Originelle Geburtstagseinladungen: Kreativ und einzigartig

Originelle Geburtstagseinladungen: Kreativ und einzigartig

Eine Geburtstagsfeier ist fürEine Geburtstagsfeier ist für jedes Kind etwas Besonderes. Angefangen vom Kuchen über die Dekoration bis hin zu den Abschiedsgeschenken jedes Kind etwas Besonderes. Angefangen vom Kuchen über die Dekoration bis hin zu den Abschiedsgeschenken für die kleinen Gäste ist viel zu tun, um einen besonderen Tag zu gestalten. Die Einladungskarte stellt den Startschuss für die Gäste dar. Wir geben dir Tipps für individuelle Einladungen, die deinem Kind und den Geburtstagsgästen Vor-Freude auf die Party machen.

Endlich Geburtstag! Manche Kinder können in der Nacht vor ihrem Geburtstag gar nicht schlafen und schlüpfen bereits im Morgengrauen in ihr besonderes Geburtstags-Outfit.

Mottoparty, Ausflug oder klassischer Kindernachmittag zuhause?

Bevor es an die Gestaltung der Einladungskarten geht, sollte feststehen, was genau an diesem Tag passieren wird. Führt der Kindergeburtstag in das Naturkundemuseum in Berlin oder in den Berliner Zoo? Findet der Tag in einem Zirkus statt oder kommen alle Gäste nach Hause in die Wohnung oder in den Garten? Für jeden Geburtstag gibt es die richtige Einladungskarte. Dazu braucht es ein wenig Kreativität, Bastelmaterial, Zeit oder alternativ einen geeigneten Partner, der die Einladungen druckt.

Wenn es schnell gehen und besonders schön werden soll: Karten drucken lassen

Für diejenigen, die keine Zeit oder kein Talent zum Basteln haben, gibt es eine praktische Lösung. Aus einem vielfältigen Vorrate kreativer Gestaltungsvorschläge lassen sich verspielte, originelle und lustige Einladungskarten für einen Kindergeburtstag auswählen. Es gibt sie beim Karten-Paradies in verschiedenen Designs und sie lassen sich mit Fotos und Texten individuell arrangieren. Die Motivauswahl reicht von witzigen Comicmotiven über kindgerechte Grafiken bis hin zu Entwürfen, die mit einem Foto des Kindes ganz individuell gestaltet werden können. Einladungskarten aus der Online-Druckerei eignen sich übrigens auch für Geburtstage, zu denen besonders viele Kinder eingeladen werden oder für deinen eigenen Geburtstag, wenn du Freunde, Familie und Nachbarn zu dir bittest.

Einladungskarten passend zum Veranstaltungsort oder zum Hauptevent

Wenn ein Geburtstag zum Beispiel im eigenen Garten stattfindet und dabei gegrillt wird, könnte auf der Einladungskarte ein Grillteller oder ein Hotdog-Brötchen mit Ketchup und Senf abgebildet sein. Geht es mit der Geburtstagsschar ins Freibad, dürfen Wasserball, Wellen und ein Sonnenschirm für den richtigen optischen Rahmen sorgen. Besonders witzig für einen Geburtstag am See wäre es, kleine Gläschen oder Fläschchen mit Sand zu füllen und die Einladung zusammengerollt als Flaschenpost zu verteilen. Die folgenden Vorschläge sollen dich dazu inspirieren, die passende Idee für euren Kindergeburtstag zu finden.

✅  Ist eine Schnitzeljagd geplant? Dann kann eine geheime Schatzkarte als Motiv den
       Hinweis darauf geben. Weitere Tipps für Spiele auf einer Kindergeburtstagsparty
       liefert dieser Beitrag.
✅  Ist der Haupt-Act der Auftritt eines Clowns oder eines Zauberers? Dann könnte
       die Einladungskarte aus einem Clownsgesicht oder einem weißen Hasen im
        Zylinder bestehen.
✅  Wollt ihr mit der Geburtstagsgesellschaft eine Radtour mit Picknick und Spielen
       veranstalten? Dann ist eine Einladungskarte in Form eines Fahrrads mit Picknickkorb
       eine gute Wahl.
Prinzessinnen-Party im Kreis der besten Freundinnen – für viele Mädchen die ultimative Geburtstagsparty.

