Sommerferien Berlin 2018 – Sommerferienprogramm, Veranstaltungen, Ferienkurse Juli – August 2018

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sommerferien Berlin 2018 – Sommerferienprogramm, Veranstaltungen, Ferienkurse Juli – August 2018

Letzter Schultag: Mi 04.07.2018 | Ferienbeginn: Do 05.07.2018 | Ferienende: Fr 17.08.2018 | Erster Schultag: Mo 20.08.2018.  Einschulung für die ABC Schützen ist am 25.08.2018. Weitere Sommerferien Infos findet ihr im Sommerferienkalender. Langweilen braucht sich jedenfalls niemand! Bei den zahlreichen Ferien-Angeboten und Ferienkursen ist für jeden etwas dabei. Ytti hat eine Auswahl der spannendsten Sommerferienprojekte für die Ferien in Berlin 2018 zusammengestellt:

Sommerferien 2018 Berlin im Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin Grunewald | Die Anmeldung für das Sommerferienprogramm läuft | Es gibt noch einige freie Plätze für die Jüngeren in der 5. Woche, und für die Älteren in der 3. und 4. Woche. Ihr könnt eure Kinder telefonisch unter 030.3000050 oder per E-Mail unter info@oekowerk.de anmelden. Weitere Informationen und das genaue Wochenprogramm findet ihr hier.
Montag, 9. Juli bis Freitag, 17. August 2018, 9.00 – 15.00 Uhr | Sommer macht Spaß! In den Sommerferien wird wieder ein spannendes Naturerlebnisprogramm für jeweils zwei Gruppen pro Woche mit max. 16 Kindern zwischen 7 und 12 Jahren angeboten. Erfahrungsgemäß ist die Gruppe der jüngeren Kids zwischen 7 und 9, die der älteren Kids etwa 9 bis 12 Jahre alt. Die Ferienkinder erwartet ein actiongeladenes und spaßiges Ferienprogramm in der Natur mit vielen unterschiedlichen Aktivitäten auf dem Gelände und im Wald. Es wird geschnitzt, gebastelt, erkundet und gespielt, und das nicht zu knapp. Verbindliche persönliche Anmeldung am 11. April 2018 ab 8.00 Uhr im Ökowerk oder telefonisch ab 10.00 Uhr unter 030.30 00 05 – 0. Beitrag pro Woche 100 EUR (70 EUR Ökowerk-Mitglieder und berlinpass-Inhaber). | Infos zum Ökowerk, Anfahrt… Foto© Ökowerk Berlin

Die Gelbe Villa Berlin Kreuzberg/ Sommerferienprogramm Montag, den 05.07. bis Freitag, den 20.07.2018, 9:00-16:00
Am 29.6.2018 bleibt die gelbe Villa am Nachmittag geschlossen (mit Ausnahme der MSA-Workshops). Ein Teil der Theatergruppe tritt um 16 Uhr auf dem Bergmannstraßenfest auf (Theaterbühne Nostizstraße) und freut sich über Publikum. Außerdem sind alle Kinder zum Schuljahresabschlussfest am letzten Schultag, Mittwoch, den 4.7.2018 von 11-15 Uhr herzlich eingeladen. Es gibt kulinarische Überraschungen, eine Puppenwerkstatt und das BEST OF von ActionMäction (Spiele und Bewegung) und ARTomat (Kunst), bei gutem Wetter alles draußen im Garten. Ohne Anmeldung – geht einfach hin!
Ab 05.07. gibt es ein buntes und kostenloses Programm aus ein- und mehrtägigen Workshops: Sport, Musik, Theater, Trickfilm, Natur und Technik.  Im Kinderrestaurant gibt es ein leckeres Ferienbuffet für 2,50 € | Genaue Termine findet ihr hier! Anmeldung: nach Möglichkeit per E-Mail an: foyer@die-gelbe-villa.de, per Fax (030) 76 76 50 30, per Telefon: (030) 76 76 50 21 (Di – Fr 14:00 – 18:00 Uhr) oder persönlich im Foyer der gelben Villa (Di – Fr 14:00 – 18:00 Uhr) | Infos zur Gelben Villa, Anfahrt…

Malschule FriedenauDie professionelle Mal- & Zeichenschule in Berlin Schöneberg | Ferien-Malkurse für Kinder (ab 6 J.) & Jugendliche | In allen Schulferien finden Ferienkurse für Kinder und Jugendliche statt: An drei oder fünf hintereinander folgenden Vormittagen widmen sich die Teilnehmer jeweils für 3 Stunden pro Tag einem speziellen Projekt oder individuellen Wünschen. Handjerystraße 78, 12159 Berlin, DE, Telefon: +49 30 | 8 52 05 11, Mobil: +49 1 76 | 23 60 44 87, Mail: info@malschule-friedenau.de

Ferienprogramm des TJP e.V. Berlin | Sommer(ferien)programm: In den Sommerferien bietet der Technische Jugendbildungsverein in Praxis e.V. (TJP e.V.) für Jugendliche wieder seine beliebten 3D-Workshops in Grünau an. Große und kleine Bastelfreunde können in der Lern- und Erfinderwerkstatt in Friedrichshagen Boote, Totems und Traumfänger basteln.
Boote, Totems und Traumfänger basteln in den Lern- und Erfinderwerkstätten

