARETZ

Ausflugstipp Schlossmuseum Paretz mit Besuch im Storchenhof

“Schloss still im Lande” nannte Theodor Fontane das Lieblingsschloß von Friedrich Wilhelm III. und seiner Frau Luise in Paretz. Hier, nur wenige Kilometer von Potsdam entfernt, verbrachte die beliebte preußische Königin ihre glücklichsten Tage. Erbaut wurde das schlichte Schloss 1797 durch David Gilly.

Seit zehn Jahren gibt es das Schlossmuseum in Paretz. Von Berlin ist es eine knappe Autostunde entfernt. Die königlichen Wohnräume des Erdgeschosses mit ihren Möbeln, Gemälden, Grafiken und den berühmten Paretzer Papiertapeten waren vor zehn Jahren im Schloss Paretz erstmals seit Jahrzehnten wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Königin Luise und Friedrich Wilhelm lebten in Paretz in einer Parallelwelt. Sie versuchten, dort die Rollen als „gnädige Frau“ und Gutsherr bzw. Dorfschulze zu geben – allerdings auf hohem Niveau. Wenn sich der Hof im Spätsommer von Sanssouci in das Haveldorf aufmachte, wurde alles, was zu einem angenehmen, höfischen Leben zählte, mitgenommen. Das Paar genoss es, dem strengen Hofzeremoniell und den Pflichten in Berlin für einige Wochen zu entkommen – vor allem, seit sie das Land regierten. Sie machten Spaziergänge und Ausflüge per Boot und Kutsche in die nähere Umgebung.

Davor oder danach lohnt sich ein Besuch im Storchenhof, nur etwa 100 Meter entfernt. Dort könnt ihr euch auf „tierische Begegnungen“ freuen. Es gibt für Kinder jede Menge zu entdecken und für Eltern Entspannung und Erholung in ländlicher Umgebung. Die vielen Tiere und Spielmöglichkeiten werden euch begeistern, während Eltern sich im Stallcafé mit süddeutschen Spezialitäten verwöhnen lassen.

Schloss Paretz
Parkring 7
14669 Paretz
Telefon: (0) 331.96 94-200
www.spsg.de

Fotos:©SPSG und Ytti.de

Storchenhof Paretz
Familie Hipp
Werderdammstr. 12
14669 Paretz
Telefon: 033233-73710
Mobil: 0175-4011229
www.storchenhof-paretz.de

So findet ihr Beides:
A10 – Abfahrt Potsdam Nord
35 Autominuten vom Berliner Kudamm
20 Minuten von Spandau oder Potsdam

Weitere schöne Ausflugstipps: Freizeitparks in Berlin und Brandenburg, Britzer Garten Berlin, Naturpark Südgelände Berlin, Gärten der Welt Berlin, Museumsdorf Düppel Berlin, Botanischer Volkspark Berlin, Tempelhofer Park, Volkspark Friedrichshain,Viktoriapark in Kreuzberg, Bürgerpark Pankow, Volkspark Wilmersdorf, Freizeitpark Lübars, Schloss Charlottenburg, Botanischer Garten Berlin. 

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 374 Artikel für ytti geschrieben