Mit der Heidekrautbahn zum Liepnitzsee in Brandenburg

Ausflug Liepnitzsee

Deine Bewertung?


Sehr schön :) Liebe Grüße vom Onkel Uli aussem Norden

Sep 12, 2014 von Uli

Sehr schön :) Liebe Grüße vom Onkel Uli aussem Norden


ytti 49-177-854-5227 Lychener Str. 28 Berlin DE, 10437 Germany 5.0 5.0 1 1 Sehr schön :) Liebe Grüße vom Onkel Uli aussem Norden

Gib hier Deine eigene Bewertung ab!

* Pflichtangabe

Mit der Heidekrautbahn zum Liepnitzsee in Brandenburg

Seen gibt es in Berlin und Umgebung viele. Einige haben wunderschöne Strandbäder, andere sind schnell zu erreichen. Jeder See in Berlin und Brandenburg hat seine besonderen Eigenarten, da kann die Entscheidung, zu welchen See es am Wochenende gehen soll, durchaus schwer fallen. Urlaubsstimmung kommt garantiert beim Liepnitzsee im nördlichen Brandenburg auf. Alle, die ab und zu von dem Leben in der Großstadt Berlin eine kleine Auszeit brauchen und mit ihren Kindern die Natur genießen wollen, finden am Liepnitzsee in Brandenburg Ruhe und Erholung. Der Liepnitzsee gehört zum Wandlitzer Seengebiet im Landkreis Barnim.

Bequeme Anreise mit der Heidekrautbahn

Berliner reisen am besten mit der Heidekrautbahn an. Die Züge sehen mit ihrer blau-weißen Lackierung anders aus als die roten Regionalbahnen der Deutschen Bahn. In der Bahn können die Kinder dem Lokführer durch eine große Glastür beim Fahren zusehen. Die Heidekrautbahn wird von der Niederbarnimer Eisenbahn AG betrieben und startet im Halbstundentakt vom Bahnhof Karow. Die Tickets vom VBB gelten auch in der Heidekrautbahn und ein Einzelfahrschein kostet 3,20 Euro. In nur fünfzehn Minuten erreicht die Heidekrautbahn den Bahnhof Wandlitzsee. Vom Bahnhof sind es noch ca. zwei Kilometer Fußweg bis zum dem Liepnitzsee. Über den Lanker Weg und den Liepnitzweg gelangt ihr in den Wald und habt dann schnell euer Ziel erreicht.

Wunderschöner Liebnitzsee-Wanderrundweg entlang des Ufers

Der Liepnitzsee ist eingebettet in ein Waldgebiet und hat ein sehr schönes Waldbad mit einem kleinen Badebereich. Das eigentliche Highlight ist aber der See mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität – das Wasser funkelt herrlich türkisblau! Einfach toll ist der wunderschöne Waldweg, der entlang des Ufers führt mit malerischen Blick auf den Liepnitzsee. (Der Waldweg ist teilweise sehr uneben und nicht für jeden Kinderwagen geeignet.)  Entlang des Ufers werdet ihr immer wieder auf tolle, „wilde“ Badestellen stoßen, von denen sich ein Sprung in das glasklare Wasser anbietet.

Fährfahrt mit Stopp auf der Liepnitzseeinsel “Groß Werder”

Auch im Herbst, wenn die Badezeit zu Ende ist, lohnt sich ein Abstecher zum Liepnitzsee. Dann leuchten die Blätter der Buchenbäume in wunderschönen Farben. Am Nordufer hält regelmäßig die kleine Fähre „Frieda“. Die gutgelaunten Fährmänner bringen Gäste samt Fahrrädern zum anderen Ufer des Liepnitzsees. So kann der Rundweg auf eine kinderfreundliche Länge abgekürzt werden. Der Liepnitzsee-Rundweg ist dann knapp neun Kilometer lang und ihr solltet dafür mindestens drei Stunden einplanen. Wenn ihr noch Zeit mitbringt, dann lohnt sich ein Stopp auf der Liepnitzinsel „Groß Werder. Dort befindet sich die Insulaner Klause mit Speisen und Getränken für hungrige Ausflügler. Und wer den Liepnitzsee nach dem Rundweg auch noch vom Wasser aus erleben möchte, der kann sich beim Strandbad ein Boot mieten.

 

2 Kommentare zu "Mit der Heidekrautbahn zum Liepnitzsee in Brandenburg"

  • Charity 08:03 PM 12/9/2014

    Oh, das klingt gut. Nächsten Sommer möchte ich mit!

  • Anna 09:06 PM 10/1/2015

    Wunderschöner See, nur leider nicht an Sommerwochenenden. Dann ist es nämlich völlig überlaufen dort, es macht wirklich keinen Spass. Besser an Wochentagen kommen….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über den Autor

Birte hat 12 Artikel für ytti geschrieben