Tolle Basteltipps für zu Hause – Basteln mit Kindern

Exif_JPEG_PICTURE

Tolle Basteltipps für zu Hause – Basteln mit Kindern

Schmetterlingsbilder | ab 2 J | Papier, Farbe | Papier in der Mitte falten, Farbe auf die eine Seite klecksen, Papier zusammenklappen und wieder öffnen; evtl. Schmetterligsform o.ä. schon vorher ausschneiden

Knete selber machen -Mehl-Knete | ab 1 J | 1 Tasse Wasser, 2 EL Öl, Lebensmittelfarbe, 3 Tassen Mehl | vermengen

Knete mit Alaunpulver | ab 4 J | 400 g Mehl, 200 g Salz, 400-500 ml kochendes Wasser, 3-4 EL Öl, 2 EL Alaunpulver (Apotheke / Alaun ist fast ungiftig aber nicht essen! ); 1 EL Lebensmittelfarbe (wenn gewünscht)  | Lebensmittelfarbe vorsichtig in das kochende Wasser schütten und zur Mehl-Alaun-Öl- Mischung geben und alles gut durchkneten, in saubere Gläser mit Deckel geben.

Essbare Knete | ab 3 J | 1 Teil Erdnussbutter, 1 Teil Honig, 2 Teile Milchpulver | alles vermischen, wenn es zu weich ist, mehr Milchpulver dazugeben

Salzteig | ab 3 J | 2 Tassen Mehl, 1 Tasse Wasser, 1 Tasse Salz, 1-2 EL Öl, Wasser nach Bedarf für die richtige Konsistenz dazugeben evtl. Lebensmittelfarbe (flüssig) dazugeben | Gut durchkneten, Objekte/Figuren formen, über Nacht trocknen lassen. Am nächsten Tag bei 75° im Ofen backen: Faustregel pro 0,5 cm Dicke, eine Stunde im Ofen lassen

Schminke selber machen | ab 4 J | 1 EL Babypuder, 1 EL Hautcreme z.B. Nivea, flüssige Lebensmittelfarbe (Supermarkt z.B. Kaufland o. Apotheke o. online) | Puder und Creme verrühren, Lebensmittelfarbe dazugeben. Auf der Haut testen ob die Paste gut vertragen wird

Druckwerkstatt | ab 3 J | Korken, Kartoffel, Schwamm, Hand- Fußabdrücke o.ä, Farben z.B Fingerfarben | Bilder, Stoff (mit Stofffarbe) Schachteln bedrucken. In die Kartoffeln lassen sich z.B. Sterne, Blumen oder Äpfel schnitzen

T-Shirt mit Stoffarbe bedrucken | ab 5 J |  T-Shirt (Baumwolle appreturfrei/unbehandelt oder vorgewaschen) Kartoffel | Stofffarben (Bastelbedarf) | Zwischen Vor- und Rückseite Pappe legen. T-Shirt gut trocknen lassen, von links bügeln um Stoffarbe zu fixieren, lieber länger und nicht zu heiß und dabei wieder Pappe ins T-Shirt legen damit die Farben nicht durchdrücken. Kleine Kinder malen vielleicht besser mit Stoffmalstiften.

Steine bemalen | ab 4J | flache Steine, Acrylfarben in Tuben o. kl. Gläschen (Bastelbedarf), Pinsel, Permanent-Marker, Holzleim oder Klarlack zum besprühen / alternativ Glasmalfarben oder Plaka Farben | z.B Häuser, Tiere, Fantasiebemalung; Wenn die Farbe getrocknet ist, Stein mit Holzleim bestreichen, dann glänzt er schön. Kleine Details wie z.B, Augen mit dem Permanentmarker aufmalen. Evtl. 2 Tage bzw. Vor- und Nachmittag einplanen: Steine weiss grundieren und trocknen lassen, dann 2. bunte Schicht aufmalen: sieht schöner aus: Man kann Steine auch mit Glasmalfarben bemalen, dann spart man das lackieren und sie sind sogar wetterfest und können den Garten oder Balkon verzieren.

Pappmaschee Schale | ab 4 J |  Schüssel, Vaseline, Frischhaltefolie, Holzleim, Schale mit Wasser, Zeitungspapier, Acrylfarben, Pinsel, bunte Papierreste oder Geschenkpapier | Schüssel mit Vaseline beschmieren, mit Frischhaltefolie umwickeln, Zeitungspapier in Stücke reißen, Holzleim auf der Frischhaltfolienschüssel verteilen und mit etwas Wasser verdünnen, Papierstreifen in die Schüssel mit Wasser tauchen und die Schüssel außen bekleben, mehrere Schichten, mind. 3, trocknen lassen. Am nächsten Tag oder z.B. am Nachmittag Folie von der Schüssel und dann von der Pappmascheeschale ablösen; Anschließend bemalen, bekleben, verzieren.

