Berlin Veranstaltungen für Kinder – Aktuell im Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin

Veranstaltungen Berlin - Naturschutzzentrum Ökowerk

Berlin Veranstaltungen für Kinder im Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin, die nächsten Veranstaltungen für Kinder

Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V., Teufelsseechaussee 22, 14193 Berlin -Grunewald
Tel. ( 030 )  30 000 50

Ökowerkprogramm vom 30.08. bis 29.09.2020

30.08.2020, 14:00 – 16:30 – Dufte Pflanzen: Destillierworkshop
Wir destillieren in einer schönen Kupferdestille ein wunderbar duftendes Pflanzenwasser aus Lavendel. Während des Destilliervorgangs, der etwa 2 Stunden dauert,…
ANMELDUNG ERFORDERLICH: Leitung: Katja Gurkasch
Für: Erwachsene
Kosten: Erwachsene 6 € | Ermäßigt 4 € + 3 € Material
Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Schutz
Ort/Start: Teufelsseechaussee 22 , 14193 Berlin

30.08.2020, 15:00 – 17:00Barfuß-Waldbaden

Mit allen Sinnen den Wald im Hier und Jetzt erleben: Barfuß den Waldboden spüren, das Lichtspiel durch die Blätter anschauen, die Bäume spüren, Vogelgezwitscher…
ANMELDUNG ERFORDERLICH:Leitung: Heike Böhm
Für: Erwachsene
Kosten: Erwachsene 8 € | Ermäßigt 6 €
Bitte mitbringen: Sitzkissen, Getränk
Ort/Start: Teufelsseechaussee 22 , 14193 Berlin

02.09.2020, 08:00 – 10:00

Anmeldung für die Herbstferien im Ökowerk – Spannende Naturerlebnisse für Kinder von 7 bis 12 Jahren.

Ab 8.00 Uhr  Anmeldung für das Herbstferienprogramm im Ökowerk vom 12. bis 16. Oktober und vom 19. bis 23. Oktober 2020.

Für: Kinder, Erwachsene
Kosten: pro Woche: 110,- € / 80,- € | Ökowerk-Mitglieder / 70,- € | berlinpass-Inhaber*innen
Ort/Start: Teufelsseechaussee 22 , 14193 Berlin

Sonntag, 6. September • 10.00 – 15.00

Der nördliche Grunewald – eine Fahrradtour | Dr. Wolfgang Landsberg-Becher
Eine Fahrradtour entlang der Grunewaldseen – Eiszeit, Wald und Moore – zu historisch und biologisch interessanten Punkten: Gleis 17, Sandgrube im Jagen 86, Saubucht und Pechsee, Grunewaldturm, Havelhöhenweg. Von Baumarten und Waldbildern, naturnaher Waldbewirtschaftung und den Folgen der Trinkwasserförderung für die Moore. Schildhornsage und Popgeschichte im Grunewald. Für alle ab 10 Jahren. Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Schutz. Eine Anmeldung ist erforderlich. | Treffpunkt: S-Bhf. Grunewald – Karmielplatz | Erwachsene 6 € / Ermäßigt 4 € / Ökowerk-Mitglieder frei

Sonntag, 13. September • 12.00 – 14.00 / 16.00 – 18.00

Offene Türen in der Maschinenhalle | Lothar Nennewitz | Erlebt  die faszinierende Maschinenhalle des ehemaligen Wasserwerks Teufelssee mit all ihren original erhaltenen Pumpen, Schwungrädern, Windkesseln und Co. Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Schutz. Eine Anmeldung ist erforderlich. | beitragsfrei, Spende erbeten
14.00 – 16.00 Uhr | Führung durch das älteste erhaltene Wasserwerk Berlins | Dr. Wolfgang Landsberg-Becher
Erbaut wurde das Wasserwerk Teufelssee im Übergang zur Industriearchitektur der Gründerjahre. Maschinenhaus, Rieselergebäude, Langsamfilter und Reinwasserbehälter erzählen aus der Geschichte der Wasserver- und -entsorgung im 19. Jahrhundert. Damals galt Berlin als schmutzigste Hauptstadt Europas. Die Tour durch das Wasserwerk sowie die Ausstellung WASSERLEBEN zeigt ferner aktuelle Probleme rund um das Grundwasser. Bitte mitbringen: FFP2-Maske. Eine Anmeldung ist erforderlich. | beitragsfrei, Spende erbeten

Samstag, 19. September • 10.00 – 12.00

Aktion saubere Havel | Angelika Heckhausen, Antonius Gockel-Böhner /In Kooperation mit Project Blue Sea e.V.

Werdet aktiv bei der jährlichen Müllsammel-Aktion am Havelufer. 80 Prozent des Mülls im Meer kommen vom Land. Meeresschutz fängt daher an Land und an Flüssen an. Wir stellen und entsorgen die Müllsäcke. Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe, wetterfeste Kleidung und Mund-Nasen-Schutz. Eine Anmeldung ist erforderlich. Treffpunkt: Parkplatz Große Steinlanke an der Havelchaussee | Beitragsfrei

12.30 – 17.30 Grunewald NaTour – Waldforscher*innen auf Expedition | Christian Offer /In Kooperation mit der VHS Neukölln (Kurs Nk-Q 014c)
Naturerlebnis-Tour auf dem Ausstellungspfad Wald. Berlin. Klima. – Komm‘ mit zu alten Bäumen, kreischenden Kranichen, klaren Quellen, ewigen Sümpfen, wippenden Mooren und blauen Stangenwüsten! Höre sagenhafte Grunewald-Geschichten, spiele lustige Naturspiele, erforsche Boden-Lebewesen, entdecke Tier-Verstecke, gründe dein eigenes Schutzgebiet! Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Schutz. Eine Anmeldung ist erforderlich. | Treffpunkt: Bushaltestelle am Grunewaldturm, Anmeldung: Ökowerk | Erwachsene 6 € / Ermäßigt 4 € / Familien 12 € (vor Ort in bar zu entrichten)

Sonntag, 20. September • 13.00 – 16.00

Imkern als Hobby | Carsten Rühl

Für alle, die sich für das Hobby der Bienenhaltung interessieren und mit der Imkerei beginnen möchten. Folgende Themen werden angesprochen: Wie viel Zeit muss ich für die Imkerei einplanen? Wann im Jahr kommt welche Arbeit auf mich zu? Welche Beutentypen gibt es? Welches Werkzeug ist notwendig? Was kostet mein Hobby? Welche räumlichen Voraussetzungen sollten vorhanden sein? Welche Pflichten habe ich als Kleintierhalter? Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Schutz. Eine Anmeldung ist erforderlich. | Erwachsene 6 € / Ermäßigt 4 € / Ökowerk-Mitglieder und Mitglieder der Naturfreunde Berlin e.V. frei

Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin im Grunewald
Teufelsseechaussee 22
14193 Berlin -Grunewald
Tel. ( 030 ) 30 000 50 www.oekowerk.de
Preis | 3 € | ermäßigt 1 €

In der Nähe befindet sich der Teufelssee, die Sandgrube im Jagen 86 und der Teufelsberg. Weitere Veranstaltungen für Berlin mit Kindern und Ausflugstipps findet Ihr im Kalender.

 

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 386 Artikel für ytti geschrieben