Berlin mit Kindern: Hörspiel-Ausflug mit Kindern von Stadt im Ohr – Zwischen den Welten

oberbaumbruecke-berlin-treptow-2

Deine Bewertung?


Gib hier Deine eigene Bewertung ab!

* Pflichtangabe

Berlin mit Kindern: Hörspiel-Ausflug mit Kindern von Stadt im Ohr – “ZWISCHEN DEN WELTEN”

Audioguide, ausleihbar Mo-Fr ab 15 Uhr, Sa-So ab 12 Uhr ohne Anmeldung im Café San Remo Upflamör

Zwischen den Welten – ein märchenhafter Hörspielspaziergang für Kinder und Erwachsene an der Oberbaumbrücke in Berlin Kreuzberg: Der Familienaudioguide zur Erkundung der Oberbaumbrücke ist täglich ausleihbar auf der Kreuzberger Seite der Spree im Café San Remo Upflamör, Falckensteinstraße 46. Eltern und Kinder teilen sich ein Abspielgerät und zwei Paar Kopfhörer und bleiben so im Straßenverkehr mit einander verbunden. Die Tour dauert 45 Minuten:
Wir starteten mit der ganzen Familien und begegneten auf der Oberbaumbrücke dem Drachen Dschali, dem Bewohner eines der beiden Türme, der die Fähiglkeit besitzt durch die Zeit zu reisen. Gemeinsam mit Dschali lernen wir den Herold, einen Königsboten kennen. Dieser verkündet, dass die Spree fortan an ihrem Eintritt nach Berlin mit einem großen Holzstamm – dem Oberbaum – verschlossen werden soll. Wir reisen weiter zurück zu Zimmerleuten, die hier eine Holzbrücke errichteten. oberbaumbruecke-berlin-treptow-uebersicht Hundert Jahre später wachsen am dies- und jenseitigen Ufer des Flusses zwei Menschen auf, für die die Welt am Wasser endet. Die andere Spreeseite ist unbekanntes und geheimnisvolles Land. Die Brücke, die den Fluss überspannt, bildet eine unüberwindbare Grenze. Schließlich führt Dschali die Hörspaziergänger in das Jahr 1989. Die verschlafene Brücke wird Schauplatz eines ungeplanten Volksfestes. Tausende Menschen tummeln sich hier, Fremde umarmen einander, alle wollen endlich erkunden, wohin diese Brücke führt, die so lange verwaist gewesen ist.
Der Familienaudioguide „Zwischen den Welten“ nimmt die Besucher der Oberbaumbrücke mit auf eine Zeitreise von der Entstehung bis in die Gegenwart dieses außergewöhnlichen Ortes. Die Berliner Audiokünstler von stadt im ohr entwickelten gemeinsam mit Grundschülern dieses Hörspiel zum Mitlaufen und bringen den Hörern die widersprüchliche Geschichte dieses Bauwerkes nahe.

Später spazierten wir weiter am Ufer der Spree entlang und blicken von der Eastside Gallery rückwärts zur Brücke.Wir genießen eine Berliner Weiße, diskutieren über das Hörspiel. Weitere Ziele in der Nähe sind die Schiffsanlegestelle 02-World der Reederei Riedel, die Elektrokartbahn am Ostbahnhof oder das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park. Mit dem Rad kann man nach der Rückgabe der Kopfhörer an der Arena, dem Badeschiff und dem Molecule Man vorbei weiter in den Treptower Park hineinfahren oder man wählt die andere Richtung und besucht den Görlitzer Park, den Kinderbauernhof auf dem Görlitzer und die Schwarzlicht Minigolfanlage.



Start Café San Remo Upflamör
Falckensteinstraße 46
10997 Berlin
www.stadt-im-ohr.de
Mo-Fr ab 15 Uhr
Sa-So ab 12 Uhr
Preis / im Winter ab 16 Uhr | einfach vorbeikommen, ohne Reservierung | für einen Erwachsenen und ein Kind 5 €

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über den Autor

Anja hat 606 Artikel für ytti geschrieben

Anja ist die Initiatorin von ytti.