Labyrinth Kindermuseum Berlin: Die neue Ausstellung 1, 2, 3, Kultummel – ein Lernvielspaß für Familien und Kinder

Labyrinth Kindermuseum Berlin Kultrummel 2

Deine Bewertung?


Gib hier Deine eigene Bewertung ab!

* Pflichtangabe

Labyrinth Kindermuseum Berlin: Die neue Ausstellung 1, 2, 3, Kultummel – ein Lernvielspaß für Familien und Kinder

und alle Mitmach-Kinder von 3 bis 11 Jahren

Mit seiner neuen Ausstellung “1, 2, 3, Kultummel” reagiert das Labyrinth Kindermuseum Berlin auf den gegenwärtigen Wandel, den wir weltweit beobachten. Insbesondere die aktuelle Situation der geflüchteten Menschen macht Veränderungen sichtbar – und erfordert neue Ideen und offene Lösungen. Bewusst und fröhlich richtet “1, 2,3, Kultummel”die Perspektive auf die entstehende Vielfalt unserer Zeit und motiviert Kinder, sie zu entdecken, zu verwandeln und mitzugestalten.

Die Vielfalt unserer Welt: Woher kommt sie, worin steckt sie und wie begegnen wir ihr? An zwölf interaktiven Ausstellungsinszenierungen, die modernen Popup Stores gleichen, wird mit dem Facettenreichtum an Kulturen, Gütern, Gedanken und Individualitäten gespielt. Die Shops sind “vollgepackt” mit Fragen und Anregungen, neugierig zu sein, Fremdheit zu vergessen und den Reichtum an Vielschichtigkeit zu genießen! Im Kindermuseum entsteht ein kultureller Tummelplatz, ein Ort der Kommunikation und Integration, ein visionärer Raum des Entdeckens und der Kreativität. Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach Vielfalt – entdecken, erleben, teilen und verändern sie.

Kultummel-Rundgang: Was erwartet euch dort genau?
Auf 1.000 qm Fläche entsteht in der Montagehalle der denkmalgeschützten Fabrik für Zündholzmaschinen eine spannende Kultummel-Welt. An den Stationen – den Pop-Ups – findet ihr spannende Aktionen, Fragen und Anregungen zum Thema der kulturellen und menschlichen Vielfalt. Die Pop-Ups spielen mit dem Facettenreichtum von Vielfalt, der sich in Kulturen, aber auch Gütern, Gedanken oder der Individualität des Menschen finden lässt. Die Entdeckung der Vielfalt, sie beginnt auf dem großen Weltparcours mit einem Besuch der sechs Kontinente, die erste Gelegenheit, die Perspektive zu wechseln, sich gegenseitig wahrzunehmen, nachzudenken und miteinander in Kommunikation zu treten … Dann heißt es nur noch: Vielfalter, flieg!

Ziel von “1, 2, 3, Kultummel” ist es, die Jüngsten der Gesellschaft am aktuellen Diskurs über den Wert von Vielfalt zu beteiligen, sie zu motivieren, die Perspektive zu wechseln, kreative Lösungen zu finden und die Kinder so zu Mitgestaltern, Visionären, Praktikern und Vielfaltern einer neuen Vielfalt werden zu lassen. So partizipieren Mädchen und Jungen aus (Willkommens)Klassen, Flüchtlingseinrichtungen und Kitas bereits bei der Entstehung der Ausstellung – und verwandeln sie mit ihren Ideen und ihrem Wissen in einen lebendigen Ort für kreative Offenheit und Begegnungen. Kultummeln? Macht Spaß!
/
/

Termine

+++ 06.-09. Juni 2017: Pfingstferien – täglich geöffnet! +++ Die Öffnungszeiten in den Berliner Pfingstferien: Montag bis Freitag: 9-18 Uhr / Samstag, Sonntag: 11-18 Uhr! +++ Sonntag, 9. Juli 2017, 11-18 Uhr: Würfel-Tag! +++
Am 9. Juni ist wieder einmal Würfel-Tag! Wer an der Kasse eine Sechs würfelt, erhält an diesem Tag freien Eintritt!
+++ 20. Juli – 03. September 2017: Sommerferien – täglich geöffnet! +++

Öffnungszeiten in den Berliner Sommerferien (durchgehend): Mo bis Fr: 9-18 Uhr / Sa und So: 11-18 Uhr! +++ 24. Juli – 03. September 2017: Glücklich um die Welt in 42 Tagen! – Das Sommerferienprogramm +++ In den Sommerferien ist das Kindermuseum dem Glück ganz nah. In sechs wechselnden Themenwochen sausen wir mit den Kindern über die Kontinente. Was bedeutet Glück? Wo versteckt sich das Glück? Wächst es auf Bäumen? Kann man es essen oder schwirrt es wie Mücken um uns herum? Auf der Suche nach dem Glück wird der Innenhof in einen internationalen “Glücksgarten” verwandelt – mit kreativen Mitmachstationen, spannenden Spielen und lebendigen Mitmach-Aktionen. Hier kann man dem Glück ein ganzes Stück näher kommen, es teilen, festhalten – oder auch mal eintopfen … (Mo-Fr 10:00-17.30 Uhr, Sa und So 11:00-17.30 Uhr; Programm im Eintrittspreis enthalten!)

Bringt Hausschuhe oder Stoppersocken mit!

Labyrinth Kindermuseum Berlin
Osloer Straße 12 | 13359 Berlin
www.labyrinth-kindermuseum.de

Öffnungszeiten: Freitag, 13 – 18 Uhr, Samstag 13 – 18 Uhr, Sonntag und Feiertage 11 – 18 Uhr
Öffnungszeiten in den Schulferien: Mo – Fr 9 – 18 Uhr, Sa 13 – 18 Uhr, So 11 – 18 Uhr
Preise: Kinder & Erwachsene: 5,50 €, ermäßigt 4 €, (Neu: Freitags, 13-18 Uhr, nur 4,50 €)
Familien groß mit Familienpass (bis zu 6 Pers., max. 2 Erw.): 14,00 €
Familien klein mit Familienpass (1 Erw., 1 Kind): 9,00 €
Jahreskarte: 70 € (1 Erw., 1 Kind), 90 € (bis zu 6 Pers., max. 2 Erw.)
 

 
Auch diese Artikel könnten Dich interessieren: FEZ Berlin, Kindermuseen Berlin, Puppentheater und Kindertheater Berlin, Naturkundemuseum, Museum für Kommunikation, Feuerwehrmuseum, Museen für Kinder in Berlin, Puppentheater Museum, Juniormuseum im Ethnologischen Museum.

 

 

Koordinaten der Karte fehlen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 269 Artikel für ytti geschrieben