Abenteuerspielplatz Kolle 37 – Prenzlauer Berg

abenteuer-spielplatz-kolle37

Abenteuerspielplatz Kolle 37 – Prenzlauer Berg

Der betreute Abenteuerspielplatz Kolle 37 im Prenzlauer Berg, in der Nähe vom Kollwitzplatz ist ein offener Treffpunkt und Spielplatz für Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. Neben dem Holz-Hüttenbau wird je nach Wochenplan auch Schmieden, Töpfern, Filzen und Kreatives Gestalten u.a. angeboten. Auch Tierpflege steht auf dem Programm.

Die Hasen und Kanninchen des angrenzenden „Hasenspielplatzes“ müssen z.B. versorgt werden. Der sogenannte „Hasenspielplatz“ auf dem sich auch das Sommer-Café der Waffler befindet, ist ein Kleinkindspielplatz, der zum Kolle 37 gehört. Für einige Kinder ist der Kolle 37 eine regelmässige Kontakt- und Anlaufstelle.

Zu den Aufgaben der pädagogischen Mitarbeiter des Platzes gehört es, aufgeschlossen, aufmerksam und präsent zu sein. Wenn es

notwendig ist, geben sie Unterstützung bei schulischen oder anderen Problemen. Kinder, die aus finanziellen Gründen kein warmes Schulessen erhalten können hier am pädagogischen Mittagstisch teilneh-men.

Auf dem Gelände des Abenteuerspielplatzes befindet sich auch ein Hort mit 20 Plätzen. Der Hort hat einen eigenen Raum im Haus. Die Kinder haben vielfältige tolle Angebote während der Hortzeit. Eltern können ihre Kinder hier anmelden. Die anderen Räumen und  das grosse Ausengelände werden von Besucher und Hortkinder gemeinsam genutzt. Dreimal im Jahr findet auf dem Kolle 37 ein grosses Platzfest statt. Zur Walpurgisnacht, zum Platzgeburstag und zum Herbstfest kommen bei gutem Wetter bis zu 800 Besucher. Auch an den Straßenfesten rund um den Kollwitzplatz beteiligt sich das Team vom Abenteuerspielplatz.

Abenteuerspielplatz KOLLE 37
Kollwitzstr. 35
10405 Berlin
Tel. 030 4428122
www.kolle37.de

Über den Autor

Anja hat 616 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.