Dieser Sommer wird nass – zumindest, wenn es nach uns geht … Alle Wasserratten, Piraten, Freibeuter und zukünftigen Eroberer der sieben Weltmeere sollten ab dem 30. Juli in der Stillerzeile vorbeischauen. Das Team der Lern- und Erfinderwerkstätten hat sich mit dem Thema Wasser befasst. Genauer gesagt mit Mobilität auf dem Wasser. Kommt vorbei und bastelt euer eigenes Boot, Floß oder Wasserflugzeug und gestaltet es nach euren Wünschen. Für gute Träume sorgen im Anschluss eure selbstgebastelten Traumfänger oder euer Indianertotem.
Kinder (empfohlen ab 6 Jahren) und Familien sowie Einzelbesucher vom 30.7.–17.8.2018 Mo, Do, Fr von 11–13.30 Uhr und Di, Mi von 13-17 Uhr | letzter Einlass immer eine Stunde vor Ende der Öffnungszeiten | Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V. | Stillerzeile 100, 12587 Berlin-Friedrichshagen | Kosten: Boote und Flöße: 4,00 Euro, Traumfänger und Totems: 3,50 Euro
3D-Workshops in den Sommerferien
| Jugendliche ab 12 Jahren können in Tages- und Wochenworkshops ihre Ideen am Pc umsetzen und via 3D-Drucker im Anschluss in den Händen halten. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Und berufsorientierend sind die Workshops auch, gibt es doch immer mehr handwerkliche und industrielle Fertigungsprozesse, die nicht ohne computergestützte Maschinen auskommen. Und wenn das dann auch noch Spaß macht … | Jugendliche ab 12 Jahren, 6 freie Plätze vom 09.07.–13.07.2018, 10:00-13:30 Uhr (Tagesworkshop) und 16.07.–20.07.2018, 10:00-13:00 Uhr (Wochenworkshop) 3D-Werkstatt des TJP e.V., Fachhaus der Grünauer Gemeinschaftsschule, Walchenseestraße 40, 12527 Berlin | Kosten: 8 Euro pro Tagesworkshop und 30 Euro für Wochenworkshop | Anmeldung: E-Mail: reservierung@tjp-ev.de

Sommerferien 2018 mit Jugend im Museum e.V./ mehrtägige, z.T. kostenlose Ferienkurse über die gesamte Ferienzeit
Andere Welten gestalten, filmen und forschen, Kostüme designen  oder fotografische Experimente mit Hell und Dunkel unternehmen und vieles mehr kann man in den von Jugend im Museum e.V. angebotenen Workshops. Die Kurse finden in Museen und Galerien, aber auch im Tierpark Friedrichsfelde statt.| Anmeldung: unbedingt erforderlich! | Ferienangebote Jugend im Museum e.V. Foto© Jugend im Museum e.V.

Sommerferienprogramm Museumsdorf Düppel
Vom 17. 07. – 09.08. 2018 werden täglich im Rahmen des Ferienprogramms, jeweils von 10 – 15 Uhr verschiedene Kurse angeboten. Keine Verpflegung, bitte gebt euren Kindern etwas zu trinken und eine Kleinigkeit zu essen für die gemeinsame Pause mit. 15 € pro Kurs/Vormittag und Kind ist bitte vor Ort in bar zu entrichten. Kurse können erst ab einer Mindestzahl von 4 Kindern stattfinden. Anmeldungen unter: fuehrung@dueppel.de.
Bitte achtet auf wettergerechte und widerstandsfähige Kleidung und Schuhwerk.

Fabeln aus aller Welt – Sommertheaterprojekt für Kinder von 8 – 12 im Rathaus Friedenau Berlin | Kostenfrei! Theaterwerkstatt: 9. bis 14. Juli | täglich von 14 bis 19 Uhr. Wir beschäftigen uns mit Tierfabeln aus allen Kulturräumen, aus welchen die Teilnehmenden kommen. Wie kann man die besonderen Charaktereigenschaften der einzelnen Tiere glaubhaft darstellen? Wie funktioniert Schauspiel ohne viel Text? Wie kann man die Handlung einer Fabel szenisch darstellen? Im Vordergrund unserer Arbeit stehen die Freude an der Bewegung, der Einfallsreichtum und die Fantasie der teilnehmenden Kinder. Interessierte Eltern dürfen gerne mitmachen. Start: 8. Juli um 16 Uhr | Theaterbesuch von Szenen aus „Reineke Fuchs“ und anschließendes Gespräch mit den Schauspieler*innen, dem Musiker und Regisseur | Abschluss: 14.7. um 19 Uhr: Aufführung für Freunde | Anmeldung: telefonisch unter 030 – 92 35 59 50 oder per E-Mail info@theater-morgenstern.de | Mehr Infos

Wilde Wald- und Wiesenwochen im Botanischen Volkspark Pankow / Sommerferienprogramm | In den Sommerferien finden im Botanischen Volkspark Pankow wieder die wilden Wald- und Wiesenwochen statt. Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren erleben jeweils fünf spannende Tage voller Naturabenteuer und kommen dabei so manchem Geheimnis der Tier- und Pflanzenwelt auf die Spur. Wilde Wald- und Wiesenwoche I: 9.-13.7., Wilde Wald- und Wiesenwoche II: 16.-20.7., Wilde Wald- und Wiesenwoche III: 6.-10.8., Wilde Wald- und Wiesenwoche IV: 13.-17.8. Jeweils 9-16 Uhr | Anmeldung ab sofort. Mehr Infos! Mitzubringen sind: ein kleiner Tagesrucksack mit Proviant (Wasserflasche, Butterbrot, Obst o.Ä.), wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, evtl. Mückenschutz, Anmeldung und weitere Infos: Melanie Vraux, Tel. 030-40 57 67 87, info@wildwaerts.de

Sommerferien im Britzer Garten, Natur und Umwelt, Kinder von 9:30-16 Uhr | Streifzüge durch den Britzer Garten zu den Themen: 10.7. Survival, 11.7. Vogelbeobachtung, 12.7. Wildkräuter, 13.7. Bewegung in der Natur | Treffpunkt: Eingang Buckower Damm, Entgelt: je Tag 9 € (inkl. Getränke und Parkeintritt), Anmeldung: dialog@freilandlabor-britz.de oder 703 30 20 | Veranstalter: Freilandlabor Britz e.V.

Sommerferien 2018 Berlin mit den Staatlichen Museen Berlin/ Ferienprogramm In den Schulferien laden die Staatlichen Museen zu Berlin Kinder und Jugendliche ein, verschiedene Museen intensiv zu erkunden. In mehrtägigen Workshops diskutieren sie mit Gleichaltrigen in den Ausstellungen über Kunstwerke oder kulturgeschichtliche Objekte. Sie ergründen, was sich hinter den Dingen verbirgt und was dieses mit ihren eigenen Interessen zu tun haben könnte. Sie erproben künstlerische Ausdrucksformen und nehmen in kreativer Weise Stellung zu dem Erlebten. In der ersten und vierten Ferienwoche findet auf der Museumsinsel ein großes Sommercampstatt. Kinder und Jugendliche erkunden gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern die verschiedenen Museen. Der Kolonnadenhof wird zum Freiluftatelier für Fotografie, Malerei und Skulptur. Für alle Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich. Bitte beachten Sie die Altersangaben. Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Zudem finden an jedem Wochenende zweistündige Workshops und Ausstellungsgespräche für Kinder und Familien statt. Alle mehrtägigen Ferienworkshops im Überblick: Sommerferienprogramm 2018

