Kinder-Sommerferienworkshops, Ferienangebot 2018 im MACHmit! Museum Berlin

Sommerferienprojekte im MachMitMuseum Berlin der_weite_horizontGalerie_

Kinder-Ferienworkshops, Ferienangebot 2018 im MACHmit! Museum Berlin

Allgemeine Informationen zu den Ferienworkshop

Das SommerferienProgramm 2018:

9.7.-13.7.   Setting Bull
Wir erkunden die Welt der Metalllettern, lernen setzen und lassen uns für unsere Werke von den indianischen Totemtieren leiten. Was wird wohl entstehen?
Leitung: Henriette von Bodecker / Grafikerin

13.8.-17.8.   Ruhe bitte: Wir drehen!
Mit einem Filmexperten erkunden wir Begriffe wie Drehbuch, Schnitt und Kamera und drehen anschließend den ultimativen Film zum Thema Wald.
Leitung: Joachim Mühleisen / Filmemacher

Das Kindermuseum MACHmit! und der ASP Abenteuerlicher Bauspielplatz Kolle 37 präsentieren ein gemeinsames Ferienangebot: Künstlerischer Workshop von 9.oo bis 12.3o im MACHmit! Museum, dann Spaziergang zum Kolle 37, dort Mittagessen und freies Spiel bis 16.oo Uhr. Im MACHmit! Museum werden die Kinder betreut und mittags auf den Kolle 37 begleitet.

Dort gibt es Pädagogen als Ansprechpartner. Auf den Kolle 37 Abenteuerspielplatz können Kinder auch ohne Teilnahme am Ferienworkshop selbständig kommen und gehen, um an den offenen Angeboten teilzunehmen.

Workshop + Mittagessen + freies Spiel: 250 € / 5 Tage, ab 3. Klasse | Infos + Anmeldung ab sofort, solange freie Plätze vorhanden sind: Tel.: 74778 200 oder auf www.machmitmuseum.de | Infos, Anfahrt….

Besucht auch die aktuelle Ausstellung: MACHmit! Museum für Kinder in Berlin Prenzlauer Berg - Der weite Horizont – Indianische Kulturen & die Kunst des Kennenlernens

In der Ausstellung geht es um Freiheit und Gerechtigkeit. Gemeinsam fragen wir uns: Wie leben Native Americans gestern und heute? Kennen  Indianer wirklich keinen Schmerz und wohnen alle in Tipis, wie Karl May uns erzählt? Was wissen wir über die europäische Besiedelung Nordamerikas und wieso meinten so viele Auswanderer, dass „die neue Welt“ nur ihnen gehöre? Welche Fragen stellen wir an die Welt? Welchen Antworten begegnen wir im Leben? Identität braucht Freiheit. Alle Menschen haben das Recht, frei zu sein.

Anfahrt: S Prenzlauer Allee + ca. 600 m Fußweg, M12 bis Pappel/Raumer + ca. 600 m Fußweg, M10, M2 Prenzlauer Alle/Danziger Str. +ca. 200 m Fußweg

Das könnte euch auch interessieren: Die „Werkstatt der Dinge“ für Familien am Wochenende, Georg-Kolbe-MuseumVeranstaltungen im Ökowerk Berlin,  das ATZE Musiktheater Berlin und das Labyrinth Kindermuseum Berlin.

Über den Autor

Gabriele Schaefer hat 306 Artikel für ytti geschrieben