Rico, Oskar und die Tieferschatten ATZE Musiktheater

atze-musiktheater-berlin-rico-oskar-1

Rico, Oskar und die Tieferschatten – ATZE Musiktheater

Für Kinder ab 8 Jahren

Rico ist tiefbegabt. Er kann sich viele Dinge nicht merken. Sie fallen ihm einfach aus dem Kopf. Sozial ist er dagegen um so kompetenter, hat emotionale Inteligenz, wie man so schön sagt. Sein Freund Rico ist das genaue Gegenteil, hochbegabt weiss er alles und lebt doch in ständiger Angst, dass ihm z.B. der Himmel auf den Kopf fallen könnte. Die beiden ungleichen Freunde werden in eine spannende Detektivgeschichte um den berüchtigten „ALDI-Kidnapper“ verwickelt. Das Stück spielt in Berlin Kreuzberg am Kotti (Kottbusser Tor) genauer gesagt in der Dieffenbachstraße. Dort im Kreuzberger Kiez treffen wir auch auf Ricos Mutter, die nachts in einer Bar arbeitet, den etwas verwahrlosten Herrn Fitzke, den Marak, der bei einen Sicherheitsunternehmen arbeitet, die herzliche Frau Darling mit Berliner Schnauze sowie den „Neuen“ Herrn Westbühl.

Kartenbestellung: 030 817 99 188 | www.atzeberlin.de

atze-musiktheater-berlin-rico-oskar-5Die ATZE Produktion ist deutschlandweit die erste Musiktheater-Inszenierung des renommierten Kinderbuch-Klassikers „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von A. Steinhöfel mit Liedtexten und Kompositionen aus der Feder des Theaterleiters Thomas Sutter.

Meine Tochter und ich waren hingerissen auf der Premiere von Rico, Oskar und die Tieferschatten am 12. Januar 2013. Begeistert haben wir geschunkelt und den Song „Ich hab ´n Freund“ mitgesungen. Wir als Ex-Kreuzberger fanden das Berliner Setting mit den Kreuzberger Typen und der (finalen) Berlin Kulisse mit Fernsehturm sehr gelungen. Dazu die mitreissenden Songs – ein Musiktheater für Berlin mit Kultpotential, wie ich es seit „Linie 1“ im Grips Theater nicht mehr erlebt habe.

atze-musiktheater-berlin-rico-oskar-2Die Geschichte über Freundschaft, Außenseiter, Anderssein, Lernen und Intelligenz wird auf sehr sympathische und humorvolle Weise in die Herzen der kleinen Zuschauer transportiert. ATZE-typisch fühlen sich auch die Erwachsenen bestens unterhalten. Das Stück passt hervorragend in die Diskussion über die Wertschätzung individueller Begabungen, ist ein Plädoyer, Menschen so zu respektieren wie sie sind, egal ob über-, unterdurchschnittlich oder einfach anders. Meine Tochter, gerade in der 1. Klasse, war begeistert von Rico und Oskar und der Klärung des Phänomens der Tieferschatten, vielleicht weil sie in ihrem Schulalltag mit ganz ähnlichen Dingen zu kämpfen hat wie die beiden sympathischen Protagonisten… | Fotos © Jörg Metzner

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Hier gehts zum Spielplan

Kartenhotline: 030 817 991 88

Eintrittspreise: Einzelpreis: 9,50 €, Familienpreis (ab 3 Personen) 8,50€, Gruppenpreis (ab 5 Personen) 7,50 €
Ermäßigungen: Mit Gutschein vom JugendKulturService oder Theater der Schulen: 4,50 €, Schulklassen Umland: 6,00 €

Weitere Berichte auf ytti.de über Stücke im ATZE Musiktheater: Herr Flügel und das blaue Piano, Ronja Räubertochter, die Bremer Stadtmusikanten, Frau Holle. Ganz in der Nähe vom Atze-Theater befindet sich die Weddinger Kinderfarm, ein Kinderbauernhof und der Abenteuerspielplatz Telux. Wer also noch etwas Action braucht, kann nach der Vorstellung dorthin gehen. Der Volkspark Rehberge mit Strandbad und Wildgehege, das Zuckermuseum und das Labyrinth Kindermuseum sind mit dem Auto oder Rad in wenigen Minuten zu erreichen. Weitere Artikel, die Dich interessieren könnten: Kinderopern & Kinderkonzerte, Kindermuseen in Berlin | Fotos Jörg Metzner

ATZE Musiktheater
Luxemburger Str. 20
13353 Berlin Mitte (Wedding)
www.atzeberlin.de
Anfahrt
VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
U9 Amrumer Straße + ca. 200 m Fußweg
Bus 221, 142 Amrumer Straße + ca. 200 m Fußweg
Tra M13 Seestr./Amrumer Str. + ca. 650 m Fußweg
Routenplaner (Str. + HausNr. + PLZ + Ort eingeben):[googlerouteplaner=28]
 

Merken

Merken

Merken

Über den Autor

Anja hat 658 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.