MACHmit! Kindermuseum in Kooperation mit dem Abenteuerspielplatz Kolle 37 / Sommerferienprogramm 2018: 5-tägige Workshops/Mo-Fr 9-16 Uhr Das Kindermuseum MACHmit! und der ASP Abenteuerlicher Bauspielplatz Kolle 37 präsentieren ein gemeinsames Ferienangebot: Künstlerischer Workshop von 9.oo bis 12.3o im MACHmit! Museum (9.7.-13.7. Setting Bull und 13.8.-17.8. Ruhe bitte: Wir drehen!), dann Spaziergang zum Kolle 37, dort Mittagessen und freies Spiel bis 16.oo Uhr. Natürlich gibt es im MACHmit! Museum für Kinder die Ausstellung – Der weite Horizont – Indianische Kulturen & die Kunst des Kennenlernens zu sehen. | Workshop + Mittagessen + freies Spiel: 240 € / 5 Tage, ab 3. Klasse | Anmeldung bis jeweils eine Woche vorher unter Tel.: o3o-747 78- 2oo oder per eMail: info@machmitmuseum.de| Ferienworkshops im MACHmit! Museum für Kinder

Sommerferienprogramm 2018 Berlin mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg – Königliche Ferienprogramme in Berlin, Potsdam und im Land Brandenburg | Dabei können Kinder tanzen wie die Könige/innen in Sanssouci, auf Schatzsuche gehen im (Spuk)Jagdschloss Grunewald oder Malen wie die alten Meister in Oranienburg und vieles, vieles mehr. Die SPSG wünscht euch viel Spaß dabei – und allen Kindern und Jugendlichen schöne Ferien! Kinder und Jugendliche mit und ohne Eltern sind herzlich eingeladen, die Potsdamer, Berliner und Märkischen Schlösser spielerisch zu erobern und mit viel Kreativität die vielen Ferienangebote wahrzunehmen! Das ganze Programm

Ferienzirkus in Köpenick “Vorhang auf für den Ferienzirkus in der Artistenschule contraire!” | Vom 13. – 17.August 2018 bietet die Artistenschule contraire wieder eine Ferienzirkuswoche an. Auch in den Herbstferien freuen sie sich auf euch. In den Ferien können Kinder von 9 – 12 Jahren (mit Vorkenntnissen ab 7 J.) eine Woche lang mit jungen Artisten jonglieren, Pyramiden bauen, auf den Händen laufen, Hula-Hoop Reifen schwingen oder am Trapez turnen. Die ausgebildeten Artisten betreuen die Kinder individuell in kleinen Gruppen. Gemeinsam werden die Darbietungen, die Musik und die Kostüme zusammengestellt. Mit viel Fantasie und guter Laune schminken sich die Künstler und helfen sich gegenseitig beim Einstudieren der Kunststücke. Der Höhepunkt der Ferien – Zirkus- Woche ist die Abschlussgala, zu der die Eltern und Freunde herzlich eingeladen sind. In der Artistenschule contraire, Katzengraben 19, 12555 Köpenick. Mehr Infos und Anmeldung

Cabuwazi Kinderzirkus/Zirkusworkshops 2018 an 4 Standorten in Berlin Noch gibt es ausreichend freie Plätze an den Standorten Friedrichshain, Kreuzberg, Treptow und Altglienicke. In allen Berliner Schulferien finden in den Zelten von CABUWAZI Zirkusworkshops statt. Unter Anleitung professioneller Trainerinnen und Trainer können Schulkinder eine Woche lang Zirkus erleben. Es werden ganz unterschiedliche artistische Disziplinen angeboten und die Kinder werden mit einem warmen Mittagessen versorgt. Sie finden Spaß und Spiel, stellen sich künstlerischen Herausforderungen, entdecken ihre verborgenen Talente und in der besonderen Atmosphäre von CABUWAZI entstehen am Ende Zirkus-Shows von Kindern für Kinder und Erwachsene. | ab 6 J | Jeweils 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Sobald die Anmeldezeit für den jeweiligen Ferienworkshop startet, wird das entsprechende Anmeldeformular hochgeladen.   info@grenzkultur.net, Infos und Anmeldung, Foto© Antya Umstätter

FEZ-Berlin – Sommerferien 2018 FEZitty – Hauptstadt der Kinder vom 09.7. bis 17.8.2018 Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 13-19 Uhr, So 12-18 Uhr | 6 – 14 | Arbeiten, studieren, eigenes Geld verdienen – die Wuhlis,als Bürgermeister/in regieren und das Stadtleben selbst bestimmen… Die Hauptstadt der Kinder – FEZitty – öffnet in den Berliner Sommerferien im FEZ-Berlin ihre Stadttore. Und nach der Arbeit, hinein ins Vergnügen: Du entspannst beim Bootfahren, im Restaurant, beim Shoppen oder beim Sportevent. Mach mit beim großen Stadtabenteuer in FEZitty! Mit freundlicher Unterstützung: Berliner Wasserbetriebe, Berliner Volksbank, berlinovo Immobilien In Kooperation mit: FÖL Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V.
Und am Wochenende – Sommerferienwochenende für die ganze Familie! Zirkus am Meer – Sommerspaß für die ganze Familie | Im FEZ heißt es „Manege frei!“ für Ferienkinder und deren Familien. Während der Berliner Sommerferien vom 7. Juli bis 19. August können Kinder und Eltern an insgesamt sieben Wochenenden verschiedene Zirkusworkshops ausprobieren. | Tagesticket: € 4,- | Familien ab 3 Pers.: € 3,50 p.P. | Inklusive Eintritt: FEZ-Badesee + alle Angebote | Alle Workshops sind offen und im Preis inklusive.

