Rodeln im Volkspark Friedrichshain

schlitten-3

Rodeln im Volkspark Friedrichshain

Im Volkspark  Friedrichshain gibt es zwei große Erhebungen, den Kleinen Bunkerberg mit 48 m und den Großen Bunkerberg, auch Mont Klamott genannt. Beide haben eine Aussichtsplattform. Wenn man von „Am Friedrichshain“ oder der „Danziger Strasse“ kommt ist der Kleine Bunkerberg der erste Berg. Orientierungspunkt ist das Denkmal der Deutsch-Polnischen Freundschaft. Hier befindet sich eine offizielle Rodelbahn. Sie liegt in einer Schneise zwischen Bäumen und ist zu beiden Seiten durch einen Zaum begrenzt.  Sie beginnt sehr steil, ist holprig, hat aber nach unten einen langen Auslauf. Der seitliche Hang vom Kleinen Bunkerberg bietet  dagegen auch Anfängern eine breite sehr gute Rodelfläche. Der Große Bunkerberg liegt weiter südwestlich bzw. mehr in der Mitte vom Park  und ist  78 Meter hoch. Die Abfahrt vom grossen Bunkerberg ist schnell und steil. Wenn man mit dem Rodeln fertig ist kann man im mitten im Park gelegenen Café Schönbrunn einkehren oder noch den Märchenbrunnen an der Frieden Straße bewundern.

BVG Fahrinfo

Über den Autor

Anja hat 654 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.