Lindenpark Potsdam – Tolle Konzerte im Dezember im Familienzentrum Babelsberg

Lindenpark-Potsdam-Neujahrsfest

Deine Bewertung?


Gib hier Deine eigene Bewertung ab!

* Pflichtangabe

Lindenpark Potsdam – Tolle Konzerte im Dezember im Familienzentrum Babelsberg

Wenn es um Veranstaltungen für Jugendliche oder Familien mit Kindern geht – der Lindenpark ist eine der ersten Adressen in Potsdam!

Bekannt geworden ist der Lindenpark Potsdam durch seine fantastischen Konzerte und Partys sowie Angebote für Kinder, Familien und Jugendgruppen. Hier findet ihr weitere Informationen über den Lindenpark Potsdam.

Veranstaltungen für Familien mit Kindern im Dezember

So 03.12.2017 – Einlass: 15:00/ Beginn: 15:30/ Ende 18:00 | offen für alle ǀ j.w.d ǀ kostenfrei | Lesung mit Christine Pohl „Die Abenteuer von Moppel und Mücke: Kultur und Freizeit in Potsdam”

„Soll ich dir meine Heimat Potsdam zeigen?“ fragt ein Freund von Moppel und Mücke und schon beginnt die Geschichte. Der Frosch Moppel und seine Freundin erleben auch im zweiten Buch von Christine Pohl witzige Abenteuer. Dieses Mal führt die Reise sie durch die Kulturorte Potsdams, z.B. durch den Filmpark, zum Kulturhaus Babelsberg, ins Naturkundemuseum, zur Weißen Flotte, ins Filmmuseum und zu vielen anderen schönen Orten in unserer Stadt.

Dabei kommen sie auch bei uns im Lindenpark vorbei und genießen ihre Zeit genauso wie ihr. Beim Skateboard fahren und im Musik-Proberaum. Diese und andere Geschichten liest die Autorin Christine Pohl für Euch im j.w.d. und bringt auch einige Buchexemplare und natürlich Moppel mit. Ein gemütlicher Familiensonntag für große und kleine Geschichtenfans.

Family Christmas Swin am So 03.12.17// im Saal Einlass: 15.30 Uhr | Beginn: 16.00 Uhr | AK: 8€ / 5€ ermäßigt
Das wird ein Weihnachtskonzert der Extraklasse: zwei Potsdamer Big Bands laden zum beschwingten Musikgenuss in den Lindenpark. Auf Einladung des Zentrums für Popularmusik (ZPop) werden die Big Band des Humboldtgymansiums sowie das Schwungkollegium der Universität Potsdam auf großer Bühne aufspielen. Vielfältige Interpretationen von Swinghits bis hin zu den Klassikern der Weihnachtszeit stehen auf dem Programm.

Familienkonzert: Ich Mach Musik 5 – Jahrespräsentation der Initiative Mach Musik| Do 07.12.2017 //Einlass: 18.00 Uhr | Beginn: 18.30 Uhr | im Saal | offen für alle kostenfrei
Bereits zum fünften Mal gehört die Bühne im Lindenpark den Mach Musikerinnen und Musikern. Verschiedene Projekte der Initiative Mach Musik stellen beim großen Jahreskonzert unter Beweis, wie viel Spaß das gemeinsame Musizieren macht. Stolze fünfzehn Projekte mit knapp 60 Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 – 25 Jahren präsentieren unter echten Konzertbedingungen ihre Fortschritte oder werden neue Projekte vorstellen. Die Initiative Mach Musik enstand 2010 als Zusammenschluss des Lindenpark, des j.w.d., des ClubMitte, des Pegasus und des Mach Musik e.V.. Die Initiative entwickelt Konzepte und schafft Rahmenbedingungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, damit diese populäre Musik erleben, beleben und selbst gestalten können. Dazu gehören Kursen, Workshops, Feriencamps, musikorientierten Projekte und Bandcoaching Programme.

Zwischen Mehlstaub und Zimtstangen – Willkommen in der Weihnachtsbäckerei | So 17.12.2017 / 15:00 – 18:00 Uhr | Einlass: 15.00 Uhr | 2 € für`s Backen | In der Weihnachtszeit machen wir es für uns und Euch richtig gemütlich im j.w.d. und weihen unsere neue Küche ein. Zwischen Mehlstaub und Zimtstangen zaubern wir Plätzchen auf die Bleche, die Ihr dann nach Herzenslust mit Streuseln und Nüssen verzieren könnt.

Illustration: Pohlibri-Verlag, Christine Pohl, Katja Ledder, Foto: Ronny Budweth

Schaut immer mal auf die Website, es lohnt sich!

Jugendkultur- und Familienzentrum „Lindenpark”
Eine Einrichtung der Stiftung SPI/Niederlassung Brandenburg
Stahnsdorfer Straße 76-78
14482 Potsdam
Telefon: 0331 74797 0

Anfahrt mit Bahn und Bus
Seid ihr erst mal in Potsdam heißt es: Fahrt mit der S7, bis zur Haltestelle Griebnitzsee und da ganz wichtig… AUSSTEIGEN!!!
Durch den Gleistunnel auf die andere Seite des Bahnsteigs (Unigelände) laufen und rechts die Straße runter. Wenn die Strasse endet, nach links und dann gleich die zweite Straße rechts in die Stahnsdorfer Straße abbiegen und nach 500 m seit ihr da!
Oder aber ihr fahrt mit der Regionalbahn bis Medienstadt Babelsberg, lauft die August Bebel Straße entlang und biegt die zweite Straße links in die Stahnsdorfer Straße. Alternativ könnt ihr auch in Potsdam City die Tram 94 bis Plantagenstraße, oder den Bus 694 bis Stahnsdorfer Str. / August-Bebel-Strasse nehmen.

Moment mal…wo liegt eigentlich der Lindenpark nochmal????
Ach mit dem Rad ist das ja einfach…
Bitte einmal klicken! Rad

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: Karls Erlebnisdorf Wustermark, Fort Hahneberg in Berlin Spandau, Waldhochseilgarten Jungfernheide, Zoos und Tierparks in Berlin und Brandenburg – eine Übersicht, Kinderbauernhöfe in Berlin und Umgebung – eine Übersicht.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 288 Artikel für ytti geschrieben