Sacrower See in Potsdam – Urlaub mit der Monatskarte

Sacrower See in Potsdam – Urlaub mit der Monatskarte

Mitten im im Brandenburger NaturschutzgebietSacrower See in Potsdam Strand vom Restaurant Landleben Königswald unmittelbar am Sacrower See bei Potsdam findet man das familienfreundliche Restaurant Landleben Potsdam.
Die Terrasse bietet einen herrlichen Ausblick auf den Sacrower See und ist besonders für Familien mit Kindern geeignet, denn es gibt einen hübschen Spielplatz und einen kleinen Streichelzoo. Wer jetzt im Sommer auf der Terasse keinen Platz mehr findet, bekommt sicher einen freien Tisch in dem schönen, im letzten Jahr frisch renovierten, Gastraum.

Landleben Potsdam am Sacrower See mit Zitronenlimo Die Speisekarte ist klein, aber anspruchsvoll und wechselt ensprechend der Jahreszeit, denn die drei jungen Gastronomen setzen auf  frische, regionale Produkte und eine hohe Qualität. Vom leckeren Streicheis bis zur Zitronenlimonade ist alles hausgemacht. Jeden ersten Sonntag im Monat wartet von 10 Uhr bis 13 Uhr ein leckeres Brunch-Buffet auf euch! (11,00 € Brunch pro Person (ohne Getränke) Das Buffet ist wirklich sehr gut, alledings sollte man beizeiten da sein. Der Strand am idylischen Sacrower See liegt unmittelbar vor der Terasse und vermittelt Urlaubsfeeling pur!

Glück hat, wer eines der 4  Zimmer im Landleben Potsdam bucht und so einen herrlichen Urlaub am See ohne eine lästige lange Anreise verbringt. Sogar der Familienhund darf mit!aa

Der Sacrower See in Potsdam

Das Wasser im  Sacrower See gehört zu den saubersten in ganz Brandenburg. Sacrower See in Potsdam Restaurrant Landleben TerrasseViele Berliner kennen diesen schönen See gar nicht, weil er  etwas schwerer zu erreichen ist. Aus diesem Grund halten sich die Besucherzahlen glücklicherweise noch in Grenzen. Er ist auch an relativ gut besuchten Tagen herrlich ruhig und idyllisch. Hier kann man wunderbar entspannen, baden, mit Libellen um die Wette schwimmen und Sonne tanken. Im letzten Jahr haben wir hier viele wunderbare Tage verbracht.

Wer Lust hat, kann eine Entdeckungstour durch den Forst unternehmen und die wunderbare Fauna und Flora der Umgebung genießen. Der Strand ist ebenso wie das Wasser schön sauber. Für alle, die keinen Picknickkorb mitschleppen wollen gibt es einen Imbissstand der ebenfalls vom Restaurant Landleben betrieben wird.
Empfehlenswert, am anderen Ende des Sees, sind noch das Sacrower Schloss und die Heilandskirche, die unmittelbar am Wasser stehen.

Sacrower See mit dem Restaurant Landleben in Potsdam im WinterMit dem Auto erreicht man den Sacrower See und das Restaurant „Landleben Potsdam“ am Besten so:
Heerstraße (B2) Richtung Westen, ca. 7 Km, an der Kreuzung Wilhelmstraße (links Araltankstelle) links abbiegen – Richtung Potsdam, Kladow, an der Wilhelmstraße ca. 6 km, dann rechts abbiegen auf die Potsdamer Chaussee, Ampelkreuzung Groß Glienicke, gleich links in die Glienicker Dorfstraße abbiegen, sie wird automatisch zur Seepromenade, der Seepromenade bis zum Ende folgen, nochmals rechts abbiegen, um auf der Seepromenade zu bleiben, das letzte Stück geht kurz durch den Wald, Parkplätze gibt es am Restaurant.


Restaurant „Landleben Potsdam“
Seepromenade 99
14476 Groß Glienicke

Öffnungszeiten: täglich von 12-22 Uhr, Mittwoch Ruhetag

Andere schöne Mögichkeiten zum Baden im See: Die schönsten Seen & Strandbäder in Berlin und Brandenburg, Fünf märchenhafte Badeseen in Brandenburg nahe Berlin, Hai – Alarm am Müggelsee, das Strandbad Werder, das Strandbad am Rahmersee, das Seebad Heiligensee, das Strandbad Lübars, Strandbad Caputh.

 

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 334 Artikel für ytti geschrieben