MACHmit! Museum für Kinder in Berlin Prenzlauer Berg – Neue Sonderausstellung: »Was ist ein Kerzenmeer?«

Vernissage der neuen Ausstellung »Auf dem Holzweg« am 28. Mai

MACHmit! Museum für Kinder in Berlin Prenzlauer Berg – Neue Sonderausstellung: »Was ist ein Kerzenmeer?«

Neues aus dem MACHmit! Museum für Kinder in Berlin Prenzlauer Berg – Am 29. Oktober wird im MACHmit! Museum die Sonderausstellung »Was ist ein Kerzenmeer?« eröffnet.

Heute gehen viele Schüler*innen zur Klimarettung auf die Straße. Vor 30 Jahren haben auch viele Menschen demonstriert. Viele wohnten in der Nähe vom MACHmit! Museum im Prenzlauer Berg. Die Friedliche Revolution von 1989 feiern wir heute. Kann man die Demos vergleichen? Warum wurde protestiert? Wer war dabei? Was war das Ergebnis?

Es wurden Zeitzeug*innen von ihren Kindern oder Enkel*innen befragt. Dadurch sollen Kinder angeregt werden, mit ihren Familien und Nachbar*innen ins Gespräch zu kommen: War es gefährlich? Was ist ein Mauerspecht? Was haben Kerzen damit zu tun?

Die Sonderausstellung (für Kinder ab 7 Jahre), mit Bildern von Eva von Schirach, wird bis zum 09. Februar 2020 gezeigt. Neben der Sonderausstellung wird weiterhin die Ausstellung »Auf dem Holzweg« gezeigt.

Seit Mai 2029 zeigt das MACHmit! Museum die Ausstellung »Auf dem Holzweg«.

Lass uns ins Holz gehen!

Geige, Frühstücksbrettchen und Bleistifte – überall ist Holz. Wo steht dein Lieblingsbaum? Hast du auch Wurzeln? Zähle Jahresringe am Holzstapel und schnuppere Kiefernnadeln. Entdecke das Gold der Bäume in der Waldapotheke und besuche die Waldbademeisterin. Wage einen Stelzenspaziergang durch den Frühlingsbuchenwald. Erfühle unterschiedliche Holzarten und triff eine Mondholz-Tischlerin. Informier dich über Klimawandel, Schülerdemos und Waldwildnis. Komm und bau selber eine Holzbude und höre Waldvögel singen.

Die Ausstellung läuft bis zum 7. Juni 2020.
Schneeballschlacht im August, das Gold der Bäume entdecken, im Wald baden, ein Riesenholzei  finden, Zirbenkiefernduft schnuppern, in der Tischlerwerkstatt sägen oder eine Holzhütte zimmern? Im MACHmit! Museum ist es möglich – in der Langen Nacht sogar bis 22 Uhr!

Schmück dich mit Bäumen

Das MACHmit! Museum lädt zum Entdecken, Ausprobieren und Erforschen ein. Aktuell dreht sich alles um das Thema Holz und Wald. An den Werktischen können Kinder spielerisch künstlerische und handwerkliche Tätigkeiten erlernen. In der Langen Nacht der Museen wird in den Werkstätten geschmückt, gedruckt, gesägt und gemalt:

  • Schmück dich mit Bäumen
  • Alles geritzt? – Holzdruck
  • Tiere von der Stange
  • Reste vom Lagefeuer – Holzkohlekunst

Zur Stärkung gibt es im Museumscafé als Extra Birkenwasser und Popcorn auf der Speisekarte.

Das MACHmit! Museum hat zur Langen Nacht der Museen geänderte Öffnungszeiten: 15-22 Uhr.

Erklärung der Vielen
Das MACHmit! Museum hat sich der Berliner Erklärung der Vielen angeschlossen.

Das Kindermuseum mit FamilienCafé hat jeden Tag, außer Montags, von 10 – 18 Uhr geöffnet und bietet ein interessantes Kreativprogramm, ohne Anmeldung. Ihr könnt einfach vorbeikommen und mitmachen!

Führungen für Gruppen aus Kita, Grundschule und Hort Dienstag bis Freitag ab 8.45 Uhr nach telefonischer Voranmeldung (030 747 78 200, Mo – Fr 9.00 bis 16.00)

 

MACHmit! Museum für Kinder: Senefelderstr. 5/6 | 1o437 Berlin-Prenzlauer Berg
Tel. 03o – 747 78 -2oo | www.machmitmuseum.desTipp ]Das könnte euch auch interessieren: Die „Werkstatt der Dinge“ für Familien am Wochenende, Georg-Kolbe-Museum, Veranstaltungen im Ökowerk Berlin, das ATZE Musiktheater Berlin und das Labyrinth Kindermuseum Berlin.

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 351 Artikel für ytti geschrieben