Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in Berlin Steglitz

Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in Berlin Steglitz: in luftiger Höhe, aber dennoch barrierefrei

Ganz oben im Einkaufzszentrum „Das Schloß“ in der Schloßstraße befindet sich die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek. Mit dem geräumigen Aufzug fahrt ihr in den dritten Stock und betretet sodann die Bibliothek, die insgesamt mehr als 215.000 Medien zu bieten hat, davon 61000 Medieneinheiten für Kinder- und Jugendliche. Die Lage an der Einkaufsmeile Schloßstraße hat für euch den Vorteil, dass nicht nur die Öffnungszeiten sehr komfortabel sind, und zwar von 10 Uhr bis 20 Uhr sowie am Samstag von 12 Uhr bis 17 Uhr, sondern dass es inzwischen sogar einen Außenrückgabeautomaten gibt.

In Ruhe schmökern, bei schönem Wetter auch auf der Dachterrasse mit einem Café für die Erwachsenen

Das Kinder- und Jugendangebot der Ingeborg-Drewitz Bibliothek in Berlin Steglitz setzt sich aus Sachbüchern, Belletristik, Bilderbüchern, Comics, Hörspielen, CD-Roms, DVDs und 3 laufend gehaltenen Kinder- und Jugendzeitschriften zusammen. Ihr werdet also garantiert fündig. An kleinen Tischen und Stühlen neben den Bilderbüchern könnt ihr mit euren Kindern einen Blick in die Bücher werfen oder bei schönem Wetter die Sonne auf der Dachterrasse genießen.  In der Ingebor-Drewitz-Bibliothek Berlin Steglitz gibt es auch ein Café, dort könnt ihr euch mit einem frischen Heißgetränk und einem Muffin oder eine anderen Leckerei versorgen, bevor ihr euch auf die Terrasse begebt.

Serviceangebot und die Musikabteilung

Jeden Dienstag von 16.30 – 17.30 Uhr bietet die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in Steglitz-Zehlendorf eine Vorlesestunde für Kinder von 4-12 an. 7 Internet-PCs mit Druckmöglichkeit, kostenfreie, aber auf 1 Stunde begrenzte Internetnutzung und einen kostenfreien wlan Hotspot sind weitere Pluspunkte. Für Kindergärten, Kindergruppen und Schulklassen (1. + 2. Klasse) gibt es das „Bilderbuchkino“, jeden Dienstag um 9.45 Uhr und 10.45 Uhr statt, ein Termin, für den eine Voranmeldung nötig ist, da maximal 2 Gruppen daran teilnehmen können.

Das besondere an der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in Berlin Steglitz ist die Musikabteilung: 33 000 Noten in Form von Liederbüchern, Songbooks, Studienpartituren für fast alle Instrumente, Gesang und Besetzungen. 9000 Bücher rund um das Thema Musik, Cds, DVDs und noch mehr. In einem Musikraum steht sogar ein E-piano bereit. Zwischen Kinder- und Musikabteilung ist der Übergangsbereich: Hier findet ihr kindgerechte CDs mit Kinderliedern, Musik-Hörspiele, Komponistenbiografien, Liederbücher, Materialien zur musikalischen Früherziehung und Noten für Kinder.

Über den Autor

Anja hat 653 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.