Sommerferien  2018 mit dem Orbitall im FEZ/Übernachtungscamp 7-Tage für Jugendliche ab 12 J./spacecamp 2018 (Leider schon ausgebucht) Unter dem Motto “Alexander Gerst” führt das orbitall in den Sommerferien 2018 ein internationales Übernachtungscamp (7-Tage-Camp) für Jugendliche ab 12 Jahren durch. Wer jetzt schon Interesse hat, kann sich anmelden. …/ Infos../Anfahrt.. | Unter dem Motto “Trägerraketen für die Raumfahrt” führt das orbitall in den Sommerferien 2017 zwei internationale Übernachtungscamps  durch. In beiden Camps werden wir in Arbeitsgruppen selbst Modellraketen bauen und starten und mit Raketentreibstoff experimentieren. Der Preis für die Übernachtungscamps beträgt € 350,- pro Person (inkl. Unterkunft, Vollverpflegung und Programm). /Anmeldung erforderlich! |  Infos.. Foto© Orbitall Berlin

Kreativhaus Fischerinsel/Sommerferienprogramm 2018: „Chaos auf der Erde“ – Mission Planetenrettung – Schmutzfink „Geht so“ lässt alles liegen und sorgt für immer mehr Dreck auf der Erde. Superheldin „Supersauberin“ vom Planeten „Sauberius“ beschließt „Geht so“ aufzuhalten, um die Erde vom Müll zu befreien. | Dienstag bis Freitag: vom 31. Juli bis 17.August, 10.00 – 12.30 Uhr  4,50€ p. P. – Gruppen ab 20 Kinder: 4,50 € p.P. Zur Anmeldung Kontakt unter 030 23 80 91-3 oder kontakt@kreativhaus-tpz.de

Sommerferien 2018 Berlin mit Young Arts Neuköll| In unserem Ferienprojekt erstellen wir mit dir einen Stadtplan von Neukölln, den du selbst mit Inhalt füllst. Für Jugendliche ab 14 Jahre: Wolltest du schon immer mal deine eigenen Videos machen? Willst du lernen wie man Film schneidet und bearbeitet? In dem Filmworkshop lernst du die Grundlagen des Dokumentarfilms: wie du professionelle Interviews führst, Technik bedienst, und deine Vision von einem Film umsetzt; direkt von professionellen Filmemachern selbst!

Sommerferien 2018 Bild TalentcampusBerlin mit dem talentCAMPus: „Shalom-Salam-Willkommen“ – Musicalworkshops in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche – NEU: Mit Begleitprogramm für Eltern! In den talentCAMPus-Workshops können Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren jeweils 10 Tage lang in der Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) Düppel Neues ausprobieren und lernen. Für alle ist etwas dabei: Ein Musical einüben und aufführen, dazu passende und andere Lieder singen, mit eigenen Instrumenten das Stück begleiten, Masken und Plastiken fürs Bühnenbild aus Papiermaché und große Wandgemälde herstellen, Englisch und Kochen lernen. Parallel zum Vormittagsprogramm gibt es ein Angebot für Eltern, die neu in Berlin sind. Sie können Ihre Deutschkenntnisse erweitern und Berlin kennenlernen. Sie erfahren, wie Sie Ihren Kindern in der Schule helfen können. „Wir machen ein Musical I”: 9. Juli bis 20. Juli 2018 und „Wir machen ein Musical II”: 23. Juli bis 3. August 2018   Hier findet ihr die “Workshops und die genauen Termine!  Anmeldeschluss: Montag, 2. Juli 2018 | Bild: VHS Steglitz-Zehlendorf

Sommerferien mit den Berliner Waldschulen/Ferienprogramm 2018 /Ferien im Wald/unterschiedliche Termine Den Wald erforschen mit allen Sinnen, den Tieren auf der Spur, baden, Abenteuer erleben, Mutproben bestehen, spielen, schnitzen, toben und vieles mehr versprechen die Veranstaltungen der Berliner Waldschulen. Hier findet ihr alle Projekte der Berliner Waldschulen mit Infos zur Anmeldung!

Deutsches Historisches Museum: Sommerferien 2018 Führungen für Kinder, Familienführungen, Lesungen und Filme
Was macht das Meer für Europa so spannend? In den Sommerferien lädt das Deutsche Historische Museum junge Besucher ein, auf eine historische Entdeckungsreise ans Meer zu gehen. Auf der Tour durch die neue Sonderausstellung „Europa und das Meer“ (13.6.18 – 6.1.19) besuchen Kinder ab acht Jahren mit einem Klabautermann zwölf europäische Häfen. Unterwegs lösen sie knifflige Rätsel, probieren verschiedene Knotentechniken aus und entdecken überraschende Details der ausgestellten Originalobjekte.
Wie lebte es sich als Ritter vor vielen hundert Jahren? Warum sammelt ein Museum Dinge von früher? Und was können wir aus der Geschichte lernen? Auch in der Dauerausstellung haben junge Museumsbesucher vom 5. Juli bis 17. August 2018 montags bis freitags Gelegenheit, an unterhaltsamen und lehrreichen Ferienangeboten teilzunehmen. Thematische Führungen wie „Ritter, Burgen und Turniere“, „Forscher und Entdecker. Alexander und Wilhelm von Humboldt“ und „Geheimnisse am Hof – Ein Kriminalfall im Königshaus Friedrichs des Großen“ stehen ebenso auf dem Programm wie der Workshop „Mittelalter und Fantasy-Welten“. Darin können Jugendliche ab zwölf Jahren die Fantasy-Welten aus „Herr der Ringe“, „Harry Potter“ und „Game of Thrones“ mit den mittelalterlichen Exponaten in der Dauerausstellung vergleichen.  Details und Termine der Veranstaltungen im DHM… Foto© DHM

Jüdisches Museum/Sommerferien |Welten.Labor 1 und 2 | Veranstaltungsort: Jüdisches Museum – Akademie | Leitung: Alina Simmelbauer
Rund wie eine Eiskugel oder eckig wie in Minecraft: Wie könnte eine neue und bessere Welt aussehen? Wer soll auf ihr wohnen, wie zusammenleben und zu welchem Zweck? Der Workshop beginnt mit der Geschichte der Arche Noah, die sowohl in der Bibel, Tora als auch im Koran beschrieben ist. In zwei verschiedenen Laboren erforschen, entdecken und erproben die Kinder Chancen für eine neue Welt, die sie selbst erschaffen. Eigene Fragen, Ideen und Experimente fließen in den Aufbau des neuen Kindermuseums im Jüdischen Museum mit ein. | Jüdisches Museum/W.M. Blumenthal Akademie, Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin Anmeldung: Tel.: +49 (0)30 266 42 22 42 oder info@jugend-im-museum.de oder http://www.jugend-im-museum.de/kursprogramm/ferien/ | Mehr Infos |  Foto© Jüdisches Museum Berlin. Nadja Rentzsch

