Geschenkpapier einfach selbst basteln – mit Kartoffeldruck oder Moosgummi-Stempeln

Geschenkpapier einfach selbst basteln – mit Kartoffeldruck oder Moosgummi-Stempeln

Habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Wenn nicht, dann bestimmt in den nächsten Tagen. Wenn Ihr Eure Weihnachtsgeschenke ganz besonders schön und individuell verpacken möchtet, hier eine schöne Bastel-Idee für Kinder und Erwachsene: Ihr könnt Euer Weihnachtsgeschenkpapier selbst basteln. Die Kinder können auf ganz einfache Weise mit Kartoffeldruck oder Moosgummi-Stempeln eine schöne Verpackung herstellen.

Bastelanleitung – Geschenkpapier einfach selbst bedrucken 

Folgende Dinge werden für den Kartoffel- oder Moosgummidruck gebraucht:

• Packpapier oder anderes einfarbiges Papier

• Schere

• Moosgummi oder Kartoffeln

• Ausstechförmchen für Weihnachtsplätzchen

• Kugelschreiber

• Messer (bei Kartoffeldruck)

• Tuschkasten

• Pinsel

• Wasserglas

Stempel aus Kartoffeln oder Moosgummi fertigen

Auf dem Moosgummi werden die Konturen von einigen Ausstechförmchen aufgezeichnet und dann ausgeschnitten. Alternativ könnt Ihr auch Kartoffeln verwenden. Dabei wird die Kartoffel halbiert. Dann kann man mit dem Ausstechförmchen schon die Kontor vorstechen und dann die Umrandungen mit dem Messer abschneiden.
Bei der Kartoffel hat man automatisch einen guten Stempelgriff, der Moosgummi lässt sich auch ohne Griff gut zum Stempeln verwenden.

Geschenkpapier für den Kartoffeldruck oder das Bedrucken mit Moosgummi zurecht schneiden

Nun schneidet Ihr Euch ein Stück Papier in der gewünschten Größe passend für Euer Geschenk zurecht. Für kleinere Kinder sollte das Stück nicht zu groß sein, da die Arbeit „überschaubar“ bleiben sollte.

Papier mit den Kartoffeln oder Moosgummi bedrucken

Als nächstes überlegt Euch kurz, was Ihr stempeln wollt, dann kann es schon beginnen. Stempelseite von Moosgummi oder Kartoffel
werden kräftig mit Farbe eingestrichen und dann kann gestempelt werden. Nach jedem Stempeln muss der „Druckstock“ wieder neu
mit Farbe eingestrichen werden. Falls Ihr mehrere Farben verwenden möchtet, überlegt Euch, dass Ihr erst mit den helleren Farben beginnt und später die dunklen Farben nehmt.

Muster, Streifen oder Chaos bringen Spaß!

Schön sehen Streifen oder Muster aus, aber auch ungeordnetes Stempeln kann sehr wirkungsvoll
aussehen, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß beim Ausprobieren! Das Einpacken der Geschenke wird den Kindern so doppelte Freude bringen!

Fotos © Claudia Wasow-Kania

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten: Basteln zu Weihnachten Fensterbilder mit Transparentpapier, Basteln zu Weihnachten Schneemann Schneekugel besteln, Basteln zu Weihnachten Weihnachtskugeln aus Papierstreifen, Weihnachtsbaum selbst schlagen

Über den Autor

Claudia hat 23 Artikel für ytti geschrieben

Claudia, Kunsthistorikerin, Kuratorin, Freie Journalistin