Ein Ausflug nach Kladow für Familien mit Kindern – Kulturpark Café und Gutspark Neu-Kladow

Ein Ausflug nach Kladow für Familien mit Kindern – Kulturpark Café und Gutspark Neu-Kladow

Es ist tatsächlich ein traumhaft schöner Ort. Die schöne alte Villa am See (früher Villa Luise), die das heutige Kulturparkcafè beherbergt steht nicht nur an einem der schönsten Flecken von ganz Berlin, sie hat auch eine spannende Geschichte. Einst versammelte der Mäzen Johannes Guthmann hier Künstler um sich, Max Reinhardt inszenierte auf einer Freilichtbühne im Park Stücke, Gerhardt Hauptmann und Max Liebermann ging auf dem Gut ein und aus, und oben im ersten Stock hatte Max Slevogt sein Atelier. Selbst die Mutter von Otto von Bismarck hat hier einige schöne Jahre verbracht.

Und sie alle wussten warum!!!

Der dazu gehörige Gutspark Neukladow wurde ebenso wie die Villa vollkommen zu Recht unter Denmalschutz gestellt und die Bürgerstiftung Gutspark Neukladow hat es sich zum Ziel gesetzt, das Gutshaus und den Park Neukladow zu erhalten und mit neuem Leben zu erfüllen.

Heute befindet sich hier das Kulturparkcafe Neukladow mit einem schönen kleinen Theatersaal und einem beindruckenden Kaminraum. Bei gutem Wetter werden Tische und Stühle in den Garten gestellt und ihr könnt diesen herrlichen Ausblick bei Kaffee und Kuchen genießen. Davor befindet sich eine große Wiese zum Spielen für die Kinder. Tolle alte Bäume laden zum Klettern ein. Mit einem Ball, einem Federballspiel oder mit anderen Lieblingsspielzeugen der Kinder im Gepäck kann hier einfach keine Langeweile aufkommen.

Der Gutspark Neukladow hat für mich irgendwie etwas Märchenhaftes. Mit seinen Schluchten und kleinen Plateaus ist er wunderschön und an keiner Stelle langweilig.

Gleich neben der Villa führen einige Stufen direkt zu einer Sammelstelle für den Berliner Bärlauch. Hier findet ihr soviel Bärlauch dass es sicher für sehr viele Familien reicht! Aber bitte nicht einfach rausreißen! Damit zieht ihr auch die kleinen Zwiebelchen raus und ich möchte hier auch in den nächsten Jahren meinen Bärlauch ernten. Ich nehme immer eine Schere mit, ein kleines Messer tut es sicher auch.

In diesem Artikel findet ihr viele Infos, wie man Bärlauch von anderen Pflanzen zweifelfrei unterscheidet und wie man ihn verwenden kann.

Anfahrtswege und weitere Hinweise:

Der schönste Anfahrtsweg nach Kladow ist natürlich der mit der Fähre. Infos finet ihr im Artikel „AUSFLUG NACH KLADOW – MIT DER FÄHRE ZUM SPIELPLATZ  RÄUBERLAND“.

Was es sonst noch in Klaow oder Gatow zu erleben gibt findet ihr im Artikel: Ein Ausflug nach Kladow und Gatow für Familien mit Kindern – Spielplätze, Sehenswertes, Bio-Bauern und Cafe`s

Ein gut ausgebauter Fahrradweg führt direkt an der Villa vorbei.

Anfahrt:
Mit dem Bus

Bus 697 Potsdam, Heinrich-Heine-Weg – Neukladower Allee (Berlin)
Bus 134 Hottengrund (Berlin) – Wasserwerk Spandau (Berlin)
Bus X34 Hertzallee (Berlin) – Kaserne Hottengrund (Berlin)
Von der Haltestelle Neukladower Allee seid ihr in wenigen Minuten zu Fuss da.
Mit der Fähre
Fährlinie F 10 S-Wannsee – Alt-Kladow | Vom Hafen Alt-Kladow ist es ein ca. 10-minütiger Spaziergang durch den Kulturpark Neukladow.
Mit dem Auto
Die Anfahrt erfolgt über den Kladower Damm. Hier sind in der Regel ausreichend Parkplätze vorhanden. Bitte achtet darauf, dass der Kulturpark Neukladow nicht mit dem Auto befahren werden darf.

Kulturpark Café im Gutspark Neu-Kladow
Neukladower Alle 9-12 – 14089 Berlin
info @ kulturparkcafe.de
Tel. 0177-4943419
 
Öffnungszeiten
Mi – Sa 12:00 – 20:00 Uhr
So, Feiertags 10:00 – 20:00 Uhr

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 338 Artikel für ytti geschrieben