Sommerferien Berlin 2018 mit dem Labyrinth Kindermuseum vom 9. Juli bis 19. August 2018 “Sommer. Sonne. Farbenmeer!” lautet der Titel des Sommerferienprogramms des Labyrinth Kindermuseum Berlin. Vom 9. Juli bis 19. August 2018 können Mädchen und Jungen von 3 bis 11 Jahren bei wechselnden Workshops und Aktionen abtauchen in ein “Farbenmeer”. Sechs Wochen lang gibt es wechselnde Spielaktionen, experimentelle Kreativworkshops und bunte Kleckerei rund um die Vielfalt von Farben. Das offene Ferienprogramm findet je nach Wetterlage im begrünten Innenhof des Museums oder im Museum statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das Programm ist Teil der aktuellen Erlebnisausstellung “1, 2, 3, Kultummel” zum Thema Vielfalt (bis 1. September 2019) 6 Wochen & 3 Themen | Woche 1 + 2 (9.-22.7.) “Im Sommer”: Ob beim Mischen, Rühren, Matschen oder Kleckern: Hier können Kinder die Farbpalette entdecken und mit vielfältigen Farbrezepten experimentieren. Woche 3 + 4 (23.7.-5.8.) “Unter der Sonne”: Vielfältige Maltechniken ausprobieren und drucken, kritzeln, stempeln, färben und malen, bis alle Finger bunt sind! Woche 5 + 6 (6.-19.8.) “Im Farbenmeer”: Für Farbforscher: Was bedeuten einzelne Farben? Und: In diesen Workshops wird gewebt, geflochten, geritzt und getupft – farbenfroh durch die Kulturen der Welt … Alle Workshops auf einen Blick! (Mo-Fr 10:00-17.30 Uhr, Sa und So 11:00-17.30 Uhr; Programm im Eintrittspreis enthalten!)Labyrinth Kindermuseum, Osloer Str. 12, in der Fabrik Osloer Straße, Wedding, www.kindermuseum-labyrinth.de,  Öffnungszeiten in den Berliner Sommerferien (durchgehend): Mo bis Fr: 9-18 Uhr / Sa und So: 11-18 Uhr! +++ 24. Juli – 03. September 2017: Glücklich um die Welt in 42 Tagen! Foto© Labyrinth Kindermuseum

Sommerferienprogramm im Filmhaus am Potsdamer Platz: Workshop: Wie macht man eigentlich einen Film? Ein Sommerferienprogramm für Jugendliche | Regie und Inszenierung, Mittwoch, 18. Juli 2018 von 11.00-16.00 Uhr | Ab 12 Jahren. Teilnahme kostenfrei, Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich.
und Workshop: Animieren mit Knete und Kreativität | Ein Sommerferienprogramm für Kinder ab 8 Jahren |  15. August 2018 | 11.00-15.00 Uhr | Teilnahme kostenfrei, Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich. Um Anmeldung wird gebeten! | Museumsdienst Berlin, T 030-247 49 – 888

Sommerferien-Film-Abenteuer Filmworkshop für Kinder und Jugendliche mit der Perlenkind Film Werkstatt | gestalten eines kurzen Films nach eigenen Ideen für Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren, Workshop vom 16. bis zum 19. Juli 2018 von 10 bis 15 Uhr | Teilnahmegebühr: 100 €| Entdecke alles rund um den Film in diesem aufregenden Kurs, in dem Du deinen Film selber drehen kannst! Lerne spielerisch wie man Drehbücher und Storyboards erstellt! Hab Freude, in Filmrollen hineinzuschlüpfen! Entdecke, wie es sich anfühlt, Filmregisseur zu sein und dabei mit einem Team zusammenzuarbeiten! Film ab- Kamera läuft! www.perlenkind-filmwerkstatt.de Foto© Perlenkind Filmwerkstatt Berlin, Anmeldung: kontakt@perlenkind-filmwerkstatt.de oder 030/ 756 34 228, Veranstaltungsort: Theaterhaus Berlin Mitte, Wallstraße 32 (Haus C), 10179 Berlin

Sommerferienprogramm Berlin 2018 im The Center Activities in English für Kinder & Jugendliche
In der Zeit vom 9.-27. Juli 2018 bietet The Center Ferienkurse für jedes Alter an. Ihr könnt Akrobatik, Cheerleading und Fitness Kurse machen, Ballett, Jazztanz und Commercial Dance. Für Erwachsene gibt es Tanzkurse am Abend. Alle Kurse finden auf Englisch statt. Jeder darf mitmachen! Es sind keine besonderen Englischkenntnisse nötig! Die Kurse müssen vorab gebucht werden. Mehr Informationen zu jedem einzelnen Workshop findet ihr, wenn ihr auf eines der unteren Bilder klickt. | Hier findet ihr alle Kurse! Esmarchstr. 5, 10407 Berlin, Telephone: 030 40 04 84 40 www.thecenter-berlin.de