Pappmaschee-Maske | ab 4 J | Vormittags und Nachmittagsaktion einplanen: Tapetenkleister, Wasser, Luftballon, Zeitungspapier, Rührbesen, Material zum bemalen/bekleben
Vormittags: Kleister nach Anweisung mit Wasser und Rührbesen anrühren (kleinere Menge als auf der Packung angegeben, wir wollen ja nicht tapezieren, aber im gleichen Mischungsverhältnis) Kleister hält im Schraubglas mind. eine Woche. Papierschnipsel im Kleister einweichen und auf den Luftballon matschen, mehrere Schichten, 3-4 h trocknen lassen oder mit einem Fön trocknen.
Nachmittags: Schneiden, bemalen, bekleben: Pappmascheeballon nach dem Trocknen mit einer Schere in zwei Teile/Maskenhälften schneiden und dann Mund-, Nasen- und Augenöffnungen ausschneiden (evtl. vorher auf den Ballon aufmalen und dort nicht so dick kleben) oder man benutzt den ganzen Luftballon als Maske und schneidet den Luftballon zum hineinschlüpfen auf und stülpt die Maske über. Man kann aus dem Ballon auch einen Hut oder eine Laterne (Transparentpapier benutzen) basteln.

Pappmaschee Tiere (z.B. Hase, Huhn, Maus, Schwein)| ab 5 J | Eierkartons, Zeitungen, Wasser, Tapetenkleister, 1Kg Mehl, Luftballons, Behälter, Unterlage – 3 Tage einplanen
1. Tag – Behälter auf die Unterlage stellen, Papierschnipsel- und Eierkartonschlacht, Papierschnipsel in den Behälter füllen, warmes Wasser hinzugeben und über Nacht stehen
lassen

2. Tag – Tapetenkleister nach Anweisung anrühren, einen Teil zum bestreichen des Luftballons abfüllen, den Rest in das Papierschnipsel-Wassergemisch im Behälter geben und bis zu 1 Kg Mehl untermischen | Luftballon wie oben bekleben und Ohren, Schwänzchen etc, aus Pappmaschee anbauen oder Anderes aus dem Pappmaschee-Material formen. Trockenzeit mind. 12 Stunden, an einem warmen luftigen Ort.
3. Tag | das Tier nun bemalen und verzieren.

Seifenfiguren | ab 7 J | 1 Stück Seife, Taschenmesser oder Küchenmesser, Bleistift | Mit dem Stift die Figur auf der Seife vorzeichenen/einritzen. Mit dem Messer die Figur aus der Seife schnitzen. Augen hineinkratzen.

Gipsmasken | ab 8 J | Gipsbinden aus der Apotheke, 1 Schere, Fettcreme oder Vaseline | Gesicht und Augenbrauen und Haaransätze sehr gut eincremen. Am besten legt sich die Person, die die Gipsmaske bekommt auf den Boden auf ein altes Laken. Die Gipsbinden in kleine Streifen schneiden und in Wasser anweichen. Das Gesicht mit den Gipsbindenstreifen belegen, Nase, Augen und Mund aussparen und zur Sicherheit 2 dicke Strohhalmstückchen in die Nase stecken. 3-4 Schichten auftragen, damit die Maske stabil wird, ein paar Minuten warten und unter Grimassen die Maske ablösen. Bemalen kann man sie erst, wenn sie völlig trocken ist.

Bühne, Museum, Puppenhaus, Aquarium o.ä. in einem Schuhkarton gestalten | ab 5 J | Schuhkarton, Pappe, Faden, Schere, Klebstoff, beliebige Materialien, evtl Streichholzschachteln, Stoff, Filz | Pappkarton hinstellen wie gewünscht, z.B. Fenster ausschneiden, dann Innenraum bemalen oder bekleben z.B. mit Klarsichtfolie für das Aquarium oder mit Tapetenkleister tapezieren. Weitere Gegenstände suchen und bekleben: Klorollen, Streichholzschachtel etc. je nach Fantasie und den Karton einrichten – zum Schluss eine Vorstellung geben, mit Puppen darin spielen, eine Ausstellung eröffnen etc.

Pompon für Tiere etc. | ab 7 J | Wolle, Zirkel, Pappe, dicke Nadel, Schere, Holzleim/Kleber, Filz für Augen, Ohren etc. | 2 gleichgroße Papp-Kreise ausschneiden, in die Mitte der beiden Kreise ein Loch schneiden, je größer das Loch ist, desto dicker wird der Pompon. Die Pappschablonen mit Wolle umwickeln bis das innere Loch gefüllt ist. Vorsichtig zwischen den Schablonen die Wolle aufschneiden. Vor dem Entfernen der Kartonkreise, die Wolle zwischen den Pappkreisen abbinden und den Faden gut zuknoten.

Strumpfhosentier | ab 8 J | Alte Strumpfhose, Wolle, Stoffreste, alte Socken o. Handschuhe (für die Ohren und zum füllen), Knöpfe, Schere, dicke stumpfe Nadel | Ein Strumpfbein abschneiden, mit alten Socken füllen, unten abbinden. Dann das Strumpfhosentier dekorieren: Knöpfe als Augen annähen, Socken oder Handschuhe als Ohren annähen etc. Geht auch mit einem Socken.
Fotos © kunstprojekt bindestrich

Andere Orte und Ideen zum Basteln und für schlechtes Wetter sind:

die gelbe Villa in Berlin Kreuzberg
das FEZ in Berlin Köpenick
Bastelideen nicht nur zu Ostern
das MACHmit! Kindermuseum
das Labyrinth Kindermuseum
das Science Center Spektrum
das Naturkundmuseum
Zeiss-Großplanetarium
Biosphäre Potsdam
Indoor Beach Center
Feuerwehrmuseum
Extavium Potsdam
Puppentheater in Berlin
Berliner Kartbahnen

Über den Autor

Anja hat 615 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.