QUATSCH und die Nasenbärbande – Kinderfilm und Fragestunde mit Regisseur Veit Helmer im Lichtblick-Kino in der Kastanienallee am 21.2., und 22.2

Bild 1_QUATSCH © Veit Helmer-Filmproduktion

Deine Bewertung?


Gib hier Deine eigene Bewertung ab!

* Pflichtangabe

QUATSCH und die Nasenbärbande – Kinderfilm und Fragestunde mit Regisseur Veit Helmer im Lichtblick-Kino in der Kastanienallee

Samstag, 21.2., und Sonntag, 22.2., 14:00 Uhr

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es auch im Februar für die kleinen Kinogäste im Lichtblick-Kino die Möglichkeit, einen echten Regisseur kennenzulernen und ihn zu befragen. Veit Helmer wird an zwei Tagen ins Lichtblick-Kino kommen und seinen Film “Quatsch und die Nasenbärbande” vorstellen.

Bollersdorf, ein ganz normales Dorf mitten in Deutschland. Ganz normal? Nein, denn hier wohnt Quatsch, ein Nasenbär, der zusammen mit der Nasenbär-Bande allerlei Unsinn anstellt. Den Erwachsenen ist das viel zu quatschig, Normalität muss her. Doch das ist den Quatschkindern viel zu langweilig. Außerdem wollen sie ihre geliebten Omas und Opas aus dem Altenheim zurückholen – mit denen hat alles immer viel mehr Spaß gemacht. Und weil die Quatschkinder nicht nur Unsinn im Kopf haben, sondern auch Erfinder lustiger und nützlicher Dinge sind, schmieden sie einen Plan, um die Großeltern zu befreien, in dem ein Feuerwehrauto, ein Traktor, ein Kran, ein Müllauto, ein Betonmischer und eine Lokomotive eine wichtige Rolle spielen.

Reservierungen: 030 44 05 81 79

Einritt: 3 € (für Kinder und Erwachsene)

Lichtblick-Kino
Kastanienallee 77
10435 Berlin

Weitere Termintipps findest Du in unserem Kalender. Weitere Artikel, die Dich interessieren könnten: Puppentheateradressen, ein Spaziergang im Prenzlauer Berg. In der Nähes sind folgende Orte: Kindercafé Spielzimmer, Kindercafé Kiezkind, Spielplatz Helmholtzplatz, Abenteuerspielplatz Kolle 37, Volkspark Friedrichshain.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 269 Artikel für ytti geschrieben