Sommerferienprogramm Berlin 2018 des Junior Campus Deutsches Technikmuseum | Endlich Sommer, endlich Ferien…! Hier findet ihr alle genauen Termine)
In diesen sechs Wochen lässt der Junior Campus keine Langeweile aufkommen. Eure Teilnahme kostet nur den Museumseintritt. Ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler immer freien Eintritt. Der Junior Campus wartet in den Sommerferien auf kreative Kinder, die Elektroautos zusammen schrauben, Seifenkisten bauen und ihr Können im Verkehrsparcours zeigen und in jeder Weise neugierig sind!.
Von Dienstag bis Freitag werden unterschiedliche Ferienprogramme angeboten. Am Wochenende findet ihr viele spannende Familienangebote
Ferienprogramm: Autos konstruieren in der Foto: Ein Kind baut an der Karosserie eines neu entstehenden Autos.Ladestraße
(ab sechs Jahren) Dienstags, zwischen 10.00 und 13.00 Uhr | Ort: Eingang Ladestraße | Mit einem einfachen Steckprinzip lassen sich abgefahrene Vier- oder Zweiräder bauen. Kleine Metallbausätze werden mit Fingerspitzengefühl zu Autos mit echtem Elektroantrieb zusammen geschraubt.
Ferienprogramm:  Foto: Vier Mädchen testen ihren im Workshop programmierten Pi2go.Coding robots – Roboter steuern (ab 9 Jahre)|13.00, 14.00 und 15.00 Uhr, Bildungsraum Ladestraße (Zugang über Möckernstraße 26, neben dem Spectrum) Workshop Dauer circa 45 Minuten| Im Workshop lernt ihr den kleinen Roboter kennen und bringt ihm bei, was er für seine doch nicht ganz so einfache Aufgabe können muss.
Ferienprogramm: Foto: Das farbige Innenleben eines Kaleidoskops. © Skope und Trope (ab 6 Jahre)
10.00 bis 17.30 Uhr, Spectrum (Zugang über Möckernstraße), Workshopraum im Erdgeschoss | Workshop | Im Science Center Spectrum entstehen verschiedene Objekte, die die eigene Wahrnehmung erweitern, verändern oder täuschen können: zum Beispiel Stereoskope, Spektroskope und Thaumatrope
Ferienprogramm: Schwarzweißfoto: Ein Junge im Matrosenanzug steht am Hafen. Das Bild ist etwa 100 Jahre alt.Auf großer Fahrt (ab 6 Jahre)
11.00 Uhr, Treffpunkt in der Eingangshalle im Technikmuseum | Ahoi, Matrosinnen und Matrosen! Kommt mit auf große Fahrt! Wir erkunden, welche Schiffsarten es gibt und wofür Menschen diese nutzen. Hört von den Abenteuern des James Cook und entdeckt mit uns die versunkene Fracht einer chinesischen Dschunke.
Ferienprogramm: Kunstvoll handgeschöpftes japanisches Papier: Auf hellem Untergrund tummeln sich weiße, gelbe und orangefarbene Schmetterlinge und exotische Blätter von Bäumen, unter anderem ein Ginkgoblatt. Die Grundmasse enthält weitere Blattbestandteile.In der Werkstatt: Papier selber schöpfen (ab 6 Jahre)
11.00 bis 14.00 Uhr, Altbau: 2. OG, Papiertechnik | Papier begegnet uns überall. Bis heute nutzen wir es, um damit Wissen weiterzugeben oder zu sichern. In diesem Workshop kannst Du Dich mit Schöpfsieb und Papierstoff in der “weißen Kunst” selbst versuchen!
Ferienprogramm: Foto: Drei Kinder probieren ihre neu gebaute Seifenkiste ausSeifenkisten-Workshop im Junior Campus
(ab 8 Jahre) 10.30 bis 13.00 Uhr, Treffpunkt um 10.30 Uhr im Eingangsbereich Ladestraße, neben dem Science Center Spectrum | Wie werden eigentlich Autos gebaut? In der Ausstellung “Mensch in Fahrt” können Kinder dieser Frage zusammen mit den Pädagogen des Junior Campus auf den Grund gehen.
Ferienprogramm: Historisches Foto: Otto Lilienthal mit seinem Doppeldecker aus Leinenstoff und Weidenruten.© SDTB, Archiv Der Traum vom Fliegen (6 bis 12 Jahre) 11.00 Uhr, Treffpunkt in der Eingangshalle im Technikmuseum | Menschen haben schon immer vom Fliegen geträumt. Doch erst vor etwas mehr als hundert Jahren gelangen Otto Lilienthal erfolgreiche Gleitflüge. Wir treffen einen “unheimlichen Piloten” und entdecken, was es mit dem “Blindflug” auf sich hat.

Ferienprogramm: Foto: Überraschende Verwandlung: Eure Zahnbürste als flitzender Roboter © SDTB / M. JahreBristlebots – Baue deinen eigenen Zahnbürstenroboter! (ab 6 Jahre) 13.00 bis 16.00 Uhr, Bildungsraum in der Ladestraße, Zugang über Möckernstraße | TechLab in den Ferien | Denkt Ihr auch, dass Zahnbürsten nicht nur zum Zähneputzen da sind? Gemeinsam bauen wir kleine, flitzende Roboter, auf englisch “bristlebots” genannt. Sie bewegen sich durch Vibration und können immer wieder neu aufgeladen werden. Eure kleinen Bots könnt Ihr nach eigenen Vorstellungen gestalten und hinterher mit nach Hause nehmen.
Ferienprogramm: Foto: Ein Mann und ein Mädchen sitzen an einem Tisch in der Schiffffahrtausstellung und malen ein Hintergrundbild für den Film. Im Hintergrund ein großes Segelboot.Film ahoi! Trickfilme selber machen (ab 6 Jahre) 11.00 bis 16.00 Uhr, Ausstellung Schifffahrt, Neubau 1. O | Workshop | Kamera an… und Film ahoi! Eine Segelexpedition mit James Cook, ein Tauchgang in der Nautilus oder Kohle schaufeln auf der KURT-HEINZ – diese Abenteuer könnt ihr in einem Kurzfilm nacherzählen.
Ferienprogramm: Foto: Ein selbst gebastelter, blauer Papprohrflitzer, der seine Augen verdreht. © R. LepadusEin Papprohr wird zum Flitzer (ab 4 Jahre)
10.00 bis 13.00 Uhr, gebaut wird in der Ausstellung “Mensch in Fahrt”, d.h. in der Ladestraße neben dem Science Center Spectrum | Dauer circa 30 Minuten | Rennpappe basteln Aus welchen Teilen besteht ein Auto und wie wird es zusammengebaut? Aus Recyclingmaterial werden kleine, bunte Flitzer gefertigt.
Ferienprogramm: Foto: Das Wärmebild eines menschlichen Gesichts. Die Temperaturen der Haut sind in verschiedenen Farben sichtbar.“Licht fühlen – Wärme sehen”
11.30, 12.30, 14.00 und 15.30 Uhr, Spectrum (Zugang über Möckernstraße), Veranstaltungsraum im Erdgeschoss | Dauer etwa 20 Minuten | Wärme und Licht unterscheidet der Mensch leicht mit seinen Sinnen. Aus physikalischer Sicht gibt es jedoch viele Gemeinsamkeiten. Die Vorführung im Science Center Spectrum erläutert wichtige Zusammenhänge und erweitert die Wahrnehmung und den Blick mit Hilfe einer Thermokamera.
Ferienprogramm:Luftaufnahme: Eine Gruppe Jugendlicher wagt sich im herbstlichen Museumspark an den großformatigen GPS-Fragebogen. GPS zum Kennenlernen (ab 10 Jahre) 13.00, 14.00 und 15.00 Uhr, Treffpunkt in der Eingangshalle in der Ladestraße | Geocaching auf dem Museumsgelände Was bedeutet eigentlich GPS und wofür kann ich es benutzen? Gemeinsam erkunden wir die Ausstellung “Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme” und erfahren, wie ein GPS – Gerät funktioniert. Anschließend könnt Ihr in kleinen Teams selbstständig ein Ziel in der Umgebung des Museums ansteuern und zum Geocacher werden.
Ferienprogramm: Foto: Eine Metallschale mit überquellendem weißen Nebel.Kälter als kalt – Coole Experimente bei -196 Grad | 11.30, 12.30, 14.00 und 15.30 Uhr, Spectrum, Veranstaltungsraum im Erdgeschoss (Zugang über Möckernstraße) Lässt sich eine Banane als Hammer einsetzen? Können Rosen zersplittern wie Glas? Und: Wieso schweben manche Objekte bei tiefen Temperaturen plötzlich scheinbar schwerelos dahin? Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir vom Science Center Spectrum in der Experimentalvorführung, die sich ganz Phänomenen und Experimenten bei sehr tiefen Temperaturen widmet, auf den Grund. Oder anders ausgedrückt: Es erwarten Euch richtig “coole” Versuche bei minus 196 Grad Celsius!
Ohne Anmeldung
/ Teilnahme kostenlos, nur Museumseintritt, Kinder unter 6 Jahren frei | Das ganze Programm |  Foto© Technikmuseum Berlin

