Komische Oper Berlin: Kostümverkauf im Foyer, am Sonntag 16. Februar 2014, von 10 bis 15.30 Uhr

Komische Oper Berlin: Kostümverkauf im Foyer, am Sonntag 16. Februar 2014, von 10 bis 15.30 Uhr

Ganz pünktlich vor Fasching:

Die Komische Oper Berlin räumt ihren reichen Fundus und verkauft Kostüme und Accessoires aus früheren Inszenierungen, um für die kommenden Produktionen Platz zu schaffen:

Kleider, Röcke, Hosen, Jacken, Hüte, Gürtel, Handschuhe und vieles mehr – von historischen Kostümen bis zu pinkfarbenen Anzügen, von chinesischen Gewändern bis zu Nacktkleidern…

Alles Kreationen für Karnevalisten und Unikate für Sammler!

Der Kostümverkauf ist stets ein Höhepunkt in der Spielzeit und das Interesse und der Andrang waren immer so groß, dass die Kostümabteilung das diesjährige Angebot noch mal erweitert hat:
Das Spektrum reicht nun von Hüten, Schleiern und Schuhen über Blusen, Hemden, Kleidern bis hin zu kompletten Kostümen aus berühmten Opern, Operetten und Musicals: Das bronzene Pferd, Das Land des Lächelns, Lear, Die Fledermaus oder Salome und viele andere.
ACHTUNG: Die Preise haben eine weite Spanne. Zwischen fünf und 120 Euro sind die Regel. Wer allerdings etwas wirklich Besonderes sucht, muss tiefer in die Tasche greifen. Für knapp 450 Euro bekommt ihr ein Ensemble aus Kleid, passenden Schuhen und Hut.

Ansonsten muss man probieren, was passt. Und das gilt auch für die Größen, denn die Kostüme sind für bestimmte Sänger maßgeschneidert. Die meisten Sachen sind nicht von der Stange, sondern Einzelanfertigungen aus der Schneiderei der Komischen Oper und aus hochwertigem Material. Alle Sachen sind gut gepflegt, gereinigt und werden in klimatisierten Räumen gelagert. Das heißt, ihr müsst keinen Theaterstaub vergangener Jahrzehnte oder gar Mottenfraß befürchten!

Bei einem Sonntagsbrunch könnt ihr im Foyer der Komischen Oper Berlin ganz in Ruhe schauen und probieren und dabei Ihren Kaffee genießen …

Viel Spaß und viel Glück bei der Suche nach einem tollen Sammlerstück!

Unser Tipp: Das Kinderfestival vom 19. bis 23. Februar 2014

Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57
10117 Berlin
Tickethotline: 030 – 479 974 00

Kinderprogramm der Komischen Oper

Opernkasse und Abendkasse(1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Unter den Linden 41
10117 Berlin

Öffnungszeiten Opernkasse (Karten können auch über jede Theaterkasse erworben werden)
Mo bis Sa: 11:00 bis 19:00 Uhr
So und Feiertag: 13:00 bis 16:00 Uhr

Anfahrt
S1, S2, S25, S3, S5, S7, S75 Friedrichstraße + ca. 450 m Fußweg
S1, S2, S25 Brandenburger Tor + ca. 450 m Fußweg
Tram M1, M12 Friedrichstraße + ca. 450 m Fußweg
Bus TXL, 100, 147, 200 Unter den Linden/Friedrichstraße + ca. 150 m Fußweg
Routenplaner: Parken Kulturparkplatz Glinkastraße/Französische Straße ab 18:00 Uhr pauschal 3,00 € (Str. + HausNr. + PLZ + Ort eingeben)[googlerouteplaner=13]
Dieser Artikel könnte dich ebenfalls interessieren: Kinderkonzerte, Kinderopern Berlin, Konzerte für Kinder, oder die Listen der Kindertheater und Kindermuseen in Berlin

 

Über den Autor

Maja hat 172 Artikel für ytti geschrieben