Berlin mit Familie – Kostenfreie Veranstaltungen in vielen Berliner Museen mit Jugend im Museum e.V.

Berlin mit Familie – Kostenfreie Veranstaltungen mit Jugend im Museum e.V.

Die Familiensonntage mit Jugend im Museum e.V finden berlinweit in verschiedenen Museen statt.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich! Jugend im Museum e.V., Rigaer Straße 108 | 10247 Berlin | Tel.: 030 / 50 59 07 71, Mail: info@jugend-im-museum.de | www.jugend-im-museum.de. Schaut einfach mal rein!

Jugend im Museum e.V. bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 18 Jahren ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm an, das dazu anregt, die Berliner Museen zu entdecken. Inspiriert von den Schätzen der Ausstellungen können sich Familien mit Kindern in Werkstätten praktisch ausprobieren und lernen, das Gesehene zu verarbeiten und in den Alltag zu integrieren. Dabei werden sie von erfahrenen Kursleiterinnen und Kursleitern begleitet. Charakteristisch für die Arbeit des Vereins ist die Verbindung von Kunstbetrachtung und Wissensvermittlung in Ausstellungen und eigenem kreativen Handeln in Werkstätten. Der Verein wurde als gemeinnützig anerkannt und ist Mitglied der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Berlin e.V.

Die Veranstaltungen finden u.a. im Atelier Bunter Jakob in der Berlinischen Galerie Berlin Kreuzberg, Museum für Gestaltung, Werkbundarchiv – Museum der Dinge oder im Georg Kolbe Museum in Berlin Dahlem statt.

Aufgrund der aktuellen Situation muss die Zahl der Teilnehmenden begrenzt werden, eine Anmeldung ist daher auch für die OFFENEN ATELIERS und WERKSTÄTTEN erforderlich. Zur Vermeidung der Ausbreitung der Corona-Pandämie gelten für die Teilnahme am Kurs sowie für den Ausstellungsbesuch die aktuellen Hygieneregeln. Informationen hierzu erhaltet ihr mit der Bestätigung eurer Anmeldung vorab per E-Mail. Das Team hält sich an die aktuellen Verordnungen des Landes Berlin und reagiert gegebenenfalls auf die sich verändernde Lage.

Regelmäßige Veranstaltungen

Jeden Mittwoch von 15 – 18 Uhr (außer in den Ferien) OFFENES ATELIER für Kinder in der Berlinischen Galerie  – Kreativer Mittwoch

OFFENES ATELIER – KoGa | Mittwochskünstler – Eintritt frei (Atelier in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176 I, 10713 Berlin

WERKSTATT DER DINGE Kreatives Angebot für Familien am Samstag  jeweils von 14 – 17 Uhr
Familienangebot jeden 3. Samstag im Monat!!!
Dinge können alt und neu sein, schön und hässlich, groß und klein, teuer und billig, vertraut und fremd: In ihnen stecken zahllose Geschichten, ungeahntes Wissen und unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Im Museum der Dinge gibt es mehr als 30.000 Objekte der Sammlung zu entdecken und kreativ zu erforschen. Nach einem Besuch der Ausstellung geht es an den Entwurf eigener Objekte in der Werkstatt der Dinge. Funktion und Form der Dinge stehen im Vordergrund, aus vielfältigen Materialien und mit Techniken des Modellbaus entstehen jeden Samstag andere Konstruktionen. Das fertige „Ding“ kann mit nach Hause genommen werden.
Keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist dank Förderung durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten kostenlos.
Leitung: Christoffer Martens | Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Werkbundarchiv – Museum der Dinge | Oranienstraße 25, 10999 Berlin | Gebühren: 0,00 EUR

Berlinische Galerie

Familiensonntag im Atelier Bunter Jakob in der Berlinischen Galerie | jeden 1. Sonntag im Monat
Kinder und Erwachsene erobern gemeinsam ein ganzes Museum – mit viel Zeit zum Reden über Kunst und Ruhe zum Zeichnen. Erprobt werden verschiedene Zeichentechniken und das Anfertigen von Skizzen bis zur fertigen Zeichnung. Leitung Laura Pearsall, die Kursgebühr ist im Museumseintritt enthalten.

IN KOLBES ATELIER – Drop-in-Angebot für Familien | Im Georg Kolbe Museum, einem Künstleratelier aus den 1920er-Jahren, gibt es viel zu entdecken. Der Bildhauer hat an diesem idyllischen Ort mitten im Kiefernwald gezeichnet, gemalt und mit Ton und Gips an seinen Skulpturen gearbeitet. Außerdem hat er hier gewohnt und sich mit Freunden und Freundinnen getroffen. | Jeden letzten Sonntag im Monat | Ob kleben, schneiden, zeichnen oder drucken – für jeden kreativen Kopf ist was dabei. Und am Ende entsteht ein gebundenes Büchlein voller eigener Kreationen und zahlreicher Erinnerungen.

Zudem bietet der Verein Jugend im Museum e.V sehr viele schöne Workshops und Veranstaltungen mit sehr geringen Preisen an. Veranstaltungsorte sind zB. der Werkraum Kulturforum Berlin, das Botanische Museum, das Stadtmuseum Berlin – Museum Nikolaikirche oder der Werkraum im Bode-Museum.

Mit Jugend im Museum e.V. könnt ihr auch spannende KinderGeburtstage feiern.

Hier findet ihr alle konkreten Termine speziell für Familien, Beschreibungen und Adressen Reinschauen lohnt sich hier wirklich!

Alle  Termine und Veranstaltungsorte

Kostenpflichtige Kurse in über 20 Museen

Der Verein Jugend im Museum e.V. bietet auch viele tolle Kurse für Kinder und Jugendliche an! Hier findet ihr das aktuelle Kursprogramm. Achtung! Bei diesen Kursen solltet ihr eure Kinder bis spätestens eine Woche vor Beginn angemeldet haben.

Fotos: ©Jugend im Museum e.V., ©Museum der Dinge

Interessieren dich diese Artikel auch? Museen für Kinder, Puppentheater in Berlin-eine Übersicht, schöne Ausflugziele mit Kindern, oder schau doch einfach mal in unseren Veranstaltungskalender!
 

Über den Autor

Anja hat 656 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.