Sommerferienprogramm in Berlin-Buch | Kinder zwischen 3 und 7 J. | Ferienwochen 1 + 2: Mo. 24.07. – Fr. 28.07. und Mo. 31.07. – Fr. 04.08. Dieses Jahr lautet das Motto “Gesund & munter!”. Jeweils von 9.00 – 14.00 Uhr (inkl. Mittagessen) könnt Ihr mit uns viel erleben und Spaß haben – und das für nur 3,00 € / Tag., | Es gibt auch ein schönes Außengelände! | ein gemeinsames Mittagessen gehört auch dazu | insgesamt | bitte anmelden unter 030/94 79 56 91 oder per E-Mail familientreffpunkt@sehstern-ev.de | Ort ist der Familientreffpunkt des SEHstern e. V. im Bucher Bürgerhaus | Franz-Schmidt-Str. 8 – 10 | 13125 Berlin

Sommerferien mit dem Ländlichen Reiterverein Tegel e.V.  Schnupperwoche Reiten für Kinder ab 8 Jahren in Tegel | Spiel und Spaß auf unserem Hof und natürlich auch Reiten! 5 Tage auf dem Reiterhof (ohne Übernachtung) , Ganztagesangebot mit Verpflegung (Mittagessen, Snacks, Getränke) jeweils von 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr vom 31.07.-04.08., 07.08. bis 11.08.und 15.08. bis 19.08.2017  | Preis: 280,00 Euro | Waidmannsluster Damm 10, 13507 Berlin Reinickendorf

Sommerferienprogramm Berlin 2018 – Schnupper-Reitkurse im Kinder- u. Jugend- Reit- u. Fahrverein Zehlendorf e.v.
Ferientipp für Kinder: Schnupperkurse für kleine Ponyfreunde in den Berliner Sommerferien | Für Kinder von 6 bis 8 Jahren, die in die Welt der Pferde und Ponys in Theorie und Praxis reinschnuppern wollen, bietet der KJRFV in den Berliner Sommerferien wieder 5-tägige Wochenkurse von Montag bis Freitag, vormittags von 9 bis 12 Uhr sowie nachmittags 15-18 Uhr. Kosten: 125 Euro/Kind. Anmeldung und weitere Informationen im Vereinsbüro, Tel. 030. 802 61 16, Montag bis Freitag 15:00 bis 17:30 Uhr. Bitte schnell anmelden, die Plätze sind sehr begehrt! Hier findet ihr die Termine im Überblick. Bitte beachten: Während der Sommerferien ist das Vereinsbüro geschlossen, Kontakt dann nur per E-Mail: info@kinderreitschule-berlin.de. Weitere Informationen www.kinderreitschule-berlin.de Foto© Kinder- u. Jugend- Reit- u. Fahrverein Zehlendorf e.V.

Sommerferien 2018 Berlin mit dem Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof e.V. in Blankenfelde (bei Berlin Pankow)
Ferienspaß, Schnupperkurse und Reitvergnügen und das zu supergünstigen Preisen! Für Kids, die nicht in den ganzen Ferien verreisen. Der Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof e.V. bietet wöchentlich Schnupperkurse und Reitlehrgänge an. Die Kurse und Lehrgänge finden auf dem Sportgelände in der Bahnhofsstraße 4 in Pankow-Blankenfelde statt (mit dem Bus 107 erreichbar). | Täglich gibt es Reitunterricht auf Bobby, Ira, Minou, Isis und Co. Dabei wird der Umgang mit den Pferden erlernt. Wie sind die Pferde von der Weide zu führen? Wie werden die Ponys gefüttert und gepflegt und unsere zwei Ziegen wollen auch versorgt werden. Es ist nicht zu glauben, dass hier noch Berlin ist. Die Feldlerche trällert, Storch und Fuchs ziehen hier täglich ihre Runden. Der Lindenhof e.V. bietet auch jede Menge Spielspaß wie Schokokuss-Wettessen zu Pferde, Schrittwettrennen, Wasserglasreiten und vieles mehr. | Wer noch nicht reiten kann, lernt es hier. Mitmachen kann jeder ab 3 Jahren. Bei Kindern bis 6 Jahren sollte eine Bezugsperson dabei sein. | Mehr Infos und Termine oder unter 033056 / 281440 (abends oder AB) oder 030/428 026 59

Wem das noch nicht reicht kann auch noch stöbern im Sommerferienkalender 2018  “Sommer. Ferien. Berlin” – Sommerferienangebote für Berliner Kinder und Jugendliche  mit vielen Projekten, herausgegeben von der LKJ Berlin!  Tolle Ferienangebote unter anderem in den Kate­go­rien „Krea­ti­vi­tät & Gestal­ten“, „Sport & Bewe­gung“ und „Umwelt & Natur“.bietet euch dieser Ferienkalender vom  JugendKulturService, der die Veranstaltungen für euch zusammengestellt hat.

