Parkaue City. Die klügere Stadt. Ein Theaterfestival zum Mitmachen – vom 20. – 29. Mai 2019 für Kinder, Jugendliche und Familien

Parkaue City. Die klügere Stadt. Ein Theaterfestival zum Mitmachen – für Kinder, Jugendliche und Familien

Parkaue City. Die klügere Stadt. Ein Theaterfestival zum Mitmachen – vom 20. – 29. Mai 2019 für Kinder, Jugendliche und Familien

Vom 20. bis 29. Mai 2019 lädt das THEATER AN DER PARKAUE Familien, Kinder & Jugendliche, Nachbarn und Schulklassen zu einem Festival ein, das über „normales“ Theater hinaus geht. Vom 20. bis 29. Mai 2019 könnt ihr tagsüber im Theater und im Stadtpark Lichtenberg mitmachen oder lieber zuschauen, es ist Platz und Zeit um sich auszutauschen, Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen, Nachbarn kennenzulernen und gemeinsam zu essen und es gibt Labore zum Lernen, Forschen und natürlich: Spaß haben!

Das Festival mit dem Namen „Parkaue City. Die klügere Stadt“ nimmt spielerisch die »Stadt der Zukunft« ganz genau unter die Lupe und stellt sie in Frage:
Welche positiven Veränderungen können wir mit digitalen Tools selbst schaffen, ohne uns von einer Smart City ausspähen zu lassen? Was macht eine Großstadt sozialer? Wie bauen, wohnen und leben wir nachhaltiger zum Schutz unseres Planeten?
Damit greift das Festival Themen auf, die gerade in Berlin viele Menschen bewegen.

Das engagierte Festival-Team des Theaters hat nicht nur selbst zahlreiche schlaflose Nächte damit verbracht, coole Projekte für Kinder und Jugendliche zu schmieden, sondern auch viele Künstler*innen und Expert*innen ins Boot geholt, mit denen zusammen der Rahmen, also der „Bebauungsplan“ für die neue Stadt, geschaffen wird.

Aber ganz wichtig: „befüllt“ wird die Stadt mit den Ideen von euch. Denn »Parkaue City« lebt vom Wissen aller Generationen und vom Engagement aller Beteiligten. 

Entsprechend steht das Festival allen offen und hat mit verschiedensten Veranstaltungspunkten für jede Altersklasse und jedes Interesse etwas im Angebot:

Berliner Schulklassen haben ihre Antworten auf die Frage „Wie soll die Stadt der Zukunft aussehen?“ während der Projektwoche Parkaue City.Labs gefunden, die Ergebnisse werden öffentlich präsentiert.

Hinter Open.Lab: We build this city verbergen sich Mitmachflächen im Stadtpark Lichtenberg, sie stehen Interessierten jeden Alters offen – hier wird gebaut, diskutiert und phantasiert. Der Realitätscheck der Stadt-Utopien folgt in den Community Dinners, bei denen Politiker*innen und Expert*innen bei leckerem Essen und Getränken euch Frage und Antwort stehen. Am großen Stadtfest am Wochenende mit den Vorstellungen der Parkaue-Theaterclubs, Mitmachaktionen, einem Kinderflohmarkt und mit der Open Stage wird dann die »Parkaue City« buchstäblich belebt. Den Abschluss bilden die Vorstellungen der TuSch-Partnerschaftsschule und das Dance Battle »Club Oval«. Ihr alle seid eingeladen: Kinder, Jugendliche, Mama und Papa, Opa und Oma.

Und dann ist im Festival auch noch fast klassisches Theater versteckt: denn während der Festival-Woche könnt ihr die Premiere und weitere Vorstellungen der Inszenierung »Geschichten aus dem Bauwagen« bestaunen, in einem ganz besonderen Rahmen: Open-Air-Theater vor einer mobilen Container-Bühne! 

Sollte das Festival sprichwörtlich ins Wasser fallen, wird das Theater kurzfristig für Regenalternativen im Theater sorgen und auf der Webseite ankündigen. Ihr könnt »Parkaue City« im Veranstaltungszeitraum zu den ausgewiesenen Zeiten besuchen und gestalten.

Einen genauen Programmplan mit allen einzelnen Veranstaltungszeiten findet ihr hier: bit.ly/parkauecity, auch zum Runterladen und Ausdrucken. Die Teilnahme an den Open.Labs, der Parkaue City.Lab-Abschlusspräsentation, der Open Stage sowie am Community Dinner ist kostenfrei.

Anmeldung & Tickets für Community Dinner, die Parkaue City.Labs-Abschlusspräsentation sowie für alle Vorstellungen: Besucherservice@parkaue.de

Anmeldung für Open Stage und Kinderflohmarkt sowie bei Rückfragen: Ronja.Kary@parkaue.de

 

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 334 Artikel für ytti geschrieben