Literaturkurse für Kinder in Berlin: Die LiteraturInitiative Berlin (LIN)

Literaturkurse für Kinder in Berlin: Die LiteraturInitiative Berlin (LIN)

Wer Liest, der Lernt!

Dieser Grundsatz ist seit 2002 Konzept der LiteraturInitiative (LIN) für die Vermittlung von Kinderliteratur an Schulen.
Die LiteraturInitiative bietet feste Literaturkurse an, in denen sich bis zu 10 Schülerinnen und Schüler einer Altersstufe einmal wöchentlich eine volle Stunde in ihren derzeit über 30 Kooperationsschulen in Berlin und Brandenburg treffen. Diese Kurse sind für alle Klassenstufen einschließlich der Oberstufe konzipiert.

KURSINHALTE
Die LIN-Dozenten kommen stets mit einem Koffer voller aktueller Bücher an die Schulen. Aber es werden nicht nur Neuerscheinungen aus dem Kinder- und Jugendbereich gelesen, sondern auch „Klassiker“ aus unterschiedlichen Epochen und Ländern. Die Kursschüler setzen sich dabei altersgerecht in kritischen Diskussionen mit den Büchern auseinander.  Für ältere Kursschüler werden zudem aktuelle Bücher für Erwachsene vorgestellt.  Die LIN-Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit diese Bücher in den Gruppen ausleihen.

 

Ab der Klassenstufe 2 werden kurze Lesetipps verfasst und vorgetragen!
In unserer ytti-Rubrik TIPPS findet ihr viele von den kleinen „Leseratten“ und den älteren Kursschülern verfasste Kinderbuchempfehlungen. Schaut doch hier mal rein: Buchtipps

Abgestimmt auf die Arbeit in den Kursen, besuchen die LIN-Schülerinnen und Schüler auch Theater, Museen und Kinofilme – zum Beispiel die BERLINALE.

Außerdem werden die LEIPZIGER BUCHMESSE und die Buchmesse in Frankfurt/M. sowie literarische Veranstaltungen in unterschiedlichen Städten besucht. Versteht sich von selbst, dass die LIN-Kursschüler gern gesehene Gäste sind, da sie sich sehr leidenschaftlich mit Buchtexten auseinandersetzen.

 

STEGLITZER LITERATURFEST
Der Höhepunkt eines jeden LIN-Jahres ist das mit ihren Kursschülern organisierte Steglitzer Literaturfest unter dem Motto „Jugend ans Buch!“ in der Schwartzschen Villa. Dort lesen bekannte Autoren und Schauspieler für Kinder und Jugendliche aus ganz Berlin. Die Kursschüler helfen bei der Vorbereitung und Planung. Sie stellen Projekte zu Büchern vor und moderieren die verschiedenen Veranstaltungen. Sie agieren als kleine Gastgeber, Gesprächspartner, berichten über Neuerscheinungen und präsentieren eigene Texte.

 

Die ANGEBOTE der LIN auf einen BLICK:

• Wöchentlich stattfindende Literaturkurse zwischen oder nach dem regulären Unterricht (je nach Unterrichtsstruktur der Schule) für alle Klassenstufen und Schulformen

• Werkstätten: Schreib-, Illustrations-, Text-, Buch- sowie Filmkritiker-Workshops in den Schulen

• Stimm- und Sprachbildung für Schülerinnen und Schüler als „Vorleser“

• Leseberatung für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer aller Klassenstufen

• Fächerübergreifende Projektpakete zu Themen aus Geschichte, Politik, Kunst, Musik, Wissenschaft und natürlich Literatur im Umfang von 2-6 Schulstunden

• Theaterprojekt Eine große Besonderheit der LIN: In Zusammenarbeit mit dem Schlosspark Theater Berlin wird LIN-Kursschülern die aktive Teilnahme bei der Planung und Entstehung bis hin zur Aufführung eines Theater­stücks ermöglicht. Über Texte zum Programmheft, die mediale Dokumentation der Entstehung des Stückes bis hin zur aktiver Vermittlung sowohl auf der Presse­konferenz als auch bei der Einführungsmatinee.

• Literaturlisten zu Klassenlektüren (halbjährlich aktuali­siert) für sämtliche Klassenstufen aller Schularten

• Vermittlung von Autorenlesungen und Referenten an die Schule bzw. externe Veranstaltungsorte

• Kulturangebot Besuche in Theatern, Kinos, Museen und weiteren interessanten kulturellen und literarischen Orten

• Kulturreisen Gemeinsam mit LIN-Schülern werden mehrtägig unterschiedliche europäische Städte besucht — mit dem Fokus auf Kunst und Kultur, aber mit Spaßfaktor.

• Lehrerfortbildungen zum Thema Kinder- und Jugendbuch mit individueller Schwerpunktsetzung

 

KONTAKT zur LiteraturInitiative
Geschäftsstelle LIN Berlin
Birgit Murke
Hohenzollernstraße 25, 14163 Berlin
Tel. 030.83 43 504
E-Mail: birgit.murke@literaturinitiative.de
Internet: www.literaturinitiative.de

Die Literaturkurse für Kinder sind kostenpflichtig!

Artikel zum Thema Kinderbücher und Kinderliteratur, die euch interessieren könnten: Yttis Übersichtsliste mit wunderbarenKinderbuchläden in der Stadt, unsere Buchtipps und unsere Seite zum Thema Kinderliteratur / Berlin, mit vielen Terminen zu Lesungen und Literaturfestivals. Weitere Artikel, die euch interessieren könnten: unsere Liste aller Kindertheater, aller Kinderangebote Berliner Museen und aller Kinderkonzerte in Berlin. Außerdem informiert unsere Rubrik Kino & Film über viele Kinderkinohighlights!

 

Über den Autor

Maja hat 174 Artikel für ytti geschrieben