Umland (Potsdam & Brandenburg)

Lindenpark Potsdam Sommerferienprogramm Mo 16.07.2018 – Freitag 20.07. | im  j.w.d. | Beginn: 09:00 | Ferienspaß auf Englisch | Ein Angebot von Yo!Yo! Camps| Geeignet für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 10 und 11 – 14 Jahren. | 217 € p. P. inkl. Verpflegung und Materialien | Anmeldung: telefonisch 033205-210775
Be ready for a great experience. Unser Partner Yo Yo Camps lädt im Kinder- und Jugendhaus j.w.d. ein zum Ferienspaß auf Englisch. Die entspannte Art, zum Englischprofi zu werden und dabei auch noch jede Menge zu erleben; also eine Art Sprachreise direkt vor Eurer Haustür. Engagierte muttersprachliche Teamer bringen Euch in dieser Ferienwoche auf lebendige und spaßbetonte Weise die englische Sprache und Kultur nahe. Die Teamer kommen aus vielen verschiedenen Ländern und bringen nicht nur ihre Sprache, sondern auch Lieder, Geschichten, Spiele und ihre kulturellen Erfahrungen mit. Die Kombination aus (ausschließlich) Englisch sprechenden Betreuern und einem durchgängigen Programm, in dem viele Spiele und Aktivitäten euch zum Englischsprechen animieren, macht es euch besonders einfach, in der Weltsprache schlechthin noch ein bisschen besser zu werden. Stahnsdorfer Straße 76-78, 14482 Potsdam

Volkspark Potsdam/Ferienprogramm 2018: Fußball- und Zirkus-Ferienwochen
Los geht es mit einer Ferienstartparty am 03.07.2018
| 09.00 h – 12.00 h Endlich Ferien! Am Tag vor der Zeugnisausgabe feiern wir mit euch eine Strandparty an der Beachvolleyball-Anlage Funfor4. Freut euch darauf! Für das leibliche Wohl mit Eis, Waffeln, Bratwurst und Getränken sowie schattige Liegeplätze ist gesorgt. Bitte entsprechend Taschengeld für Essen und Trinken mitbringen. Da nur eine begrenzte Anzahl an Schulklassen Platz hat, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter: 0331 / 6206 421. Kostenbeteiligung pro Klasse: 30 € pro Schulklasse für Ferienstartteilnahme jeweils inkl. zwei begleitenden Lehrern, inkl. Parkeintritt; Anmeldung erforderlich. Mit fußballrunden Wettbewerben, Sportcamps, Mitmach-Zirkus und wilden Spielideen nehmen wir es gegen Faulheit und Fernsehalltag auf. In den Ferien können Kinder und Jugendliche eine aktive Zeit im Volkspark verbringen, neue Freunde kennenlernen und Dinge ausprobieren, die sie noch nie gemacht haben. Alle Termine

Sommercamp 2018 des 1. FC Union

Diese Ferienerlebnisse sind für die Jungen und Mädchen zwischen sechs und zwölf Jahren voller Spaß und Freude. Die Trainer und Trainerinnen der Nachwuchsabteilung leben die Begeisterung für den Sport vor und pflegen einen ehrlichen sowie fairen Umgang miteinander. Die Feriencamps finden an mehreren Standorten in Berlin und Brandenburg statt. „Union hautnah“ heißt es in der Hämmerlingstraße am Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union Berlin in Berlin-Köpenick. Die Mehrzweckhalle auf dem Gelände steht den Trainingsgruppen bei sehr schlechtem Wetter und freier Nutzungskapazität ebenfalls zur Verfügung. Zum Mittagessen geht es in die Haupttribüne im Stadion An der Alten Försterei. Hier können die Kinder sich also nicht nur im Fußball, sondern auch in anderen Sportarten erproben. Durch die aktive und sehr abwechslungsreiche Freizeitgestaltung wird das Camp zu einem unvergesslichen Ferienerlebnis. | Fragen zum Feriencamp werden Montag, Dienstag und Freitag von 9 bis 16 Uhr unter (030) 65 66 88 159 beantwortet. Mehr Infos und Anmeldung

Ferienprogramm 2018 in der Biosphäre Potsdam:vom 05. Juli – 19. August 2018 | In den Sommerferien sind alle Schulkinder aus Berlin und Brandenburg herzlich eingeladen, zusammen mit ihren Eltern und Freunden die Dschungellandschaft der Biosphäre Potsdam zu erforschen. Die Tropenhalle bietet im Sommer 2018 ein ganz besonderes Ferienprogramm, das Kinderherzen höher schlagen lässt. Kinder und ihre erwachsenen Begleiter können beim Schoko-Crêpe-Workshop ihre eigene Schokolade herstellen und einen leckeren frisch zubereiteten Crêpe mit Bio-Vanille-Eis genießen. Zudem werden alle Besucher dazu aufgerufen, dem Maskottchen der Biosphäre Potsdam, Josch dem Frosch, dabei zu helfen, beim Einkaufen den Regenwald zu retten. Der Workshop findet während der gesamten Sommerferien immer dienstags und donnerstags jeweils um 10:00 und 13:30 Uhr statt. Dauer: 1,5 bis 2 Stunden | Alter: Ab 5 Jahre | Der Workshop kostet 11,50 € zzgl. Tageseintritt. Im Preis inklusive sind eine Kurz-Führung durch die Tropenwelt, die Herstellung eigener Schokolade, ein frisch zubereiteter Crêpe mit selbst hergestellter Schokolade und einer Kugel Bio-Vanille-Eis. Für den Workshop ist eine Voranmeldung erforderlich. Ihr erreicht die Biosphäre telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr unter 0331 / 55074-0 oderper E-Mail unter info@biosphaere-potsdam.de. Biosphäre, Georg-Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam, www.biosphaere-potsdam.de

Über den Autor

Susa hat 27 Artikel für ytti geschrieben