Das Labyrinth Kindermuseum Berlin wird 20 Jahre Labyrinth Kindermuseum – und freut sich über 1,5 Mio. Besucher*innen

Labyrinth Kindermuseum Berlin Kultrummel 2

Deine Bewertung?


Gib hier Deine eigene Bewertung ab!

* Pflichtangabe

Labyrinth Kindermuseum Berlin: 20 Jahre Labyrinth Kindermuseum – und 1,5 Mio. Besucher*innen

Das Labyrinth Kindermuseum Berlin wurde am 12. September 1997 mit der Seifenblasen-Ausstellung “Babbels” eröffnet. Eingebettet in das sozio-kulturelle Zentrum Fabrik Osloer Straße im Ortsteil Wedding, Bezirk Mitte, genießt es seit 20 Jahren als hochwertiger, kindgerechter Lern- und Kulturort hohes Ansehen. Bis heute haben mehr als 1,5 Millionen kleine und große Gäste aus aller Welt das Kindermuseum in der historischen Zündholzmaschinenfabrik besucht und dabei mehr als 24 Erlebnis-Ausstellungen sowie zahlreiche Fortbildungen, Projekte, Ferienprogramme, Geburtstagsfeiern und Veranstaltungen erlebt. Die neue Ausstellung “1, 2, 3, Kultummel” zum Thema Vielfalt zählt bereits 19.000 Besucher*innen.

Das Kindermuseum gehört mit jährlich rund 80.000 Besucher*innen zu den beliebtesten Kultur- und Lernorten für Kinder, Familien und Pädagog*innen in der Region. Ziel ist es, mit wechselnden, interaktiven Ausstellungen – dem Herzstück der Arbeit -, sowie Projekten und Veranstaltungen die kulturelle, soziale und künstlerisch-ästhetische Bildung von Mädchen und Jungen zu fördern. Spielerisches Lernen, Neugier und die individuellen Stärken der Kinder stehen dabei im Mittelpunkt. Die interaktiven Ausstellungen greifen aktuelle, bildungsrelevante Themen auf, u.a. Anderssein, Lesen, Kinderrechte, Gesundheit, Märchen oder Mitbestimmung. Zu den langjährigen Unterstützern des Museums

Mit seiner Ausstellung “1, 2, 3, Kultummel” reagiert das Labyrinth Kindermuseum Berlin auf den gegenwärtigen Wandel, den wir weltweit beobachten. Insbesondere die aktuelle Situation der geflüchteten Menschen macht Veränderungen sichtbar – und erfordert neue Ideen und offene Lösungen. Bewusst und fröhlich richtet “1, 2,3, Kultummel”die Perspektive auf die entstehende Vielfalt unserer Zeit und motiviert Kinder, sie zu entdecken, zu verwandeln und mitzugestalten.

Die Vielfalt unserer Welt: Woher kommt sie, worin steckt sie und wie begegnen wir ihr? An zwölf interaktiven Ausstellungsinszenierungen, die modernen Popup Stores gleichen, wird mit dem Facettenreichtum an Kulturen, Gütern, Gedanken und Individualitäten gespielt. Die Shops sind “vollgepackt” mit Fragen und Anregungen, neugierig zu sein, Fremdheit zu vergessen und den Reichtum an Vielschichtigkeit zu genießen! Im Kindermuseum entsteht ein kultureller Tummelplatz, ein Ort der Kommunikation und Integration, ein visionärer Raum des Entdeckens und der Kreativität. Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach Vielfalt – entdecken, erleben, teilen und verändern sie.

Kultummel-Rundgang: Was erwartet euch dort genau?
Auf 1.000 qm Fläche entsteht in der Montagehalle der denkmalgeschützten Fabrik für Zündholzmaschinen eine spannende Kultummel-Welt. An den Stationen – den Pop-Ups – findet ihr spannende Aktionen, Fragen und Anregungen zum Thema der kulturellen und menschlichen Vielfalt. Die Pop-Ups spielen mit dem Facettenreichtum von Vielfalt, der sich in Kulturen, aber auch Gütern, Gedanken oder der Individualität des Menschen finden lässt. Die Entdeckung der Vielfalt, sie beginnt auf dem großen Weltparcours mit einem Besuch der sechs Kontinente, die erste Gelegenheit, die Perspektive zu wechseln, sich gegenseitig wahrzunehmen, nachzudenken und miteinander in Kommunikation zu treten … Dann heißt es nur noch: Vielfalter, flieg!

Labyrinth Kindermuseum Berlin
Osloer Straße 12 | 13359 Berlin
www.labyrinth-kindermuseum.de

Öffnungszeiten:
Freitag 13-18 Uhr
Samstag 11-18 Uhr
Sonntag und Feiertage 11-18 Uhr
Von Oktober bis April gilt die neue “Wintersaison”, d.h.,  in diesem Zeitraum ist  auch donnerstags von 13-18 Uhr geöffnet. An diesen Donnerstagen gilt auch der ermäßigte Eintritt von nur 5,50 EUR (statt 6.50 EUR) pro Person.

Preise: Kinder & Erwachsene: 5,50 €, ermäßigt 4 €, (Neu: Freitags, 13-18 Uhr, nur 4,50 €)
Familien groß mit Familienpass (bis zu 6 Pers., max. 2 Erw.): 14,00 €
Familien klein mit Familienpass (1 Erw., 1 Kind): 9,00 €
Jahreskarte: 70 € (1 Erw., 1 Kind), 90 € (bis zu 6 Pers., max. 2 Erw.)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 292 Artikel für ytti geschrieben