Chanukka Markt im Jüdischen Museum Berlin

chanukka-markt-juedisches-museum

Chanukka Markt im Jüdischen Museum Berlin

28. November bis 26. Dezember

Täglich: 12 – 18 Uhr, 24. Dez: geschlossen

Das achttägige Lichterfest Chanukka fällt in die gleiche Zeit, wie das christliche Weihnachten. Chanukka ruft die Wieder-einweihung des Tempels zu Jerusalem nach dem Aufstand der Makkabäer gegen die Syrer im Jahr 165 v.d.Z. in Erinnerung. Der Chanukka-Markt im festlich erleuchtete Glashof im Altbau des Jüdischen Museum ist Marktplatz, Treffpunkt und Ausstellung zugleich. Traditionelles, Ausgefallenes, Kitsch oder Kunst aus Holz und Keramik, hier finden sich Geschenke aus Deutschland, den USA und Israel. Ein Café lädt zum Verweilen ein und eine kleine Ausstellung erzählt von den historischen Hintergründen und Festtagsritualen zu Chanukka.

Am 28. November wird der Chanukka Markt eröffnet. Die Kinderführung „Happy Chanukka“ (11 u. 14:30 Uhr), Chanukka-Spaß für die ganze Familie (14-17 Uhr) und das Puppenspiel „Chanukka-Knatsch bei den Cohens“ ( 14:30 und 16 Uhr) stehen u.a. auf dem Programm. Die Kinderführung „Happy Chanukka“ für Kinder ab Vorschulalter findet im Rahmen des Marktes auch an den drei Samstagen und Sonntagen im Dezember jeweils um 14:30 statt. Kindgerecht wird über das Chanukka Fest und die Rituale berichtet. Die Führung dauert 2 Stunden und kostet 3 Euro pro Kind. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. (Tel: 030 259 93 305)

Das Puppenspiel: Chanukka-Knatsch bei den Cohens wird ebenfalls im Dezember, immer sonntags um 16:15 wiederholt. In einem monumentalen Schaumstoff-puppen-Theater wird vom Familienstreit zum Chanukka-Fest, wie die Feiertage bei Familie Cohen ablaufen und welche Wunder im biblischen Jerusalem geschahen, erzählt. Der Theaterbesuch kostet 3 Euro und ist für Kinder ab 5J, aber auch für Erwachsene geeignet. Zudem gibt es an den drei Samstagen im Dezember Lesungen der Autorin und Illustratorin Shlomit Baris Tulgan, aus ihrem deutsch-türkischen Kinderbuch »Alis wunderbarer Weg«. Die Lesungen für Kinder von 5 – 10 J finden jeweils von 16 – 17 Uhr statt und kosten 1, 50 Euro.

Die Sonntage auf dem Chanukka-Markt im Dezember werden abgerundet durch die kostenlosen Familiennachmittage von 14 – 17 Uhr. Traditionsgemäss stehen Kreativität und viele spannende Spiele zum Chanukka-Fest im Mittelpunkt der Familiennachmittage.

Anfahrt:
U1, U6 Hallesches Tor
U6 Kochstraße
Bus M29, M41, 248

Über den Autor

Anja hat 657 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.