Mottoparty für Kinder: Von der Einladungskarte bis zur Deko passt alles zusammen
Wenn eine Mottoparty stattfindet, können Einladungskarten mit der Party-Dekoration abgestimmt werden. Auch bieten Geschäfte oft komplette Sets von Tellern, Bechern und Servietten sowie Girlanden, Tischdecken und anderes mehr, welches das gewählte Motto widerspiegeln. Es gibt eine ganze Reihe von Mottos, die für Mädchen und Jungen in Frage kommen:

Motto-Vorschläge für einen Mädchen-Kindergeburtstag
➜  Meerjungfrau
➜  Prinzessin
➜  Pferde
➜  Hunde
➜  Einhorn
➜  Eiskönigin
➜  Harry Potter
➜  Bibi und Tina
➜  Minnie und Micky
➜  Dschungelbuch
➜  Bibi Blocksberg
➜  Bambi
➜  Katzen
➜  Ballerina
➜  Hello Kitty
➜  Benjamin Blümchen

Motto Vorschläge für einen Jungen-Kindergeburtstag
Dinos
➜  Piraten
➜  Fußball
➜  Feuerwehr
➜  Trolls
➜  Harry Potter
➜  Star Wars
➜  Weltraum
➜  Spider-Man
➜  Micky und Minnie
➜  Minions
➜  Monster
➜  Turtles
➜  Detektive
➜  Lego
➜  Drachen

Die Einladungskarten können entsprechende Motive aus dem gewählten Motto präsentieren und die eingeladenen Kinder können in der Einladung aufgefordert werden, sich entsprechend des Mottos zu kleiden.

Die Auswahl des Mottos kannst du am besten an den Wünschen und Interessen deines Kindes festmachen. Hat dein Kind ein bestimmtes Hobby? Dann ist auch das ein guter Anknüpfungspunkt. Neben der Dekoration lassen sich auch Kuchen und Gebäck entsprechend gestalten. Wichtig ist, dass Motive und Symbole typisch für das Motto sind und dabei stets kindgerecht bleiben.

Beispiel Piratenparty: Auf einer Piratenparty könnten Motive wie Bullaugen, Schiffe, Anker, Meerestiere und Schatzkisten eine Rolle spielen. Du könntest für die Kinder Piratentücher bereithalten, die sie sich verwegen umbinden und halb über ein Auge ziehen können. Natürlich sind auch Augenklappen stets eine gute Idee für eine Piratenparty. Piraten essen ohne Besteck, so dass Fingerfood perfekt zu einer solchen Mottoparty passt.
Was steht in der Einladung?
Abschließend sollen dir die folgenden Hinweise helfen, einen geeigneten Einladungstext für die Geburtstagsparty zu formulieren. Was muss mindestens draufstehen? Im Prinzip solltest du die fünf W-Fragen beantworten:
      1. Was wird gefeiert?
      2. Wer feiert?
      3. Wann fängt die Party an?
      4. Wie lange dauert die Party?
      5. Wo ist die Party?

Diese fünf Punkte sind das Minimum. Allerdings darf auf einer Einladung zu einem Kindergeburtstag ruhig etwas mehr stehen. Wenn du die Kinder nach dem Geburtstag mit dem Auto zurück zu ihren Eltern bringst, solltest du das auf die Einladungskarte schreiben. Findet ein bestimmtes Motto statt und sollen sich die Kinder entsprechend kleiden? Müssen sie Badesachen mitbringen, mit dem Rad kommen oder sind Sportsachen nötig?  Dann gehört das ebenfalls mit in den Text. Falls der Kindergeburtstag zu einem besonderen Ort führt, solltest du auch das mit aufnehmen, damit Eltern genau wissen, wo sich ihr Kind den Tag über aufhält.

Nicht zuletzt ist es ratsam, wenn auf der Einladung aufgedruckt ist, bis wann sich die Gäste zurückmelden sollen, damit du alles in Ruhe planen kannst.

Bilder: Pixabay.com © rosy smith (CC0 Creative Commons), Pixabay.com © Adina Voicu (CC0 Creative Commons)

Über den Autor

visojo hat 393 Artikel für ytti geschrieben