Die Kinderakademie der Staatlichen Museen zu Berlin

Die Kinderakademie der Staatlichen Museen zu Berlin

Haben eure Kinder Lust, verschiedene Museen intensiv unter die Lupe zu nehmen und Museen zu ihrem Hobby machen? Und das nicht alleine, sondern gemeinsam mit anderen Kindern? Dann ist die Kinderakademie der richtige Platz für sie! Sie spüren den Geheimnissen des Altertums nach und forschen wie Kunstdetektive. In den Museen warten Schätze und spannende Geschichten darauf, von euren Kindern entdeckt zu werden. Sie lernen Museumsexperten kennen, blicken hinter die Kulissen und erleben die Museen ganz nah.

Die Kinderakademie der Staatlichen Museen zu Berlin startet zweimal im Jahr – im Februar und September – mit Kursen zu den Schwerpunkten Archäologie und Kunstgeschichte. Die Kurse richten sich an Kinder der 1. bis 3. Klasse und 4. bis 6. Klasse. Für Jugendliche wird ein Spezialkurs angeboten. Die Themen wechseln halbjährlich. Es werden verschiedene Museen besucht.

Die neuen Kurse starten im September. Sie bestehen aus zehn bzw. fünf Terminen. Eine Anmeldung ist ab ab sofort möglich.

Alle Kurse im Überblick

Gropius Bau, Neues Museum
Scherben und Geschichten: Wie Objekte in eine Ausstellung kommen
zur Sonderausstellung „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“
Unter der Erde verstecken sich spannende Dinge. Wieso interessieren sich Archäologen für Scherben, Schmuck und alte Knochen? In der Ausstellung erfährst du, welches Wissen uns scheinbar wertlose Gegenstände verraten können. Du untersuchst Objekte und entdeckst, welche Geschichten mit ihnen verbunden sind. Dabei stellst du dir die Frage, was zukünftige Archäologen wohl aus unseren Überbleibseln schließen würden. Professionelle Bedingungen für deine Forschungen findest du in der „Werkstatt für Archäologie und Geistesblitze“, einem Aktionsraum für Kinder und Jugendliche zur Ausstellung.

Kurs 1
Mi / 16.30 – 18 Uhr / 19.9., 26.9., 10.10., 17.10., 7.11., 14.11., 21.11., 28.11., 5.12., 12.12.2018
Kinder 6 – 9 Jahre
Kursleiterin: Christine Reich

Kunstgewerbemuseum
(Mode)Schmuckwerkstatt
zur Sonderausstellung „Bijoux Bijoux! Modeschmuck von Channel bis Dior“
Was unterscheidet Modeschmuck von „echtem“ Schmuck? Warum und von wem wird er entworfen? Welche Materialien werden eingesetzt? Welches Schmuckstück würdest du tragen? Ein dezentes oder ein extravagantes Modell? Du lässt dich von den ausgestellten Schmuckstücken berühmter Designer inspirieren. Du experimentierst mit Materialien und Oberflächen und erprobst einfache Techniken und Konstruktionen. Du erkundest die Wirkungen von Farben und Formen und setzt deine Entwürfe um.

Kurs 2
Do / 16 – 17.30 Uhr / 13.9., 20.9., 27.9., 4.10., 11.10., 18.10., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11.2018
Kinder 6 – 9 Jahre
Kursleiterin: Patricia Thoma

Kupferstichkabinett
Crashkurs Drucktechnik
Wie und womit kann man drucken? Was unterscheidet einen Hochdruck vom Tiefdruck? Wie druckte Andy Warhol? Von klassisch bis modern – in diesem Kurs kannst du verschiedene Drucktechniken kennenlernen und ausprobieren. Dabei erfährst du, wie ohne Kopierer früher vervielfältigt wurde. Du lernst das Drucken von Hand und mit der Druckpresse kennen. Für deine Motive lässt du dich von Künstlerdrucken aus dem Kupferstichkabinett und von deinem eigenen Fundus inspirieren. Deine schönsten Drucke heftest du zu einem Unikatbuch.

Kurs 3
Mi / 16 – 17.30 Uhr / 12.9., 19.9., 26.9., 10.10., 17.10., 7.11., 14.11., 21.11., 28.11., 5.12.2018
Kinder 9 – 12 Jahre
Kursleiterin: Birgit Bellmann

Gropius Bau, Neues Museum
Zeitkapsel
zur Sonderausstellung „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“
Weißt du, was ein Wählscheibentelefon ist oder wie man mit Hilfe der Sterne navigiert? Warum wird manches Wissen weitergegeben und anderes geht vergessen? Was ist wirklich wichtig und was kann weg? Du baust deine eigene Zeitkapsel und sammelst darin Dinge, die du für spätere Generationen bewahren möchtest. Aber wie erklärst du ihnen, worum es sich dabei handelt und wie man es benutzt hat? Professionelle Bedingungen für deine Forschungen findest du in der „Werkstatt für Archäologie und Geistesblitze“, einem Aktionsraum für Kinder und Jugendliche zur Ausstellung.

Kurs 4
Mo / 16.30 – 18 Uhr /17.9., 24.9., 1.10., 8.10., 15.10., 5.11., 12.11., 19.11., 26.11., 3.12.2018
Kinder 9 – 12 Jahre
Kursleiterin: Christine Reich

Altes Museum, Neues Museum
Wer bestimmt über wen?
Wie stellst du dir eine gute Gemeinschaft vor? Wie funktionierte das Zusammenleben in der Antike? Wer hatte welche Rechte? Wieso herrschen einzelne über viele? Kann Herrschaft ein Gemeinschaftsmodell sein? Du diskutierst mit anderen über verschiedene Herrschaftsformen, Gemeinschaft, Rechte und Freiheit. Zusammen entwickelt ihr ein Skript für eine Senatssitzung und improvisiert sie zum Abschluss im Neuen Museum

Kurs 5
Fr / 16 – 17.30 Uhr / 21.9., 28.9., 5.10., 12.10., 19.10.2018
Jugendliche ab 13 Jahre
Kursleiter: Guido Petras

Information und Anmeldung
Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich (unter Angabe von Vor- und Zuname des Kindes sowie der Eltern, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse und Alter des Kindes).

Teilnahmegebühr pro Kurs: 90 EUR (Kurse à 10 Termine), 45 EUR (Kurs à 5 Termine). Die Teilnehmer_innen der Kinderakademie können während der Laufzeit des Kurses zudem kostenfrei an öffentlichen Kinder- und Familienführungen teilnehmen und eine erwachsene Begleitperson kostenfrei in alle Dauerausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin mitnehmen.

Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel 030 266 42 42 42 (Mo – Fr 9 – 16 Uhr)
kinderakademie@smb.spk-berlin.de

Patenschaft
Familien mit Bezug von Grundsicherungsleistungen können sich schriftlich für eine Patenschaft bewerben.

Weitere Informationen: www.smb.museum

Schriftliche Anmeldungen zu den Kursen werden ab sofort entgegengenommen unter kinderakademie@smb.spk-berlin.de.
Programm und Infos unter www.smb.museum

Information und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Genthiner Str. 38, 10785 Berlin
Tel 030 266 42 42 42 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr)

Diese Artikel sind ebenfalls interessant: die „Werkstatt der Dinge“ für Familien am Wochenendedas MACHmit! Museum für Kinder in Berlin Prenzlauer Berg – das Labyrinth-Kindermuseum, Kindermuseen Berlin, Puppentheater und Kindertheater Berlin, Museum für Kommunikation, Feuerwehrmuseum, FEZ Berlin

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 317 Artikel für ytti geschrieben