Westernstadt El Dorado Templin bei Berlin – Familienausflug mit Kindern

el-dorado-templin-stunt-show-comedygalerie

Westernstadt El Dorado Templin bei Berlin – Familienausflug mit Kindern

Den Holzpalisaden-Eingang der Westernstadt EL DORADO haben wir passiert. Die Postkutsche prescht vorbei. Ein Indianer flitzt um el-dorado-kulisse-westernstadt-templin-ausflugstipp-berlindie Ecke. Wir sind mitten drin im wilden Osten, rund 60 km nördlich von Berlin. Die Kulisse ist beeindruckend echt! Hier wurden schon Film- und Fernsehproduktionen, Werbespots und Musikvideos gedreht. Eine Gruppe von Cowboys und Wild-West-Ladies drängt in den Saloon. Wir erfahren, dass sie regelmässig hierher kommen. Sie sind nicht die Einzigen! Sie lieben ihre Westernstadt, sind sozusagen die Bewohner, die Seele vom EL DORADO Templin.

Kinder nehmt Eure Westernhüte und Indianerfedern und auf geht es in die Westernstadt!

Zuerst erobern wir das Indianerdorf! Dann wollen unsere Häuptlinge auf den Abenteuer-Spielplatz. Hey gegenüber gibt es ja echte Lamas und die kleinen Ziegen im Streichelzoo, sind die nicht süß! Wir haben uns richtig eingelebt im Wilden Westen. Das Wetter ist schön. Die tolle Kulisse und der schöne See im Hintergrund erzeugen eine Mischung aus Wild-West und Urlaubsgefühl. Wir entspannen, während die Kinder mit Begeisterung Goldwaschen!

Stuntshows, Goldwaschen, Ponyreiten, Postkutsche fahren, Bogenschiessen, Quadfahren und Hufeisenwerfen

Es gibt viele Attraktionen: Bogenschiessen, Pony- und Trailreiten, Quadfahren und Hufeisenwerfen und vieles mehr. Nach einem Besuch des el-dorado-templin-goldwaschteich-300Western-Forts wird es Zeit für die Stuntschow: sehr lustig, sehr sympathisch und mit tollen Stunteinlagen. Fast stündlich wird auf der EL DORADO Ranch ein wechselndes Show-Programm geboten. Wir haben im EL DORADO einen wunderschönen aussergewöhnlichen Tag verlebt. Das nächste Mal kommen wir für das ganze Wochenende. Direkt in der Westernstadt kann man nämlich übernachten.

Übernachten mitten im Wilden Westen

Ganz preiswert, in Tipis oder im Fort mit 8-Bettzimmern, rustikal in einer eigenen kleinen Ranch, in der Kutscherresidenz oder aber im Western-Hotel, mitten in der Westernstadt gibt es diverse Übernachtungsmöglichkeiten. Auf der Terrasse einer Ranch z.B. könnt ihr dann, inmitten der urigen und irgendwie auch idyllischen Westernstadt frühstücken, die Sonne am schönen Rödlinsee aufgehen sehen und die Kinder beobachten, die jede Menge Spielmöglichkeiten auf dem mit Holzpalisaden umzäunten Gelände haben. Für besonders Aktive, in Templin gibt es noch weitere interessante Locations zu entdecken, z.B. die Kartbahn oder die Therme. Auch der Ziegeleipark ist nicht weit entfernt. Wir haben auf unserem Rückweg noch einen ganz kurzen Stopp am Kloster Chorin eingelegt.

EL DORADO Templin
Am Röddelinsee 1
17268 Templin
Tel. 03987 – 2084 0
www.eldorado-templin.de
Öffnungszeiten
Die Westernstadt hat von Mai bis Oktober geöffnet.
Preise
Eintritt: Kinder bis 120 cm: Eintritt frei | Kinder bis 14 J  10 € | Erw. 12 € | Familienkarte 35 € | Gruppen ab 15 P: 11 € | Schulklassen 8,50 € / p.P.
Shows: Eintritt frei, ausgenommen spez. Sonderschowprogramm
Ponyreiten, Postkutsche, Goldwäsche, Bogenschießen, Hufeisenwerfen: 1 El Dorado Dollar. Die Währung gibt es in der El Dorado Bank für 2,50 € pro Dollar
Übernachtung: von 15 € p.P (Tipi) bis 65 € p.P (Präsidenten Suite Westernhotel) gibt es viele Möglichkeiten jeweils incl. Frühstück und Eintritt, direkt auf dem Gelände
Routenplaner (Bitte Staße, HausNr., PLZ, Ort eingeben):[googlerouteplaner=66]
/
Andere Ausflugsziele, die Euch interessieren könnten: Radtour MüggelseeMitMachPark – Erlebnispark Irrlandia, eine Kanutour im Spreewald, Slawendorf NeustrelitzBiossphäre Potsdam, Turm ErlebnisbadOranienburg

Über den Autor

Anja hat 652 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.