Das RADIOEINS PARKFEST 2017 im Park am Gleisdreieck (Ostteil) in Berlin-Kreuzberg vom 25. August bis zum 2. September 2017

RBB_radioEins_Parkfest_Berlin

Deine Bewertung?


Gib hier Deine eigene Bewertung ab!

* Pflichtangabe

Das RADIOEINS PARKFEST 2017 im Park am Gleisdreieck (Ostteil) in Berlin-Kreuzberg vom 25. August bis zum 2. September 2017

Der Park am Gleisdreieck verwandelt sich zum großen Parkfest wieder in das radioeins-Außenstudio mit Biergartenatmosphäre. | Eintritt frei

Gastronomie – Curry, Crêpe und Cola zum RADIOEINS PARKFEST 2017
Kultur in der Natur lässt sich viel besser genießen, wenn auch die kulinarischen Bedürfnisse befriedigt werden.

Für die Zeit des Parkfestes wird der Hauptplatz im Park am Gleisdreieck (Ostteil) wieder in einen lauschigen Biergarten verwandelt. Bratwürste oder Eis mit Streuseln – Mit dabei sind neue und alte Bekannte, die im Park am Gleisdreieck während des Parkfests ihre Stände aufbauen.
Außerdem dabei in diesem Jahr: Granada, Triggerfinger, Hanna Leess, Vizediktator, D/troit, die polnische Reggae-Band Tabu und viele mehr. Lustig wird es mit Kurt Krömer, Horst Evers, Idl Nuna Baydar und Sarah Bosetti.

Aber auch Unterhaltung „nicht nur für Erwachsene“ wird geboten, z.B. mit dem Atze Musiktheater, Kai Lüftner und den Millibillies vom Gripstheater. Ihr könnt auch Draisine fahren, auf der Wiese tanzen und in der Sportstunde Quidditch, Groove Dance oder Bootcamp ausprobieren.

Lageplan: Ihr findet das radioeins Parkfest an derselben Stelle wie in den vergangenen drei Jahren: Im Park am Gleisdreieck, auf dem Hauptplatz im Ostteil.

Fahrradparkplätze: Das Auto solltet ihr unbedingt stehen lassen. Wir empfehlen Ihnen die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad. Extra eingerichtete Fahrradständer stehen bereit.

Sauberkeit: Damit es schön bleibt: Bitte alles, was ihr mitgebracht habt wieder mitnehmen.

Hier findet ihr das ganze Programm!

Veranstaltungsort:
Park am Gleisdreieck (Ostpark)
Möckernstraße
10965 Berlin

Weitere Veranstaltungen findet ihr im Kalender. Der Besuch im Volkspark Friedrichshain mit seinem Märchenbrunnen und dem Freilichtkino lässt sich wunderbar mit einem Spaziergang im Prenzlauer Berg integrieren, bei dem man z.B. auch den Abenteurspielplatz Kolle 37 besuchen kann.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 287 Artikel für ytti geschrieben