musikfestival klangwelten total – Familienwochenende im FEZ Berlin am 16./17. März 2019

musikfestival klangwelten – Familienwochenende im FEZ Berlin am 16./17. März 2019

16./17. März 2019, Sa/So 12-18 Uhr | Tagesticket: € 5,- | Familie ab 3 Personen: € 4,- p.P.

Unter dem Motto „klangwelten total“ lädt das klangwelten-festival von der Landesmusikakademie Berlin und dem FEZ am Familienwochenende im März zum gemeinsamen Musizieren und Erleben ein.

Lauschen, Entdecken und Mitmischen

Das „musikfestival klangwelten“ ist europaweit einzigartig. Es ist ein Wochenende voller musikalischer Wellen – von Hip Hop über Pop bis zu Klassik. Alle können Musik machen, ob groß oder klein, und in die Tasten hauen oder sich am Schlagzeug auspowern. Profis geben Tipps, wie sich Geigen, Trompeten, E-Gitarre oder Fagott spielen lassen oder wie man am besten ein Instrument erwirbt. In offenen Sessions und Workshops dreht sich alles um Groove, Klang und Rhythmus – vom Familien-Drum-Circle über Beatboxen bis Breakdance. Auf den großen Bühnen geben sich Schul- und Jugendbands die Mikros in die Hand und Chöre und sinfonische Orchester der Berliner Schulen und Musikschulen spielen ein vielfältiges Programm.

Ob Instrumental- oder Vokalmusik, Klassik, Hip Hop, Jazz oder Rock und Pop – beim musikfestival klangwelten sind Familien eingeladen, mitzumachen und musikalisch in die Welt von Chorgesang bis Trommelbeats einzutauchen. Ihr erlebt in den vielfältigen Workshops die Welt der Klänge und Rhythmen, werdet auf dem „InstrumentenBauPlatz“ aktiv oder probiert euch mit eurem eigenen Bilderbuchkino in der „GeräuscheWerkstatt“ aus. Ihr habt Lust Instrumente zu backen? Mit besonderen Ausstechformen lassen sich köstliche Kekse in Form von Instrumenten backen. Knetet den Teig, rollt ihn aus und stecht nach Lust und Laune ein ganzes Blech voller Instrumente aus, die Ihr anschließend natürlich selbst auffuttern könnt.

Mit vier Ständen sind dieses Jahr wieder die Betreiber des FESTIVALS FÜR SELBSTGEBAUTE MUSIK beim musikfestival klangwelten vertreten.

DAS FESTIVAL FÜR SELBSTGEBAUTE MUSIK, eine Veranstaltung mit Ständen, Workshops, Konzerten und Installationen, findet seit 2011 jährlich in Berlin-Moabit statt. Im Zentrum steht dabei die Vermittlung von Inhalten zu den Themen Instrumentenbau, Weiter- und Wiederverwertung von Müll und die Entwicklung von einfachen Musikspielweisen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, alles immer unter dem Aspekt: Experimentieren, Leute! Mehr dazu findet ihr unter www.selbstgebautemusik.de und www.facebook.com/SelbstgebauteMusik.

Das detaillierte Programm findet ihr unter: www.musikfestival-klangwelten.

Tickets Familienwochenende: Einzelticket: 5, 00 € | LE* 3,50 €, Familien ab 3 Personen/ sowie mit Familienpass: je 4,00 €
Der Eintritt gilt für sämtliche Konzerte und Mitmachangebote am jeweiligen Tag außer ausgewählte Veranstaltungen in der Astrid-Lindgren-Bühne. Für diese muss ein extra Ticket gekauft werden. (*LE: Leistungsempfänger)
Tickets online kaufen: https://tickets.fez-berlin.de/

Im FEZ findet ihr außerdem:

orbitall
offenes Angebot
Sa. + So. 16-17 Uhr
Ticket: € 2,- / Familienticket € 6,50

Weitere Angebote im FEZ:

Schwimmhalle (Ticket: SWH € 5,50/3,50)
Indoorspielplatz Samstag 13-19 Uhr, Sonntag 10-18 Uhr
Tagesticket: Erwachsene € 9,- | Kinder ab 3 Jahren € 8,-

Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

FEZ Berlin
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
Tel: 030-53071-0
Sa 13-19 Uhr, So 12-18 Uhr

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten: Kindertheater in BerlinMuseen für Kinder in Berlin, Kinderkonzerte, Kinderopern Berlin, Konzerte für Kinder

S3 Karlshorst dann Tram 27 bis Freizeit-und Erholungsheim
S Schöneweide dann Tram 67 oder 63 bis Freizeit und Erholungsheim
Routenplaner: (Str. + HausNr. + PLZ + Start-Ort eingeben):[googlerouteplaner=41]

 

Über den Autor

Anja hat 614 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.