St. Martin Berlin – Laternenumzüge am Martinstag im Museumsdorf Düppel am 11. November 2018

St. Martin Berlin – Laternenumzüge am Martinstag im Museumsdorf Düppel

Martinstag – Laternenumzug durch Wald und Wiesen – Martinsfest – Familienfest von 13 – 21 Uhr

11.November 2018 Eintritt: 3,50/2,50 Euro (bis 18 Jahre frei)

Start der Umzüge: 15.00 Uhr / 17.00 Uhr und 19.30 Uhr.

Sankt Martin hoch zu Ross und Laternenumzüge durch Wald und Wiesen: Im Museumsdorf Düppel wird der Martinstag für Groß und Klein zum Erlebnis, denn zwischen Bäumen, Gärten und historischen Gebäuden wirken die bunten Laternen am schönsten. Dazu gibt es Musik und Gesang
von den Düpplinger Spielleuten und reichlich Auswahl für Hungrige und Durstige an der Grapenschenke.

Bitte vergesst eure Laternen nicht!

Weitere Infos zum Museumsdorf.

Solltet ihr weitere Kirchen suchen haben, wir hier für euch noch die aktuelle Liste der Martinsumzüge.

Foto:St. Martin im Freilichtmuseum © Museumsdorf Düppel | Foto: Thomas Pfützner

Museumsdorf Düppel
Clauertstraße 11
14163 Berlin – Zehlendorf
www.dueppel.de
 
Öffnungszeiten
Reguläre Öffnungszeiten in der Saison
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr, letzter Einlass 16:00 Uhr
 
Eintrittspreise
Eintritt: 3,50/2,50 Euro (bis 18 Jahre frei)
Sonderveranstaltungen können abweichende Öffnungszeiten und Eintrittspreise haben 
Sonderöffnungszeiten
5. Juli – 19. August | 22. Oktober – 4. November | in dieser Zeit ist Montag bis Freitag der Eintritt frei – um Spenden für die Restaurierung eines Reetdaches wird gebeten

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:Karls Erlebnisdorf Wustermark Zoos und Tierparks in Berlin und Brandenburg – eine ÜbersichtKinderbauernhöfe in Berlin und Umgebung – eine Übersicht und Kindergeburtstag mit Geocaching Schnitzeljagd im FEZ Berlin

 
Bus 115 Ludwigsfelder Straße + ca. 600 m Fußweg
Bus 118, 629 Clauertstraße + ca. 250 m Fußweg

 

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 316 Artikel für ytti geschrieben