Kinderbuchtipps für Kinder ab 3 Jahren: Laura Ellen Anderson „Endlich groß, das wär famos!“ und „Heinrich will brüten“ von Anette Thumser und illustriert von Nikolai Renger

Kinderbuchtipps für Kinder ab 3 Jahren: Laura Ellen Anderson "Endlich groß, das wär famos!" und "Heinrich will brüten" von Anette Thumser und illustriert von Nikolai Renger

Kinderbuchtipps für Kinder ab 3 Jahren: Laura Ellen Anderson „Endlich groß, das wär famos!“ und „Heinrich will brüten“ von Anette Thumser und illustriert von Nikolai Renger

Laura Ellen Anderson:  Endlich groß, das wär famos!

Aus dem Englischen von Pia Jüngert

Ab 3 Jahren 

Hardcover 32 Seiten  25,0 x 27,9 cm  [D] 14,00 € / [A] 14,40 € ISBN 978-3-7348-2066-3 21. Januar 2020

Kleinsein nervt! Kinderbuchtipps für Kinder ab 3 Jahren: Laura Ellen Anderson "Endlich groß, das wär famos!" Die Größeren haben es doch so viel besser: Sie dürfen schon mit der Achterbahn fahren, kommen an die ganz hohen Dinge dran und kriegen keine blöden Spitznamen. Und wenn dann noch der Lieblingsteddy plötzlich auf dem höchsten Baum festhängt, muss man sich wirklich etwas einfallen lassen. Hmm, vielleicht schnell wachsen? Aber mit guten Freunden braucht man das gar nicht, denn da ist man gemeinsam groß …

Eine zauberhafte kleine Geschichte, die ganz und gar ohne erhobenen Zeigefinger auskommt. Nicht nur unsere Kinder kennen das bis zur Genüge. Auch ich erwische mich zuweilen dabei, dass ich unbedingt etwas haben möchte nur wiel ich glaube, dass mein persönliches Glück davon abhängt. Glücklicherweise finde ich jedoch immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

Laura Ellen Anderson wurde 1988 geboren und lebt in London. Im Jahr 2010 schloss sie ihr Illustrationsstudium mit Auszeichnung ab und hat seitdem zahlreiche erfolgreiche Buchprojekte umgesetzt.
Glattes Haar wär‘ wunderbar war das erste Buch, für das sie auch den Text verfasste.

Anette Thumser Heinrich will brüten und illustriert von Nikolai Renger 

Ab 3 Jahren   

Hardcover 32 Seiten  22,0 x 28,5 cm  [D] 14,00 € / [A] 14,40 € ISBN 978-3-7348-2056-4 21. Januar 2020  

Danach kräht der Hahn!
Heinrich ist Kinderbuchtipps für Kinder ab 3 Jahren: Laura Ellen Anderson "Endlich groß, das wär famos!" und "Heinrich will brüten" von Anette Thumser und illustriert von Nikolai Rengerschon ein großer Hahn, na ja fast. Immerhin wird das Krähen schon besser! Wenn er mal richtig groß ist, soll Heinrich auf den Hühnerhof aufpassen – genauso wie Papa! Aber warum darf er sich nicht um die kleinen Küken kümmern – so wie Mama? 

Was?! Brüten ist nur Hennensache? Das wär‘ doch wohl gegackert und gelacht! Also, schnappt Heinrich sich ein Ei und legt los …

Alle Achtung! Große Themen in einer kleinen wunderbaren und unaufgeregten Geschichte. Heinrich ist klar: Natürlich  finde ich Papa toll und er will genauso wie er werden! Er findet aber auch Mama toll und er findet es großartig was sie besonders gut kann. Muss er sich entscheiden? Geht nur entweder oder? Die Kinder haben ihre Freude an dieser fröhlichen Geschichte. Eins sei hier schon mal verraten: Sie geht gut aus, aber pssst!

Anette Thumser wurde 1964 in Frankfurt am Main geboren und lebte in Hannover, Lagos (Nigeria), im Vordertaunus und in der Wetterau, bis es sie wieder zurück nach Frankfurt zog. Sie hat sich also quasi nur einmal im Kreis gedreht. Inzwischen hat sie jedoch zwei erwachsene Kinder und eine Katze – und sortiert regelmäßig ihre Bücherschränke aus, weil Bücher sich anscheinend wie durch Zauberhand vermehren.

Nikolai Renger wurde in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe.

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 370 Artikel für ytti geschrieben